Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Diablo III - Details zu Patch 1.0.2 und 1.0.3

Was hat Blizzard mit Diablo III vor?

PC // Mittwoch, 30. Mai 2012 um 11:55 von HatWolf


In einem ausführlichen Blog hat sich Blizzard nun zu den kommenden Patches für Diablo III geäußert. Man wolle schwerwiegende Design- und Balance-Probleme, sowieso nicht beabsichtigte Entwicklungen im Spiel durch Hotfixes lösen. Die Patches seien also für weniger schwere Probleme und Komplikationen zuständig.

Der Patch 1.0.2 ist nun bereits verfügbar. Mit diesem wurden hauptsächlich nur Service-Probleme und kleinere Bugs behoben, ansonsten wurden einige Eigenschaften der Mönch-Klasse minimal angepasst. Bisher ist durch den Patch Spielerberichten zufolge wieder der bekannte Fehler 37 aufgetaucht.

Wirkliche Änderungen am Spiel sollen erst mit dem Patch 1.0.3 kommen, für den es noch keinen Veröffentlichungstermin gibt. Einige der Klassenfähigkeiten seien offenbar etwas stärker als von Blizzard geplant, allerdings wolle man nicht ständig Abschwächungen vornehmen. "Wenn eine Fertigkeit mächtig ist, sich jedoch nicht negativ auf das Spiel auswirkt, sollt ihr auch gerne euren Spaß damit haben", heißt es von der offiziellen Seite her.

Auch soll der letzte Schwierigkeitsgrad noch einmal unter die Lupe genommen werden. Unter anderem sei man der Meinung, dass die "Schadensspitzen" etwas zu häufig vorkommen. Der Patch 1.0.3 soll diesbezüglich etwas ändern, damit auch verschiedene Charakterbuilds in der Lage sind das Spiel auf Inferno durchzuspielen. Allerdings würde man auch beobachten, dass viele Spieler den Schwierigkeitsgrad mit mangelhafter Ausrüstung angehen würden.

Die legendäre Gegenstände des Spiels sollen wiederum verbessert werden, da sie oft als zu schwach kritisiert wurden. Allerdings soll dies erst mit einem PVP-Patch kommen, dessen Veröffentlichung gegen Ende des Jahres angepeilt ist. Mit 1.0.3 sollen Gegenstandsstufen für Items ab Stufe 60 angezeigt werden, um den Vergleich zwischen den Gegenständen zu vereinfachen.

Zuletzt soll noch der Schmied verändert werden, insbesondere die Kosten für Training und Herstellung von Stufe 1 bis 59. Die Kosten für das Kombinieren von Edelsteinen wird dabei gesenkt, so dass dann nur noch zwei statt drei Steine für einen "Makellos quadratischen" braucht. Dies ist alles noch für Patch 1.0.3 vorgesehen.