Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Sniper Elite 4: Entwickler lobt die Möglichkeiten der Switch

Eine Portierung gibt es aber vorerst nicht

Nintendo Switch // Sonntag, 12. Februar 2017 um 09:22 von signal


Teil 4 der Sniper Elite Reihe, hat erst kürzlich einen Cinematic-Launchtrailer erhalten (wir berichteten). Auf Nachfrage hat sich nun die Technikabteilung von Rebellion Developments, zu einer möglichen Umsetzung für die bald erscheinende Nintendo Switch geäußert.

Zitat:

Es ist immer aufregend eine neue Konsole zu sehen und selbstverständlich wenn es sich dabei um eine neue Nintendo Konsole handelt. Die Switch bringt sicherlich einige faszinierende Optionen auf den Tisch. Chris Kingley, der Mitbegründer unseres Unternehmens, sagt etwa wie sehr er die Flexibilität des Controllers mag. Sniper Elite 4 ist momentan aber ausschließlich für Playstation 4, Xbox One und PC angekündigt. Und im Moment haben wir nichts Weiteres bekanntzugeben.



Im Laufe des Gespräches, wurden auch die DirectX12 Unterstützung für den PC und die Verbesserungen der PS4 Pro Version angesprochen. Rechnern mit Multi-Core & Multi-GPU wurde besonders viel Aufmerksamkeit gewidmet. Derweil soll die PS4 Pro Variante mit noch höherer Weitsicht und einer verbesserten Optik in Form von Schatten, Reflexionen etc. aufwarten. Auch soll eine höhere Framerate zur Verfügung stehen.

Sniper Elite 4 erscheint nächsten Dienstag, den 14. Februar 2017 für PC, Playstation 4 und die Xbox One.