Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Kingdom Hearts III: Die Entwicklung ist in vollem Gange

Kingdom Hearts HD 2.5 ReMIX beeinflusst die Entwicklung nicht

Consoles // Freitag, 04. Juli 2014 um 09:20 von miperco


Das letzte richtige Material bekamen wir vergangenes Jahr zu sehen, kurz vor der E3 bekamen wir lediglich einen Teaser zu "Kingdom Hearts III" spendiert. Co-Director Tai Yasue sagte im Gespräch mit der GameInformer, dass es mit der Entwicklung des Titels zu tun habe, warum man kein neues Material zeigen wollte.

Dies habe man so gemacht, da die Entwicklung nun in vollem Gange sei. Man hätte das Studio jetzt so weit umstrukturiert, dass die zu Ende gehende Entwicklung von "Kingdom Hearts HD 2.5 ReMIX" keinen Einfluss auf die Entwicklung von Teil 3 hätte. Laut Yasue ist das Schaffen von Teasern und Trailern immer mit sehr viel Arbeit verbunden, die man in diesem Falle lieber in die Entwicklung des eigentlichen Titels stecken wollte.

Wie schon in einem vorherigen Interview spricht Yasue auch etwas über das eigentliche Spiel und sagte, dass er sich am meisten über die Technik und das kreative Zeug freuen würde, welche das Team momentan erschafft. Laut seinen Aussagen würden wir in Teil 3 viele Elemente sehen, die gleich bleiben, vieles aber auch neu sein würde.

Natürlich werden wir mit Sora, Donald und Goofy wieder zahlreiche Disney Welten besuchen, sowohl alte und bekannte, als auch neue. Auch über Frozen (im deutschen "Die Eiskönigin") sprach Yasue, es scheint also möglich, dass wir eine Welt mit Elsa und co. bekommen.

Wann wir das Spiel das nächste Mal zu Gesicht bekommen werden, ließ Yasue offen. Man plane momentan Auftritte auf verschiedenen Spielemessen, genaueres ließ er sich aber nicht entlocken.