consolewars
Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 938

Thema: Gears of War: Judgement

  1. #126
    L16: Sensei Avatar von Con$olef@natic
    Registriert seit
    01.09.2006
    Ort
    FKK-Palast
    Beiträge
    10.924

    Standard

    Schein so als ob der MP wieder in richtung teil 1 geht, laut MLG spielern die auf dem GOW:J mp event eingeladen waren auf der E3

    So many changes that I wanted made to GoW 3 are already in GoW Judgement. Goodbye stopping power, goodbye active reload buff.
    https://twitter.com/Steelyn_/statuse...55835748401153

    Das wird den casuals nicht gefallen das es wieder ein reines Pumpen fest wird
    Also die stopping power sollte schon drin bleiben bei dem drecks netcode.




    Geändert von Con$olef@natic (10.06.2012 um 20:44 Uhr)
    Core i7 2600k @4.2 Ghz - Gigabyte GTX 980 G1 Gaming - 8 Gig Ram - ASUS Xonar DX - Corsair Air 540 - 840 EVO 250GB SSD + WD 7200rpm 1TB HDD

    PS4 - MMX 300 2013 Headset + MIXAMP Dolby Digital 7.1

    i.imgur.com/neoewya.jpg

  2. #127
    L05: Lazy Avatar von Whizzkid
    Registriert seit
    23.01.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    235

    Standard

    wird bestimmt wieder genial

  3. #128
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    11.749

    Standard

    Features: A Riveting Campaign
    Set years before the events of the previous “Gears of War” trilogy, “Judgment” centers on Kilo Squad, a troop of soldiers led by Damon Baird and Augustus “The Cole Train” Cole. They are joined by newcomers to the “Gears” series, Sofia Hendricks and Garron Paduk, as they attempt to save the besieged city of Halvo Bay from a terrifying new enemy.

    Playable cooperatively with up to three friends on Xbox LIVE (four players total), “Gears of War: Judgment” depicts the planet Sera on the brink of annihilation by an unstoppable new Locust menace, giving you a new vantage point into one of the richest and most acclaimed sagas in gaming.

    Marking a first for the “Gears” franchise, “Gears of War: Judgment” features a “Mission Declassification” system that lets players experience more challenging gameplay scenarios and achievements by uncovering critical information during the course of the campaign.

    Faster and More Intense Combat
    “Gears of War: Judgment” delivers a riveting gameplay experience that gets back to basics, captures the true essence of “Gears” combat and introduces a new style of combat that’s faster-paced and more action-packed than ever before.

    “Gears of War: Judgment” introduces a new Smart Spawn System [S3] for both campaign and multiplayer action. This new system ensures that each encounter is unique and new because types, timing and locations of enemies change with each new encounter.

    Explosive New Multiplayer Experiences
    “Gears of War: Judgment” introduces brand-new multiplayer experiences, including OverRun, a thrilling new class-based competitive mode that pits Locust and COG soldiers in a head-to-head battle unlike anything “Gears” fans have experienced yet.

    An objective-oriented mode that lets five-player teams alternate between playing as Locusts and COG soldiers, OverRun marks the first time that a class-based, competitive multiplayer experience has been introduced in the “Gears of War” series and amps up the addictive gameplay with a deep player progression system layered on top of the experience.

    Additional game modes will be announced at a later time.
    Gears of War: Judgment Preview: We Sit Down with Cliff Bleszinski and Adrian Chmielarz at E3 2012

    Gears of War: Judgment‘s biggest new feature comes in the form of what they’re calling the Smart Spawn System (or S3) for both campaign and multiplayer action. The new S3 system ensures that each encounter is unique and new because types, timing, and locations of enemies change with each new encounter based on how the player is playing the game. The S3 system is what both Cliff and Adrian seemed most excited about because it’s something that will make gameplay truly unique to everyone who plays it.

    Bleszinski explained that most shooters nowadays follow a similar hallway-cutscene-hallway-cutscene format, and players all experience the exact same canned cutscene animations that interrupt gameplay just when they’re becoming immersed in the gameplay. With the S3 system Epic and People Can Fly will be throwing all types of different enemies at players depending on how they’re playing so that friends can enjoy sharing different experiences despite playing the same game. Even better is that after dying, players won’t be greeted by the exact same enemies running the exact same patterns around the exact same corners. S3 will always be introducing new challenges and changing up the gameplay so that the player never knows what to expect.

