Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Final Fantasy XV: Verschiebung offiziell bestätigt

Neuer Termin der 29. November

Consoles // Montag, 15. August 2016 um 09:15 von miperco


Wie bereits berichtet, kamen vor zwei Tagen erste Gerüchte um eine Verschiebung von Final Fantasy XV auf, die nun von offizieller Seite bestätigt wurden. Director Hajime Tabata wendet sich in einem neuen Video an die Fans und begründet die Verschiebung.

Die Master-Version (Gold-Version) stehe schon bereit und kann auch auf der Gamescom in dieser Woche angespielt werden. Ein 30-minütiges Gameplay-Video folgt ebenfalls in den kommenden Tagen. Man möchte die bestmögliche Version für die Fans bereitstellen, dieser Standard sei aber noch nicht ganz erreicht.

Man hat einen großen Day One Patch geplant, dieser würde dem Qualitäts-Maßstab des Teams aber trotzdem nicht vollständig gerecht werden. Dabei bezieht sich Tabata auch auf Personen ohne Internetzugang, die so nicht die "ultimative" Version des Spiels erleben würden. Final Fantasy XV wird somit auf den 29. November verschoben, um den geplanten Day One Patch in die Gold-Version einzufügen. Darüberhinaus wird es einige weitere Extras geben, um die Fans über die Verschiebung hinwegzutrösten.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.