Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Studio Silicon Sisters wird gegründet

Spiele von Frauen für Frauen

Sidenotes // Mittwoch, 21. Juli 2010 um 15:49 von Pacifica


In Vancouver ist nun ein neues Studio gegründet worden, mit Brenda Bailey Gershkovitch (frühere COO bei Deep Fried Entertainment) und Kisten Forbes (ehemalige ausführende Produzentin bei Radical Entertainment) an der Spitze des Unternehmens. Das Studio, welches den Namen Silicon Sisters trägt, wird sich primär auf das weibliche Zielsegment des Videospielemarktes konzentrieren, welcher nach einem ESA Bericht immerhin rund 40 Prozent ausmacht.

Laut CEO Bailey Gershkovitch wolle man allerdings Spiele nicht einfach nur 'verpinken', so wie Spiele für das weibliche Geschlecht normalerweise konzipiert werden. Es sei zudem kein Zufall, dass Games, die für die weibliche Gamerschaft interessant sind, oft auch Frauen an deren Entwicklung beteiligt hatten.

Silicon Sisters arbeitet derzeit an zwei PC und Mobile Games. Publisher werden derzeitig allerdings noch gesucht.


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Datenschutz | Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2019 consolewars®. (cached)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.