Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Assassins Creed III - Zahlreiche neue Informationen!

Gameinformer liefert komplett neue Informationen zum heiß erwartetem Titel!

Consoles // Freitag, 02. März 2012 um 22:28 von maxwdn


Gameinformer ist heute mit offiziellen neuen Informationen zum erst gestern angekündigtem nächsten Titel der Assassins Creed Serie "Assassins Creed 3" herausgekommen.

Die Entwickler bei Ubisoft wollen der Serie natürlich treu bleiben, versuchen aber selbstverständlich soviel neues wie möglich in den Titel einzubauen.

-Laut dem Creative Director Alex Hutchinson wird es völlig neue Umgebungen geben und komplett neue Wege, diese zu seinem Vorteil auszunutzen.

-Die filmische Präsentation geht über Kämpfe hinaus in komplexes Storytelling. So wird zum Beispiel teilweise im Spiel "Mohawk" gesprochen, eine Sprache der amerikanischen Ureinwohner.

-Noch kein Assassins Creed Titel war länger in Produktion. Assassins Creed 3 wird bereits seit 3 Jahren, parallel zu Brotherhood und Revelations, entwickelt.

-Die Geschichte basiert auf dem Leben des Protagonisten und dem Konflikt zwischen Templern und Amerikanern.

-Eine neue Kamera wird eingeführt, die immer die bestmöglichste Ansicht des Kampfes zeigt.

-Das Spiel läuft auf einer brandneuen Anvil Engine.

-Der neue spielbare Assassine ist der Sohn eines britischen Soldaten und einer Indianerin. Er selber nennt sich Connor, doch sein Geburtsname ist Ratohnhaké:ton. Auf der Suche nach Rechtschaffenheit kreuzen sich die Wege Connors mit den Assassinen.

-Connor ist ein ruhiger Charakter, er lässt Taten lieber sprechen als Worte. Anders als Ezio jedoch kämpft Connor für Gerechtigkeit, nicht für persönliche Rache.

-Schauplätze sind unter anderem Boston, New York und eine große Landschaft. Die Landschaft wird ca. einen Drittel des Spiels ausmachen und wird eineinhalb mal so groß sein wie Rom aus Brotherhood.

-Connor kämpft auf der amerikanischen Seite. Feinde werden unter anderem George Washington, Benjamin Franklin und Charles Lee sein. Das heißt jedoch nicht, dass die Amerikaner die gute Partei des Spiels bilden und die Briten die böse Partei bilden. Die Templer sind überall.

-Ein komplett neues Feature sind Jahreszeiten! Das heißt die Sonne scheint stärker im Sommer und die Landschaft wird mit Schnee bedeckt sein im Winter.

-Es wird Ketten Angriffe mit Messer und Tomahawk geben.

-Das Kampf und Stealth System wird erneuert. Connor wird verglichen mit einem Raubtier. Connor wird auf Bäume klettern können und unter anderem zwei Waffen gleichzeitig benutzen können, sowie Tomahawk und Dolch.

-Tiere wie Rehe und Bären wird es in den Wäldern geben. Tötet man sie kann man ihnen das Fell entfernen und im neu geformten Ökonomie System verkaufen.

-Es wird ähnliche Puzzle wie "Die Wahrheit" geben, jedoch nicht von Subjekt 16.

-Desmond geht dieses Mal in den Animus 3.0.

-100% Synchronisationen wird es wieder geben. Jedoch wird man für 100% diesmal belohnt und während den Missionen wird es auch Checkpoints geben.

-Die Bruderschaft kehrt in einer anderen Form wieder zurück.

-Die Kampfdynamik hat sich verändert. So werden Ziele nicht mehr automatisch anvisiert, es gibt menschliche Schilde und es wird kontext abhängige Aktionen geben.

-Da das Spiel ca. eineinhalb mal so groß wie Brotherhood ist, wird es Schnellreisen geben.

-Es gibt keine Söldner, Diebe, Kurtisanen oder Romani mehr, jedoch werden diese ersetzt.

-Das in Revelations eingeführte Tower Defense System, "Den Defense", wird es nicht mehr geben.

-Man soll ein unerforschtes Level von Charakter Interaktionen erwarten, mehr als 2.5 Stunden an Szenen bereits aufgenommen.

Zum Multiplayer gibt es noch keine weiteren Informationen.

Assassins Creed 3 erscheint im Oktober 2012 für Xbox360, Ps3 und Pc.


consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2014 consolewars®. (cached)