Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Activision: 4 Milliarden Dollar Umsatz mit Mikrotransaktionen

Loot und Points bringen Geld ein

Sidenotes // Freitag, 09. Februar 2018 um 15:59 von Fanti


Wie man aus dem aktuellen Geschäftsbericht von Activision-Blizzard entnehmen kann, entwickeln sich die digitalen Inhalte als sehr wichtiges Standbein für das Unternehmen.

So konnte man allein durch Mikrotransaktionen , ein Umsatz von über 4 Milliarden Dollar im Jahr 2017 erwirtschaften.

Die Hälfte der Summe soll durch Mobile Titel wie "Candy Crush" generiert worden sein. Die andere Hälfte der Summe, aus PC bzw. Konsolen Spielen mit DLCs, Lootboxen oder anderen Ingame-Inhalten, z.B aus Overwatch, Call of Duty oder World of Warcraft.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.