Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Kingdom Hearts III: Der Release-Termin steht intern schon

Nomura kann ihn aber noch nicht verraten

Consoles // Dienstag, 23. Juni 2015 um 15:51 von miperco


Sowohl Dengeki PlayStation als auch die neueste Ausgabe der Famitsu haben in dieser Woche Interviews mit Director Tetsuya Nomura zu Kingdom Hearts III. Dabei wurden neue Informationen zum PlayStation 4 und Xbox One Spiel bekannt gegeben.

Unter anderem sprach Nomura darüber, dass man sich intern schon auf einen Release-Termin geeinigt habe, man ihn aber noch nicht bekannt geben könnte. Sowohl zur TGS als auch zum D23 Event in Japan im September, respektive November erfahren wir wohl weiteres.

- Die Deck Kommandos aus Birth by Sleep feiern keine Rückkehr, man setzt viel mehr auf klassischen Kommandos wie "Angriff" und "Magie"

- Freier Fluss kehrt zurück, was Sora Mobilität zugute kommt. Neben normalen springen und laufen, wird man nun auch an Wänden entlang rennen und springen können

- Mit Ausnahme des Olymps (Herkules) sollten wir größtenteils neue Welten erwarten. Rapunzel machte dabei den Auftakt der Ankündigungen

- Nomura bestätigt nochmals, dass die Xehanort Saga mit dem Teil ein Ende nimmt, es aber nicht das Ende der Reihe bedeutet. Der Verbleib von manchen Charakteren wurde schon entschieden, er will niemanden enttäuschen

- Die Entwicklung verläuft nach Plan und Dinge wie secret movies sind schon in Planung