    Chmielarz went on to explain that in addition to the S3 system giving players a unique experience, Judgment will also feature a Mission Declassification system that lets players experience more challenging gameplay scenarios and achievements by uncovering critical information during the course of the campaign. Since certain weapons and items might not be available to players the first time through the campaign, they’ll be encouraged to go back and replay it to uncover new items that might slightly change how the events of the campaign play out. By declassifying certain parts of the story, players are essentially removing the top secret, blacked out parts of Baird’s testimony while on trial.

    It was also confirmed that Judgment will use a slightly different control scheme than previous games in the series. Bleszinski said that they’re doing away with forcing players to use the D-Pad to manually switch between each weapon and instead switching between weapons will be done by double-tapping one button on the D-Pad while other items like grenades will have their own dedicated button that allows them to quickly be thrown. It’s a risky tweak that is sure to upset a lot of hardcore players and make for a ton of angry forum posts, but it sounds like something that players will be able to get used to after playing a couple rounds and eventually accept as a new and improved system.

    Judgment also introduces a brand-new multiplayer experience in the form of a mode called OverRun, described as “a thrilling new class-based competitive mode that pits Locust and COG soldiers in competitive head-to-head battles.” We got a chance to check out some gameplay, which looks like Beast Mode on steroids, allowing for similar classes on both sides of the battle and loadouts offering a ton of customization. Bleszinski noted that this is something he’d like to one day also see on the competitive scene and by the looks of it, OverRun is the evolution of the multiplayer in Gears that is sure to excite fans with something new.

    While watching gameplay of OverRun and seeing new classes like the Medic and Scout, I paid particular attention to one of the Scout’s unique abilities that stood out to me. For the first time in a Gears game, we saw the Scout class have the unique ability to vault himself up to higher platforms on the map without the use of steps or a ladder. The flatter multiplayer maps in the Gears series have begun to feel a little dated with games like Uncharted introducing similar gameplay on multi-level vertical maps, so I asked Bleszinski whether other modes like Warzone, Execution, and Team Deathmatch would also allow players to have access to platforming abilities on more vertical maps, but with the game still so early in development, he wouldn’t give me a solid answer. Hopefully it’ll be a feature we’ll hear more about as the game moves along future in development. Gears of War: Judgment is set for release early 2013.
    The New Gears of War Campaign Gets Harder As You Get Better

    The other big change is something called the "Declassification System," which is a smart bit of shiftiness built into the game's story. Which, as we already knew, is a prequel that will star the series' up-till-now second bananas Baird and Cole Train over a decade before the events of the first three Gears game. Bleszinski described Judgment as taking place slightly after Emergence Day—to put it in game terms, he called it "Emergence Day's launch window."

    (Of course, I asked if Emergence Day had day-one DLC. Bleszinski declined to comment. Heh.)

    See, Gears of War: Judgment is a "frame narrative"—the entire story is testimony given at Baird, Cole, and the rest of Kilo Squad's trial for treason. We're not sure what events led to them being disgraced as they have been, and we'll find out over the course of the game.

    The flashbacks won't be reliable, however—at least, not 100%. Sometimes, Baird and company will remember things "wrong," and eventually you'll get a "declassified" version of each mission to play. Sometimes that'll mean that you have weapon restrictions, or that the setting or number of enemies are different. Other times it sounds like the implications could be more dramatic, though we didn't get into the details of what that might mean, exactly.

    This is all laying the groundwork for a nifty bit of storytelling, though I must say I was a bit bummed to hear about another feature that allows players to "unlock" power-ups and weapons that are fuzzy because they "can't be remembered." But if you spend points, you'll remember them!

    I don't quite know why this idea turns me off—after all, having different power-ups will make the levels feel different. But something about it seems silly? We'll see how it looks in the final game.

    Most of what I heard about Gears of War: Judgment sounds as though the game will be much faster-paced, brutal, dynamic and difficult than its predecessors.

