Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

The Good Life: Fig Kampagne gescheitert

Neuer Versuch über Kickstarter

Playstation 4 // Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 19:34 von miperco


Hidetaka “Swery” Suehiro wollte mit seinem Team über Fig 1,5 Millionen Dollar für sein neues Spiel "The Good Life" sammeln. In dem PlayStation 4 und PC Titel sollte man als junge Frau in ein abgelegenes englisches Dorf verschlagen. Dort verwandeln sich alle Bewohner nachts in Katzen und ihr müsst das Mysterium lösen.

Leider hat man nur 35 Prozent der Einnahmen erreicht, die Kampagne ist damit gescheitert. Wie der Entwickler aber jetzt bekannt gab, wird man nicht so leicht aufgeben, und Ende 2017 über Kickstarter einen neuen Versuch wagen. Einige Fehler und frühzeitige Leads hätten die Kampagne beeinträchtigt. Aus diesen Problemen hätte man aber gelernt und will vieles besser machen.