Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Deck13: Deutscher Entwickler von Focus Home Interactive übernommen

Die The Surge Macher sind 7,1 Millionen Euro wert gewesen

Consoles // Donnerstag, 25. Juni 2020 um 19:18 von miperco


Die deutschen Entwickler von Deck13 haben vor allem durch Lords of the Fallen und The Surge 1+2 Bekanntheit erlangt. Die langanhaltende Partnerschaft mit Focus Home Interactive hat nun auch zur Übernahme des Studios geführt.

7,1 Millionen Euro wird der Deal kosten. Das Unternehmen wird bald weitere Projekte des Publishers enthüllen. Darunter ein Online Co-Op Game in Zusammenarbeit mit Sumo Digital und zwei neue Warhammer Titel. An was Deck13 als nächstes arbeitet, ist noch nicht bekannt.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.