Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Neue Lebenszeichen von der Shadow of the Colossus-Verfilmung

Regisseur und Produzent stehen für den Film endlich fest.

Movies // Donnerstag, 24. Mai 2012 um 12:00 von HatWolf


Seit den Andeutungen 2009 gibt es wieder erste Lebenszeichen von der Filmadaption des PS2-Klassikers von Team Ico "Shadow of the Colossus". Sony hat einen neuen Regisseur für das Projekt und zwar Josh Trank, der am besten für den Superheldenfilm "Chronicle" bekannt ist. Neben der Verfilmung des Kultvideospiels arbeitet Josh Trank auch an zwei anderen neuen Filmprojekten, beide basierend auf Marvel Comic-Helden. Der eine wird ein neuer Film für die Fantastic Four und der andere dreht sich um Spider-Mans Gegenspieler Venom.



Produzent wird vermutlich Kevin Misher sein, der bereits bei The Scorpion King und dem dazugehörigen Nachfolger, sowie Mirror Mirror und Public Enemies als Produzent mitwirkte. Die letzten Gerüchte besagten, dass Screenwriter Justin Marks das Script hätte übernehmen sollen, der für die Videospielverfilmung Street Fighter: The Legend of Chun Li auch das Script schrieb. Sony Pictures führt aber zur Zeit Interviews mit neuen Schreibern, die mit Trank zusammen arbeiten sollen, insofern ist es wahrscheinlich, dass Justin Marks nicht mehr am Film beteiligt ist.


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2014 consolewars®. (cached)