Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Kojima würde gern an Silent Hill arbeiten

Ein weiteres Reboot im Anmarsch?

Consoles // Freitag, 14. März 2014 um 11:52 von miperco


Das letzte Silent Hill Spiel liegt mit "Downpour" schon knapp zwei Jahre zurück. Ein neuer Ableger ist zurzeit noch nicht in Sichtweite, allerdings bekundete Hideo Kojima, Schöpfer von "Metal Gear Solid", Interesse daran, die Reihe zurückzubringen.

In einer Q&A Session, kam das Gespräch auf die Horror-Reihe. Auf die Frage, an welchem Franchise er gerne arbeiten würde, bzw. welches Reboot er gerne leiten würde, antwortete er mit Silent Hill. Auf jeden Fall würde er gerne irgendwann in der Zukunft die Möglichkeit dazu haben.

Ein Problem gäbe es bei der Sache allerdings: Kojima bezeichnet sich selbst als großen Angsthasen, was die Arbeit an einem Horror-Titel natürlich etwas erschweren würde. Auf der anderen Seite würde mit ziemlicher Sicherheit etwas furchteinflößendes dabei herauskommen, wenn ein so großer Hasenfuß daran arbeitet. Zudem müsste sich Kojima mit Albträumen auseinandersetzen, die er sicherlich jede Nacht bekommen würde.

Was haltet ihr von einem Silent Hill unter der Leitung von Hideo Kojima?


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Datenschutz | Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2019 consolewars®. (cached)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.