Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Rare: Für Phil Harrison ist das neue Projekt ein `Karriere-Highlight`

Spätestens zur E3 sollten wir endlich erfahren, was Rare macht

XBOX One // Montag, 20. April 2015 um 16:05 von miperco


Am letzten Freitag bestätigte Microsoft gegenüber GamesIndustry offiziell, dass Phil Harrison das Unternehmen verlassen habe. Die Trennung verlief einvernehmlich, Harrison hat eine neue Firma namens Alloy Platform Industries gegründet, dort arbeitet man laut seiner Aussage an innovativen Technologien. Um was für Technologien es sich dabei handelt, wollte er bislang noch nicht sagen, aber man wird dahingehend auch weiterhin eng mit Microsoft zusammenarbeiten.

Im Gespräch mit GamesIndustry wurde Harrison auch nach seinem Karriere-Higlihght beim Redmonder Unternehmen gefragt. Als Antwort darauf nennt er die Zusammenarbeit mit den britischen Studios von Microsoft, darunter Lionhead, Soho, Lift London und natürlich Rare. Besonders auf das noch unangekündigte Projekt des englischen Studios ist Harrison ganz besonders gespannt. "Was Rare als nächstes macht, ist immer noch geheim, aber es sind sehr aufregende Dinge. Etwas, das ganz sicher ein Karriere-Highlight für mich wäre [...]."

Näher ins Detail ging er dabei leider nicht. Spätestens die E3 Mitte Juni sollte aber endlich Aufschluss darüber geben, was die Entwickler von Rare gerade erschaffen.


X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.