Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

The Last of Us 2 - Grössere Areale laut Neil Druckmann

Man orientiert sich an Uncharted 4 und The Lost Legacy

Playstation 4 // Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 12:38 von Valcyrion


Während des letzten Jahre haben sich Naughty Dog einen Namen als Meister der Erstellung von linearen und treibenden Abenteuern gemacht.

In letzter Zeit haben ihre Spiele jedoch mit offenerem Design experimentiert.

Obwohl weit entfernt von einer richtigen offenen Welt, verfügten sowohl Uncharted 4: A Thiefs End als auch - in viel größerem Umfang - Uncharted: The Lost Legacy über riesige, offene Gebiete, in denen die Spieler die Freiheit hatten, optionale Ziele zu erforschen und in Angriff zu nehmen.

Während er mit dem offiziellen PlayStation-Blog sprach, erklärte Kreativdirektor Neil Druckmann, dass das Spiel dies zulassen wird, wenn Naughty Dog die Spannung abbauen und den Spielern erlauben will, zu Atem zu kommen und ein explorationsorientierteres Gameplay zu haben.


"Wie ihr mit Uncharted 4 und The Lost Legacy gesehen habt, experimentieren wir mit viel größeren Layouts", sagte Druckmann. "Wir werden das mit diesem Spiel auch machen und Wege finden, das zu nutzen, um die Geschichte widerzuspiegeln.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.