PlayStation VR2: Neue Details bekannt gegeben Heropic

Bild hier droppen

 100%
Hotness
SON
58

PlayStation VR2: Neue Details bekannt gegeben

News

Einblicke in das Benutzererlebnis

Während sich Sony weiterhin zum Launch-Termin von PlayStation VR2 ausschweigt, hat man über den PlayStation Blog zumindest neue Informationen bekannt gegeben. Diese beziehen sich auf erste Einblicke in das Benutzererlebnis für die neue VR-Brille. Das Unternehmen nennt zum Beispiel die Durchlassansicht.
 
Ihr könnt also eure Umgebung sehen, ohne das Headset abnehmen zu müssen. Habt ihr eine HD-Kamera an eure PS5 angeschlossen, könnt ihr eine Broadcast-Funktion nutzen, um euch während des Spielens selbst filmen zu können .
 
Durch die Kameras im Headset und die Controller könnt ihr eure Umgebung scannen, euren Spielbereich erweitern und eurem Stil anpassen. Zuletzt sollt ihr auch die Wahl zwischen einem VR und einem Cinematic Modus wählen können. Dazu heißt es auch: "Im VR-Modus können Spieler in einer 360-Grad-Ansicht VR-Spielinhalte in einer virtuellen Umgebung genießen. Die Inhalte werden im HDR-Videoformat mit einer Auflösung von 4000 x 2040 (2000 x 2040 pro Auge) und einer Bildfrequenz von 90 Hz/120 Hz angezeigt.

Im Kinomodus werden das PS5-System und die Benutzeroberfläche sowie alle Inhalte im Nicht-VR-Modus und Medieninhalte auf einer virtuellen Kinoleinwand angezeigt. Im Kinomodus werden Inhalte im HDR-Videoformat mit einer Auflösung von 1920 x 1080 und 24/60 Hz sowie einer Bildfrequenz von 120 Hz angezeigt."
News teilen
VOID
Externer Inhalt
Sichtbarkeit:
Keine Planung
Log anzeigen
BIZ
MULTI
PC
MS
XONE
XBSX
NIN
SWI
PS4
PS5
SON

Andere Kategorien:

CMMT
😃
EMU
FUN
INT
MEDI
MOV
RNT
RMR
NOTE
SIDE
STYL
NGAG
PHTM
XBOX
360
XBLA
GBA
NGC
3DS
N64
NDS
WII
SNES
WIIU
WW
DC
SEGA
ANDR
IOS
SMRT
PS
PS2
PS3
PSN
PSP
VITA

Login

Willkommen auf CW! Wir haben keine Werbung und sind kostenlos!

Wir würden uns auf zukünftige Besuche von dir freuen! Wir nutzen Cookies, um deinen Login, Präferenzen und technische Aspekte deines Aufenthalts zu speichern. Eingebettete Youtube-Videos und Tweets in unseren News und Inhalten setzen ihre eigenen Cookies auf die wir keinen Einfluss haben!

Cookies akzeptieren