Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Der Creative Director von Uncharted: The Lost Legacy hat Naughty Dog verlassen

Arbeitet fortan wohl bei Crystal Dynamics

Sony // Donnerstag, 04. Januar 2018 um 09:36 von miperco


Naughty Dog muss den Weggang eines weiteren kreativen Kopfes hinnehmen. Nachdem vor einigen Monaten Bruce Straley den Entwickler verlassen hat, folgte ihm nun auch Shaun Escayg. Escayg kam vor mehr als sieben Jahren zum Studio und arbeitete an The Last of Us, dem passenden DLC, Uncharted 4: A Thief's End und zuletzt als Creative Director an Uncharted: The Lost Legacy.

Er würde seine Kollegen vermissen, teilte er in einem Twitter Post mit. In einem passenden Instagram Post teilte er ein Logo der Avengers. Fortan wird er also wohl bei Crystal Dynamics arbeiten, die seit letztem Jahr an einem Projekt von Marvel arbeiten.

🥂to new Adventures- 💥bring it 2018!🔥

Ein Beitrag geteilt von Shaun Escayg (@shaun_escayg) am


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.