Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

The Last of Us: Remastered - Es wird kein Upgrade Programm geben

Screenshots aus der PS4-Version, das Spiel konnte sich bislang sieben Millionen Mal verkaufen...

Playstation 4 // Mittwoch, 16. Juli 2014 um 18:43 von miperco


Wie versprochen liefern Sony und Naughty Dog endlich Informationen zu der in 14 Tagen erscheinenden Remastered Edition von The Last of Us für Playstation 4.

Eine negative Information vorneweg. Es wird kein Upgrade-Programm für Besitzer der Playstation 3 Version geben, wie Sony mitteilte. Somit müssen Kunden, die den Titel nochmals für ihre PS4 erwerben wollen, erneut den vollen Preis abdrücken. Auf Amazon.de beläuft sich das Spiel momentan auf 54,99 Euro.

Ähnlich wie schon bei inFamous: Second Son wird das Spiel über einen Foto-Modus verfügen. Außerdem wurde die Steuerung leicht verändert, auf Wunsch kann diese allerdings auch wieder angepasst werden.

Es wird noch dieses Jahr mehr DLC für den Titel geben. Genaue Angaben wurden dazu allerdings bislang noch nicht gemacht. Zudem konnte sich The Last of Us weltweit mehr als sieben Millionen Mal verkaufen.
Zum Schluss findet ihr Screenshots aus der PS4-Version unten in unserer Galerie.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.