Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Gabe Newell bleibt von Xbox One-Verkaufszahlen unbeeindruckt

Man hätte immerhin wesentlich mehr Steam User.

XBOX One // Dienstag, 07. Januar 2014 um 14:11 von HatWolf


Valve-Gründer Gabe Newell wurde bei einer Q&A Sitzung auf der CES 2014 gefragt, was man von dem neuen Meilenstein der Xbox One halte und ob man glaubt mit der Steam Machine ähnliche Verkaufszahlen zu erreichen. Die Microsoftkonsole hat sich in den zwei Monaten nach dem Launch gut 3 Millionen mal verkauft. Newell weist aber diese Zahl von der Hand und erinnert alle daran, wie viele User Steam benutzen.

"Nun, ich denke sie brauchen eine Weile um aufzuholen. Ich meine, wir sind schon bei 65 Millionen", erklärte er.

Damit bleibt aber immer noch offen, ob die Steam Machine sich als Hardware genauso durchsetzen kann. Fraglich ist auch, ob ein mehr als zehn Jahre alter und kostenlos anzumeldender PC-Service sich mit einer 2 Monate alten 500€ Konsole vergleichen lässt. Was haltet ihr davon?


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.