Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Sony schließt Studio Liverpool

Ehemals bekannt als Psygnosis...

Sony // Mittwoch, 22. August 2012 um 13:35 von junkiexxl


Wie nun bekannt wurde, hat Sony heute das interne Studio Liverpool (u.a. WipEout-Reihe), ehemals bekannt unter dem Namen Psygnosis, geschlossen. Dies bestätigten inzwischen auch Mitarbeiter des Studios via Twitter. So kam es bei einer regelmäßig seitens Sony durchgeführten Kontrolle der Entwicklerstudios zum Entschluss, dass die aktuell bei Studio Liverpool in Entwicklung befindlichen Projekte nicht die gewünschte Qualität besitzen oder keinen großen kommerziellen Erfolg in Aussicht stellen. Die daraus resultierenden Umstrukturierungsmaßnahmen haben dabei diesmal zur Schließung geführt.

Bereits vor längerer Zeit tauchte das Gerücht auf, dass Studio Liverpool geschlossen werden würde. Damals handelte es jedoch ausschließlich um Verlagerungen einiger Mitarbeiter in andere Sony Studios. Heute nun folgte die endgültige Schließung - das Ende einer Ära.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.