Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

PS3 im Baukastenprinzip?

Eine Konsole ganz nach den eigenen Wünschen

Playstation 3 // Samstag, 17. Juni 2006 um 10:42 von junkiexxl


Ken Kutaragi hat in einem Interview mit der japanischen Zeitung Nikkei BP verlauten lassen, dass man die PS3 eventuell durch ein 'built-to-order' Prinzip den eigenen Bedürfnissen anpassen könne. Dabei hat er PCs als Vergleich herangezogen, bei denen dies ebenfalls möglich sei.

"Da die PS3 ein Computer ist, werden wir das 'built-to-order' Prinzip eventuell anbieten, damit jeder Nutzer sie an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Die Hardware-Komponenten wurden mit diesem Gedanken im Hinterkopf entwickelt." so Kutaragi.

Kutaragi ließ ebenfalls verlauten, dass Sony vielleicht nächstes Jahr, oder das Jahr darauf, 120GB Festplatten in den Handel bringen wird.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.