Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Studio Istolia von Square Enix geschlossen

Nach dem Abgang von Hideo Baba wurde Project Prelude Rune eingestellt

Consoles // Mittwoch, 15. Mai 2019 um 06:45 von miperco


Der ehemalige Tales of Produzent Hideo Baba schloss sich 2017 Square Enix an und arbeitete beim dort gegründeten Entwickler Studio Istolia an einem neuen Rollenspiel namens "Project Prelude Runde". Vergangenen Monat wurde bekannt, dass Baba den Entwickler und Square Enix bereits wieder verlassen habe.

Änderungen der Managament Richtlinien sollen unter anderem zum Abgang geführt haben. Wie es mit Project Prelude Rune und Studio Istolia aussieht, war bislang nicht bekannt. Gegenüber USgamer hat Square Enix aber nun bestätigt, sowohl das Spiel eingestellt, als auch den Entwickler geschlossen zu haben.

Man unternehme aktuell Schritte, um die Mitarbeiter in andere Square Enix Studios und Projekte einzubinden.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.