consolewars
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 276 bis 280 von 280

Thema: House of Cards (mit Kevin Spacey, David Fincher)

  1. #276
    L14: Freak Avatar von Hatschii
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    6.229

    Standard

    Zitat Zitat von RamsayBolton Beitrag anzeigen
    Also kann ich belästigen, solange die Person es sich nicht gefallen lässt?
    Nein. Nur wäre bissel Differenzierung zwischen sexistischem Spruch, Fummeleien und gewaltsamer Penetration wünschenswert statt alles in den Me Too Hexenkessel zu werfen und gleich schwer zu werten.

    Und ich finds nicht gerecht, Spacey ohne Möglichkeit zur selbstverteidigung, ohne Prozess, ohne wirklich genau einschätzen zu können wie schwer die Übergriffe waren, in voreilendem Pflichtgehorsam von den social medias aburteilen zu lassen.

    Umso mehr, als Roman Polanski für nen Analf*ck an ner 13jährigen nie Verantwortung und Strafe übernahm und sich heute für sein filmisches Lebenswerk abfeiern lässt. Wo ist da die Relation?

  2. #277
    L20: Enlightened Avatar von LinkofTime
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.383

    Standard

    Zitat Zitat von Hatschii Beitrag anzeigen
    Umso mehr, als Roman Polanski für nen Analf*ck an ner 13jährigen nie Verantwortung und Strafe übernahm und sich heute für sein filmisches Lebenswerk abfeiern lässt. Wo ist da die Relation?
    Weil er sich der Justiz entzogen hat und seit dem nciht mehr in die Staaten einreist.
    Nutze noch immer nen Röhren-Fernseher, ...
    ... denn HD ist nur ein Mode-Trend

  3. #278
    L15: Wise
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    7.811

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Weil er sich der Justiz entzogen hat und seit dem nciht mehr in die Staaten einreist.
    Etwas, was ich bis heute nicht verstehe? Können die USA ihn sich nicht einfach "ausliefern" lassen? Ich meine Polanski hält sich ja fast durchgehend in Staaten auf, die mit den USA kooperieren. Dann könnte ich ja auch nach Amerika fliegen, dort schwere Straftaten begehen, sofort zurück nach Deutschland fliegen und dann hier der Justiz die lange Nase zeigen. Das kann doch nicht so einfach sein?!

  4. #279
    Super-Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    80.659

    Standard

    Zitat Zitat von tialo Beitrag anzeigen
    Etwas, was ich bis heute nicht verstehe? Können die USA ihn sich nicht einfach "ausliefern" lassen? Ich meine Polanski hält sich ja fast durchgehend in Staaten auf, die mit den USA kooperieren. Dann könnte ich ja auch nach Amerika fliegen, dort schwere Straftaten begehen, sofort zurück nach Deutschland fliegen und dann hier der Justiz die lange Nase zeigen. Das kann doch nicht so einfach sein?!
    Geimer sagte damals, sie habe Polanski verziehen. Mit ihr hatte der Regisseur bereits 1994 eine zivilrechtliche Einigung auf eine Entschädigungszahlung erzielt. Die Justiz in Kalifornien hielt jedoch stets an ihren Tatvorwürfen fest.

    Vor einigen Jahren war die US-Justiz bereits in der Schweiz mit einem Auslieferungsantrag gescheitert. Zwar nahmen die Schweizer Behörden Polanski auf US-Anweisung 2009 in Zürich fest und stellten ihn in seinem Chalet in Gstaad unter Hausarrest. Nach zehn Monaten wurde Polanski aber wegen Unklarheiten im Auslieferungsgesuch wieder freigelassen.

    Frankreich lehnte eine Auslieferung des Regisseurs von Anfang an ab. An Polen richteten die USA im Januar 2015 ein Auslieferungsgesuch, nachdem Polanski einen öffentlichen Auftritt in Warschau gehabt hatte. Ein Gericht in Kraków lehnte das mit der Begründung ab, dass Polanksi bereits in den 1970er Jahren eine freiwillige Haftstrafe verbüßt habe. Die Juristen zweifelten außerdem daran, dass dem Regisseur in den USA ein fairer Prozess gemacht werden würde.
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...erufungsantrag
    "Always keep your foes confused. If they are never certain who you are or what you want, they cannot know what you are like to do next. Sometimes the best way to baffle them is to make moves that have no purpose, or even seem to work against you. Remember that, Sansa, when you come to play the game."

    “What . . . what game?”

    “The only game. The game of thrones.”


    - Lord Petyr "Littlefinger" Baelish, Master of Coin, Lord of Harrenhal, Lord Protector of the Vale

  5. #280
    L15: Wise Avatar von Bomberman82
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    8.239

    Standard

    Ist zwar a bissel Off-Topic aber USA scheint das Mekka für Landesverräter zu sein die nicht mehr in ihr Heimatland wollen oder können.
    http://s14.directupload.net/images/140524/aueodv8e.jpg

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •