Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Kingdom Hearts III: Weitere Informationen zum Spiel

Über Soras neues Kostüm-Design uvm.

Consoles // Mittwoch, 17. Juni 2015 um 10:57 von miperco


Gestern während der Square Enix Pressekonferenz bekamen wir nach langer Zeit endlich wieder ein Lebenszeichen zu Kingdom Hearts III für PlayStation 4 und Xbox One in Form eines Gameplay-Trailers. Zu sehen war Soras neues Outfit, viele neue Möglichkeiten wie die Schlüsselschwerttransformationen und die neue Welt aus Rapunzel.

Einen Release-Zeitraum nannte man immer noch nicht, aber Director Tetsuya Nomura und Co-Director Tai Yasue sprachen über den kommenden Titel. Wir sollen jetzt regelmäßige Updates bekommen.

Zunächst sprach man über die Verbindungen zum PC-, und Mobile-Ableger Unchained Chi. Die Geschichte spielt vor den Schlüsselschwertkriegen, die in den vorigen Teilen erwähnt wurden. Wir sehen viele wichtige Charaktere für die Storyline und es gibt auch eine Beziehung zu Kingdom Hearts III, wie im gestrigen Trailer ersichtlich wurde.

Die Rapunzel-Welt war einer der ersten, für die man sich entschieden hat. Auch aufgrund des starken Charakters von Rapunzel und den vielen Möglichkeiten sie ins Gameplay einzubinden, wollte man die Welt unbedingt haben. Man werde auch viel mehr neue Disney-Welten in Kingdom Hearts III einführen. In einem kürzlich stattgefundenen Meeting mit Disney sprach man weiter darüber und man wird schon sehr, sehr bald eine neue Welt bestätigen.

Es werden neue Herzlose für Teil 3 bestätigt, darunter die Löwenzahn-Herzlosen, die wir gestern sahen. Manche werden zusammenhalten und die Gruppe gemeinsam angreifen, manche beschützen eher andere Herzlose. So soll es neue Möglichkeiten im Kampf geben. Die Schlüsselschwerttransformationen werden ein sehr wichtiges neues Feature sein. Die Waffe wird sich in Echtzeit verwandeln.

Auch zu Soras neuem Kostüm-Design äußerte sich Nomura. Aufgrund der Popularität des Kingdom Hearts II Outfits sträubte er sich bis zuletzt, es zu ändern. Da wir es aber mit dem echten dritten Teil zu tun haben, wollte er das Design ändern und bekam auch Druck von seinem Team es zu tun. Das neue Outfit stellt einen Mix aus Dream Drop Distance und Teil 2 dar. Das Design fällt sportlicher und beweglicher aus, was auch zu den neuen Movements von Sora passt.

Die Trio-Attacken aus den vorigen Teilen werden durch neue gemeinsame Angriffe ersetzt, die "Attraction Flow" heißen. Verschiedene bekannte Disney Attraktionen wie die Achterbahn, das Schiff oder die Teetassen werden jetzt eingesetzt. Man habe insgesamt auch schon sehr viel Material, die Länge des Videos war aber begrenzt. Über das Jahr wird man weitere Informationen bekannt geben und einen großen Auftritt auf der D23 Expo im November vorbereiten.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)