Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

PS3 zugänglich für Selbstgemachtes

Mods, Maps und alles was dazu gehört

Playstation 3 // Donnerstag, 05. Oktober 2006 um 20:58 von Stike


Auf der Games Developers Conference, die diese Woche in London stattfindet, hat der Vizepräsident der SCE Worldwide Studios, Michael Denny, eine Ansprache gehalten, in der er die Playstation 3 als zugänglich für Erweiterungen von Spielern für Spieler bezeichnete.

Denny sagte, dass Inhalte von Benutzern nicht nur die Lebenszeit eines Spiels verlängern, sondern auch Spieler miteinander verbinden. "Die Konsumenten in unserer Zielgruppe haben Interesse an diesem Inhalt. Wir müssen etwas liefern, das für den Massenmarkt relevant ist. Kreatives Spielen verbreitet Markentreue und ist die Zukunft, die gerade erst mit persönlichen Einstellungen und Veränderungen beginnt."

"Die Ära von 'eine Größe passt allen' naht sich dem Ende. Wir müssen Wege finden, die Lebenszeit von Spielen zu verlängern, mittels Ideen wie episodischen Inhalten, welche günstiger sind als die Vollpreisspiele, die sie ergänzen, und die Bindung zum Kunden erhalten."

Das "Modding" von Spielen begann auf dem PC und hat sich auf Konsolen ausgebreitet. Sony und Epic haben bereits angekündigt, dass die PS3-Version von Unreal Tournament 2007 Mods unterstützen wird. Microsoft hat das Verändern von Spielen bisher misstrauisch beäugt und Nintendo hat noch keine Stellungnahme abgegeben.


Kommentar:
Danke an unseren User RWA.

X

Liebe Leute, wie ihr wisst, benutzen alle Webseiten Cookies um Daten von Euch zu speichern. Andere speichern ziemlich viel, wir aber benutzen die Cookies nur, um euren Login zu speichern, und speichern wie lang ihr auf CW wart (für die Achievements). Durch das Benutzen unserer Webseite akzeptiert Ihr unser Cookiemanagement.