Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Dying Light: Techland plant noch ein Jahr kostenlosen Content

10 DLCs in der Mache

Consoles // Donnerstag, 15. Juni 2017 um 20:33 von miperco


Dying Light von Techland ist schon beinahe zweieinhalb Jahre auf den Markt und wird noch mindestens ein Jahr weiter unterstützt, das gab der Entwickler im Rahmen der E3 bekannt. Eine halbe Million Spieler würde man immer noch jede Woche verzeichnen, so das Studio.

In den nächsten zwölf Monaten kann man mit neuen Locations, Story-Missionen, Gegner, Waffen und mehr rechnen. Insgesamt soll es zehn kostenlose DLC geben. Weitere Updates mit Gameplay Verbesserungen und Tweaks sind ebenfalls Bestandteil der Pläne.

Die nächsten Wochen wird Content Drop #0 erscheinen, womit man neue Gegner ins Spiel implementieren wird.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.