Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

THQ Nordic kauft weitere Studios ein

Dazu kommt ein neues Saints Row Und Dead Island 2 lebt immer noch

Consoles // Mittwoch, 14. August 2019 um 20:15 von Birdie


THQ Nordic und Koch Media haben bekanntlich in den letzen Monaten einige Studios übernommen. Diese Einkaufstour wurde jetzt weiter fortgesetzt.

Nun war der italienische Entwickler Milestone an der Reihe und somit erhält THQ Nordic neben dem Studio auch gleich alle Rechte an Marken wie MotoGP oder auch RIDE. Bisher arbeitet Milestone mit Publishern wie Bigben und Bandai Namco zusammen - Dies wird sich vermutlich ändern.


Das zweite Studio, welches nun von THQ Nordic übernommen wurde, ist der Entwickler von Darksiders 3, das Studio Gunfire Games. Vielleicht keine so große Überraschung, da man in der letzten Zeit schon sehr eng mit einander verbunden war.

Abschließend noch zwei kleine Randnotizen aus dem aktuellen Geschäftszahlenbericht. Dieser bestätigte, dass ein neues Saints Row in Entwicklung ist.

Weiterhin lebt Dead Island 2 immer noch – Verantwortlich ist nun das THQ Nordic hauseigene Dambuster Studio.

Vielleicht werden wir auf der kommenden Gamescom dann weiteres zu den Neuigkeiten kören und auch sehen - Abwarten.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.