Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Rocket League verzeichnet jetzt 40 Millionen Spieler

Innerhalb von neun Monaten zehn Millionen mehr

Consoles // Mittwoch, 03. Januar 2018 um 14:01 von miperco


Rocket League ist ein unvergleichlicher Erfolg für den Indie Entwickler Psyonix. Nicht ohne Grund verzichtet man momentan auf die Entwicklung eines Nachfolgers, sondern will den Titel noch für unbestimmte Zeit unterstützen.

Mit der Veröffentlichung der Nintendo Switch Version sind weitere Spieler hinzugekommen, wie Psyonix gestern bekannt gab. Innerhalb der letzten neun Monate konnte die Zahl von 30 auf nun 40 Millionen Spieler steigen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.