Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Super Mario Odyssey: Entwicklung schon größtenteils fertig gestellt

Der Release lässt trotzdem noch auf sich warten

Nintendo Switch // Dienstag, 17. Januar 2017 um 07:09 von miperco


Es sind weitere Informationen zu Super Mario Odyssey für Nintendo Switch aufgetaucht. Nach der Aussage von Yoshiaki Koizumi, Produzent des Spiels, ist die Entwicklung schon zu erheblichen Teilen fertig gestellt. Er wolle, dass die Spieler ihre Hände an den Titel legen können, da der Release aber erst Ende des Jahres erfolgt, müsse man auf detailliertes Gameplay noch warten.

Das übergreifende Thema des Spiels sei "active Exploration". Director Kenta Motokura teilte mit, man habe vom Team so viele Ideen wie möglich gesammelt und diese immer und immer wieder getestet. Nur die Ideen, die wirklich Spaß gemacht haben, haben auch ihren Weg in die Sandbox gefunden. Weitere Details gibt es zu den verschiedenen Orten:

Wüste: - Man wird Gebäude betreten und diese untersuchen können
- Man kann einen Turm besuchen, der an ein großes Gebäude in Tokyo erinnert

Wald: - Die Gegend passt perfekt zur Erkundung der Spielwelt
- Man habe sehr viel Arbeit in das Gras gesteckt und das Lighting, das durch die Bäume dringt

Stadt: - Von einem Wolkenkratzer aus, kann Mario wieder auf den Boden springen
- Man kann auf Menschen springen und treten. Die Reaktionen sollen erwartungsgemäß ausfallen