Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Microsoft stellt das Xbox Live Rewards-Programm um!

Nun gibt es echtes Geld statt Punkte!

Microsoft // Dienstag, 03. September 2013 um 23:16 von Birdie


Bekanntlich ermöglichte das Microsoft Xbox LIVE Rewards-Programm jedem Spieler der sich für das Rewards-Programm angemeldet hatte, auf verschiedenen Wegen diverse Belohnungen für sein Xbox LIVE-Konto zu erhalten.

So war es neben einigen Rabatten bisher auch möglich durch Umfragen, verlängern der XBL-Mitgliedschaft, das nutzen bestimmter Apps (You Tube, Sky Go, usw.) oder eben das Kaufen von gewissen Inhalten Microsoft Punkte anzusammeln und sich diese dann gutschreiben zu lassen.

Da die Microsoft Punkte seit dem letzten Dashboard-Update Geschichte sind, tauchte die Frage auf wie Microsoft die Nutzer des Rewards-Programmes weiterhin belohnen wird.

Hierzu wurde nun verkündet, dass man jetzt mit bestimmten Aktionen Credits verdienen kann. Hierzu soll nun auch das Sammeln von Erfolgen zählen oder nur das spielen eines neuen Spieles. Hat der Rewards-Teilnehmer dann insgesamt 5.000 Credits angesammelt, werden diese in 5 US-Dollar umgewandelt und dem Spielerkonto gutgeschrieben.

Diese Angabe bezieht sich bisher auf die US-User. Unklar ist noch, ob bei Usern anderer Regionen eine 1 zu 1 Umrechnung in Euro usw. stattfinden wird oder ein anderer Wechselkurs zum Tragen kommt.

Wer noch nicht am Rewards-Programm teilnimmt kann sein Xbox LIVE Konto auf http://rewards.xbox.com freischalten lassen.


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2017 consolewars®. (cached)

Google+