    "There's more game in this game than previously," said Chmielarz.
    1. für mich klingt das spiel nach weit mehr als nur nach einem einfachen update
    2. an dem spiel arbeitet nicht nur pcf sondern auch ein kleiner teil von epic
    3. ich finde es gut dass sie sich in dem singleplayer weit mehr von halo als von call of duty inspirieren lassen
    4. die neue xbox kommt am ende von 2013 raus
    Geändert von cartana (11.06.2012 um 09:08 Uhr)

  4. #129
    L12: Crazy Avatar von multi
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    2.540

    Standard

    Gears of War: Judgment is set for release early 2013.

    nice !

  5. #130
    L17: Mentor Avatar von machito
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    12.670

    Standard

    bin riesen gears fan, aber das spiel interessiert mich nicht für 5 pfennig.
    wie kann man das nur so kurz nach release des 3. teils ankündigen?

    allein "judgement" klingt schon nach nem addon, zumal die optik
    genauso ist, wie bei gears 3. nene leute, da muss schon mehr kommen.

  6. #131
    L19: Mastermind Avatar von MasterChief1976
    Registriert seit
    09.06.2002
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    19.212

    Standard

    Zitat Zitat von machito Beitrag anzeigen
    allein "judgement" klingt schon nach nem addon, zumal die optik
    genauso ist, wie bei gears 3. nene leute, da muss schon mehr kommen.
    was willst du bei der optik von gears 3 auch noch viel verbessern?
    einen sprung wirds da erst mit der next-gen geben.
    Running 2014:
    Vienna City Marathon: 13.04.14
    Maratona d’Europa: 04.05.14
    Ossiacher Nachthalbmarathon: 13.06.14
    Kärnten Läuft: 24.08.14
    Moosburger Halbmarathon: 27.09.14
    Graz Marathon: 12.10.14
    Ljubljana Marathon: 26.10.14

  7. #132
    L11: Insane Avatar von ErtMcNiel
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1.505

    Standard

    Zitat Zitat von Master Chief Beitrag anzeigen
    was willst du bei der optik von gears 3 auch noch viel verbessern?
    einen sprung wirds da erst mit der next-gen geben.
    diese gen wird das nix mehr passieren in sachen grafik.
    ich kaufs so oder so.
    ist mein lieblings spiel auf der box.

  8. #133
    L17: Mentor Avatar von machito
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    12.670

    Standard

    Zitat Zitat von Master Chief Beitrag anzeigen
    was willst du bei der optik von gears 3 auch noch viel verbessern?
    einen sprung wirds da erst mit der next-gen geben.
    klar, das ist meckern auf hohem niveau. aber ne steigerung hätte es ruhig sein können.
    und wenn das technisch nicht möglich ist, gut, dann hätte ich gerne auf ein gears für
    die neue box gewartet. das hier schreit für mich nach addon. der mp reizt mich null.
    wenn dann würde ich es mir höchstens wegen der kampagne kaufen.

  9. #134
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    11.749

    Standard



    A Video Guide To Gears of War: Judgment's OverRun Mode

    http://www.gameinformer.com/b/featur...rrun-mode.aspx

  10. #135
    L17: Mentor Avatar von machito
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    12.670

    Standard

    naja, viel neues erfährt man da auch nicht. ich kann mich auch mit baird als hauptchar überhaupt nicht
    anfreunden. fand den immer etwas nervig, wenn ich ihn überhaupt wahrgenommen hab. der coletrain
    macht da schon mehr her.

  11. #136
    L16: Sensei Avatar von Con$olef@natic
    Registriert seit
    01.09.2006
    Ort
    FKK-Palast
    Beiträge
    10.924

    Standard

    Will was von warzone/execution sehen , alles andere interessiert mich nicht. Denn nur dann entscheide ich mich ob ich es zum launch kaufe.
    Gears 3 kann ich im moment online nicht mehr sehen , hab zurzeit voll kein bock drauf da alle maps irgend wie langweilig sind nach so kurzer zeit.
    Core i7 2600k @4.2 Ghz - Gigabyte GTX 980 G1 Gaming - 8 Gig Ram - ASUS Xonar DX - Corsair Air 540 - 840 EVO 250GB SSD + WD 7200rpm 1TB HDD

    PS4 - MMX 300 2013 Headset + MIXAMP Dolby Digital 7.1

    i.imgur.com/neoewya.jpg

  12. #137
    L04: Amateur Avatar von Gangstermega
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    146

    Standard

    Das wird kein billiges "Add-On" oder ähnliches... denke das kommt was feines auf uns zu!

