Einloggen

Du bist noch nicht bei consolewars registriert? Dann erstelle
jetzt ein Benutzerkonto!

Infos zu Resident Evil 5: Release erst 2009?

Produzent Jun Takeuchi im Interview

Consoles // Mittwoch, 18. Juli 2007 um 19:35 von junkiexxl


Die Famitsu führte in ihrer aktuellen Ausgabe ein Interview mit Jun Takeuchi, Produzent von Resident Evil 5. Hier die interessantesten Informationen zusammengefasst:

- Der Hauptcharakter Chris Redfield gehört zu einer Gruppe namens BSAA. Die Geschichte handelt von einem Vorfall in einer Wüstengegend, zu welchem Chris geschickt wird, um diesen zu untersuchen.

- Kaum dort angekommen, trifft man auf die ersten Gegner, die weder Zombies, noch Ganados (aus Resident Evil 4) sind. Stattdessen sollen sie menschenähnlich sein und über Intelligenz verfügen.

- Neben Chris Redfield wird auch eine bestimmte weibliche Person wiederkehren. Sie soll in der Geschichte eine große Rolle spielen.

- Am 27. Juli wird der komplette Trailer auf dem Xbox Live Marktplatz und im PlayStation Store veröffentlicht. Darin soll die weibliche Person zu sehen sein.

- Der schwerste Teil der Programmierung sei laut Takeuchi, die neuen Elemente mit dem Gameplay aus Resident Evil 4 zu verbinden.

- Die meiste Zeit sieht man das Spiel aus einer Perspektive ähnlich wie in Resident Evil 4. Jedoch verspricht Takeuchi eine große Überraschung, welche seiner Meinung nach eine Evolution für das Gameplay darstellen wird.

- Licht wird eine große Rolle spielen. Kommt man vom hellen in einen dunklen Raum, müssen sich die Augen erst daran gewöhnen. Dies wird auch im Spiel simuliert. Genauso ist es andersrum, wenn man aus einem dunklen Raum ins Helle kommt.

- Takeuchi glaubt nicht, dass das Spiel noch 2008 erscheinen wird. 2010 hingegen hält er für zu spät. Dies lässt auf einen Release im Jahr 2009 schließen.


Bilder (Insgesamt 132 Bilder, Zeige Bilder 0 bis 0)

consolewars liefert tagesaktuelle Spielenews, exklusive Testberichte, sowie die wichtigsten Nachrichten aus dem Games Business und zahlreiche Möglichkeiten sich in die Geschehnisse in Form von Blogs, Gruppen- oder Userpages in einer der größten deutschen Gaming Communities im Internet einzubringen.

Impressum & Disclaimer | copyright © 1999-2014 consolewars®. (cached)