Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Die PlayStation 5 erscheint zum Weihnachtsgeschäft 2020

Neue Details zum Controller und mehr

Sony // Dienstag, 08. Oktober 2019 um 16:10 von miperco


Sony hat sich heute erneut zur kommenden PlayStation geäußert und dabei den Namen "PlayStation 5" bestätigt. Zum Weihnachtsgeschäft 2020 wird man die Konsole ins Rennen schicken. Erstmals äußerte man sich auch zu den Neuerungen beim Controller.

Dieser wird genauso aussehen wie der DualShock 4, aber zwei große Innovationen bieten:

Aus diesem Grund gibt es im Kern zwei Innovationen beim PlayStation 5 Controller. Erstens: Wir setzen eine Art haptische Rückmeldung ein, um den „Rumble-Effekt” in der 5. Konsolengeneration zu ersetzen. Durch die Haptik spürt ihr ein deutlich stärkeres Feedback. Beim Autorennen gegen eine Wand zu rasen fühlt sich also komplett anders an als ein Tackle auf dem Fußballfeld. Ihr bekommt sogar ein Gefühl für verschiedene Texturen, wenn ihr durch hochgewachsenes Gras rennt oder durch Matsch watet.

Die zweite Innovation nennen wir adaptive Trigger, die in die Schultertasten (L2/R2) eingearbeitet werden. Entwickler können den Widerstand der Tasten programmieren, sodass ihr das taktile Spannen eines Bogens oder das Fahren eines großen Geländewagens durch felsige Umgebung besser spüren werdet. In Kombination mit den neuen haptischen Merkmalen kann das ein völlig neues Simulationsgefühl erschaffen, das verschiedene Aktionen in Spielen betrifft. Spieleentwickler haben bereits frühe Versionen des neuen Controllers erhalten. Wir können es kaum erwarten zu sehen, welche Möglichkeiten sie in ihren Händen entfalten.


Im Interview mit Wired äußerte sich Systemarchitekt Mark Cerny weiter zur Technik der PlayStation 5. Ray-tracing und die schnelle SSD werden hier erneut hervorgehoben. Die Discs werden 100GB fassen können, die Konsole fungiert auch als 4K Blu-ray Player. Insgesamt soll die Installation von Spielen anders ausfallen. Man soll die Möglichkeit haben, zum Beispiel nur den Single-, oder Multiplayer eines Spiels zu installieren oder eins von beiden später von der Festplatte zu löschen. Die Benutzeroberfläche (UI) der PlayStation 5 soll man komplett überarbeitet haben.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.