Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Wada: Kein Final Fantasy VII Remake bevor das Original nicht übertroffen wurde

Ein Remake kommt erst in Frage, wenn aktuelle Final Fantasy Spiele das Original übertreffen

Consoles // Dienstag, 26. Juni 2012 um 07:43 von junkiexxl


Yoichi Wada, CEO von Square Enix, hat sich während einer Frage & Antwort Runde auf dem jährlichen Investoren-Meeting unter anderem auch über ein mögliches Final Fantasy VII Remake geäußert. Seine Antwort auf die Frage, wie es mit dem von vielen erwarteten Remake aussieht, antwortete Wada:

"Wir werden ein Remake machen, sobald wir die Qualität des Originals übertroffen haben."


Wada gab zu, dass man derzeit keine Final Fantasy Spiele entwickelt, die an die Qualität von Final Fantasy VII rankommen. Würde man also jetzt ein Remake zum siebten Teil bringen, wäre es das Ende für die Final Fantasy Marke.

Zwar würde das Team sehr gerne ein Remake entwickeln, es wäre jedoch etwas, was ihre vollste Aufmerksamkeit bekommen müsse.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.