Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Rare vor der Schliessung? Grossteil der Kreativabteilung gefeuert

Ouch

Rumour // Mittwoch, 16. Februar 2011 um 11:29 von tkx


Laut einem Gerücht, das im Moment im Internet die Runde macht, ist der Großteil der Kreativabteilung (Art-Staff) von Rare gekündigt worden um Kosten einzusparen. Der momentane Chef von Rare ist inzwischen ein Microsoft-Mitarbeiter und nicht mehr der alte Rare Chef. Einige der Kreativen haben keine Lust mehr auf eine Einstellung als temporäre Kräfte oder Freelancer gehabt und haben von selbst gekündigt - arbeitlos sein ist anscheinend besser als bei Rare zu arbeiten.

Laut den Gerüchten hängt die weitere Zukunft von Rare einzig und allein vom Erfolg von Kinect Sports 2 ab - ein Titel bei dem man ganz offensichtlich keine kreativen Köpfe braucht.



X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.