Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Bericht: Mass Effect Andromeda erhält keinen Singleplayer DLC

Kotaku berichtet erneut über das BioWare Spiel

Rumour // Freitag, 30. Juni 2017 um 18:54 von miperco


Kotaku hat nun schon öfters über Mass Effect Andromeda berichtet. BioWare Montreal, die für das Spiel hauptsächlich verantwortlich waren, kümmern sich demnach nur noch um Updates und den Multiplayer des Spiels. Der Rest unterstützt das Hauptstudio Edmonton bei der Entwicklung von "Anthem".

Zusätzliche Gerüchte am gestrigen Tag schrieben, dass ein geplanter Singleplayer DLC eingestellt wurde. BioWare dementierte diese Aussage kurz danach. Drei Quellen haben über Kotaku dasselbe bestätigt. An den Tatsachen änder sich demnach aber nichts: das Rollenspiel wird keine weiteren Inhalte für die Kampagne bekommen. Es seien auch schlicht zu wenig Entwickler übrig, um ein solches Projekt bewältigen zu können.

BioWare und Electronic Arts haben sich dazu bislang nicht öffentlich geäußert.