Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Rettet den Staat

...Think like a Gamer #17

Sonntag, 13. Juni 2010 um 10:47 von shadowman

Rettet den Staat

stark bewölkt...



- Viel Spaß mit unsrem Geld -

Sparpakete, Kürzungen, Bankenkrise, Griechenland-Desaster, Politik Querelen, große Koalitionen und 280.000 Euro jedes Jahr für den ehemaligen Bundespräsidenten. Nein, Spaß macht Deutschland schon seit einiger Zeit nicht mehr. Es ist anstrengend den Drahtziehern noch zu folgen, schwer nachzuvollziehen wieso mal Geld da ist, mal nicht. Ich könnte wahrscheinlich ganze Essays vollschreiben um meinem Ärger Luft zu machen, doch dann kam mir in den Sinn "Think like a Gamer", sieh das Leben doch etwas lockerer. Und genau das tue ich nun, in dem ich dem Staat neue Ideen spende, die das Leben in diesem Land wieder lebenswerter machen.


Hast es dir verdient, Horst...




Wie wäre es zum Beispiel mit Erfolgen? Diese Idee ist gestern im kleinen Fußball-Kreis schon gut angekommen. Meiner Meinung nach sollte das vorbildliche Leben hier in diesem Land belohnt werden. Stellt euch mal vor, man hätte eine Art Bürger-Card, auf der man diverse Erfolge verdienen kann. Massivst inspiriert von Microsoft und Sony natürlich. Ich fände es super:

Erfolg freigeschaltet:
- Du bist seit einem Jahr fest angestellt

Erfolg freigeschaltet:
- Du hast ein Kind in dieses schöne Land geboren

Erfolg freigeschaltet:
- Das Nachtleben intensiv genossen ohne die Straßen zu bekotzen

Erfolg freigeschaltet:
- Mehr also 10.000 Euro angehäuft

Erfolg freigeschaltet:
- Mut bewiesen und eine Straftat gemeldet

Erfolg freigeschaltet:
- Drei Jahre lang keinen Unfall gebaut

Erfolg freigeschaltet:
- Steuererklärung ohne Fehler

Erfolg freigeschaltet:
- 1000 Euro in deutsche Brauereien investiert

Meiner Meinung nach eine tolle Sache. Man ist motiviert pünktlich seinen Zahlungen nachzukommen, engagiert ein gutes Leben zu leben und ein besserer Mensch zu sein. Es kommt dem ganzen Land zu Gute und sorgt für einen positiven Konkurrenzgedanken. Wenn man für die "erlebten" Punkte dann auch noch Dinge wie einen gratis Museumsbesuch, eine große Deutschlandkarte oder eine Stadtrundfahrt erhält... Wahnsinn!


Instant Win!




- Mehr Ego braucht das Land -

Oder nehmt mal die Bundeswehr. Da soll jetzt der Wehrdienst gestrichen werden? Wie wärs mal damit:
Nicht die Bundeswehr ist zu teuer, Nein, die Leute sollten nur so begeistert davon sein, dass sie selber dafür zahlen. Was geht heutzutage gut? Ego Shooter! Deutschland sollte einfach ein paar Milliönchen (Bildung und Co. braucht doch eh keiner) in die Entwicklung von Ego Helmen stecken, die geneigten Bundeswehrsoldaten dauerhaft ein Fadenkreuz anzeigen. Es muss sich einfach anfühlen wie vor der Konsole. Wichtig dafür sind natürlich faire Spawnpunkte, außerdem sollte es genügend Abwechslung geben. Nicht nur Irakeinsätze, auch mal fetzige Häuserkämpfe, Ausflüge in Schneegebiete und um das "Gameplay" aufzulockern muss man auch mal an stationäre Geschütze dürfen. Medikits müssen schneller funktionieren und ein paar mehr Granaten könnten nicht schaden. Man sollte außerdem bemüht sein Endgegner zu finden, denn die machen ja besonders viel Spaß.


Einfach mal Rubine im Land verstecken, yay!




- Level Up -

Doch wer jetzt kritisch den Zeigefinger hebt und behauptet: "shadow will die Spaßgesellschaft, das Leben ist kein Ponyhof!", der irrt. Denn wir sehen uns Zeiten gegenüber, die totaler Resignation gleichkommen. Wo bleibt der Spaß wenn wir Gelder in Banken pumpen? Wo bleibt die Sinnhaftigkeit: Mehr Geld in die eigene Wirtschaft bringen zu wollen, aber Millionen Stellen befristen und Neueinstellungen streichen? Und jetzt stürmt wohl auch noch Klose für Deutschland...
Nein, es bedarf dringend neuer Ideen ohne schwarze-, gelbe-, rote-, oder grüne Hintergedanken. Ich habe mir oft vorgestellt, wie toll es wäre wenn man unter Vasen oder in Sträuchern und Hecken versteckt blinkende grüne Rubine finden würde, wie toll es wäre mal einen Geheimgang zu entdecken oder wieviel Spaß es machen würde wenn man im Level aufsteigen könnte. Ich meine, die Menschen sind wochenlang in der World of Warcraft unterwegs um sich aufzuleveln. Wie faszinierend wäre es denn bitte, wenn man sich selbst aufleveln könnte? Der Führerschein würde dazu beitragen, das Abitur, das Alter... und schon füllt sich der Erfahrungsbalken. Level 48 Leute bekommen Rabatt in Büchereien und öffentlichen Kantinen, Level 89 Menschen erhalten bei einer Wahl doppelte Stimmgewichtung. Die Polizei wüsste direkt das ein Level 20 Typ in dem Mercedes da nichts zu suchen hat, Frauen könnten in Diskotheken direkt gucken wieviel "Weisheit" und wieviel "Stärke" im Gegenüber steckt, dafür könnten Männer schauen ob die Dame zum Beispiel schon den "Koche 200 lecker Mittagessen" Erfolg freigeschaltet hat - oder diverse geheime ab 18 Erfolge von unschätzbarem Wert...


Level 1... da reicht ja ein Schlag



Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.