Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

BioWare Montreal fusioniert mit den Motive Studios

Arbeiten noch an BFII und dann an der eigenen IP

Consoles // Dienstag, 01. August 2017 um 06:37 von miperco


Kotaku berichtete schon vor Monaten, dass die Arbeiten an Mass Effect Andromeda auf Eis liegen. Das Team von BioWare Montreal würde nur noch an Patches für das Rollenspiel arbeiten. Der Rest der Mitarbeiter sei schon bei den neu gegründeten Motive Studios untergekommen.

Electronic Arts hat diesen Schritt zuletzt auch offiziell gemacht. Mehrere hundert Personen seien schon zu den Motive Studios gestoßen, die momentan noch an der Singleplayer Kampagne zu Star Wars Battlefront II arbeiten und danach weiter ihre eigene Action IP entwickeln. Die Mass Effect Andromeda Macher gibt es daher nicht mehr offiziell. Fans sollten den Wunsch nach einem Singleplayer DLC begraben.