    Das es sich mehr wie Teil 1 spielen soll, dachte ich mir seitdem ich das erste Gameplay gesehen habe..

  13. #138
    L12: Crazy Avatar von multi
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    2.540

    Standard

    es fehlen noch neue Gegner und Waffen, um Aufmerksamkeit zu schaffen.

  14. #139
    Moderator Avatar von justakuma
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Training Stage
    Beiträge
    13.989

    Standard

    Das Spiel kommt wie ein Halo ODST rüber
    http://i.imagebanana.com/img/skgw6qn2/2hard4u.jpg
    You´ve been in a coma for quite some time, yes, yes I know you would like to know how long. I´m afraid its been 9 years...........

  15. #140
    L19: Mastermind Avatar von MasterChief1976
    Registriert seit
    09.06.2002
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    19.212

    Standard

    Zitat Zitat von justakuma Beitrag anzeigen
    Das Spiel kommt wie ein Halo ODST rüber
    find ich überhaupt nicht.
    Running 2014:
    Vienna City Marathon: 13.04.14
    Maratona d’Europa: 04.05.14
    Ossiacher Nachthalbmarathon: 13.06.14
    Kärnten Läuft: 24.08.14
    Moosburger Halbmarathon: 27.09.14
    Graz Marathon: 12.10.14
    Ljubljana Marathon: 26.10.14

  16. #141
    L17: Mentor Avatar von machito
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    12.670

    Standard

    Zitat Zitat von multi Beitrag anzeigen
    es fehlen noch neue Gegner und Waffen, um Aufmerksamkeit zu schaffen.
    und mal neue locations und interessante characters, find ich. überhaupt fehlt mir hier ein bißchen die
    eigenständigkeit. gears 1 war düster, teil 2 hatte diesen schnee part, der dritte dieses urwald setting.
    was erwartet uns hier? in den gameplay trailern des mp sieht das nach was jacinto ähnlichem aus.

  17. #142
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Das Spiel sieht ziemlich schnicke aus.

  18. #143
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von Kiera
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Amazon Lily
    Beiträge
    52.184

    Standard

    Gears of War: Judgment mit hohem Schwierigkeitsgrad

    21.06.12 - Cliff Bleszinski von Epic Games will, dass Gears of War: Judgment ein schweres Spiel wird. Das erklärte der Spiele-Desiger in einem Interview und drückt seine Besorgnis aus, dass Spiele generell zu einfach werden.

    Bleszinski glaubt, dass die Erfolge von Demon's Souls und Dark Souls mit ihrem hohen Schwierigkeitsgrad zu tun haben. Dessen ungeachtet wird Gears of War: Judgment einen "Casual Mode" für Einsteiger haben: "Wenn Du nur die Grafik sehen und nicht sterben willst", kommentiert Bleszinski den Modus. "Aber jeder andere Modus in dem Spiel wird hart sein, und Du wirst sterben.

    Wenn Dich Gears of War: Judgment nicht zum schwitzen bringt, dann haben wir unseren Job verfehlt." Release: 2. Quartal 2013 (Europa)
    -Quelle Gamefront.de
    "The world will never cease to forgive my actions!"
    Why, you ask? That's right, it is because I am... Beautiful!!!



    Spoiler! Show



    Most Wanted

    ~Steins;Gate~||~One Piece Unlimited World Red~|| ~One Piece Pirate Warriors 2~ ||~J-Stars Victory VS~

  19. #144
    L20: Enlightened Avatar von AllGamer
    Registriert seit
    21.03.2002
    Ort
    Genetisches Versuchslabor, 2. Stock grüner Gang roter Zwinger
    Beiträge
    20.472

    Standard

    Auf Normal war Gears of War 3 richtig einfach, bin glaub ich insgesamt 3 mal verreckt. Auf Insane im 4er Coop wars dann wieder fordernd, dort bin ich dann über 300 mal draufgegangen
    You're not your job. You're not how much money you have in the bank. You're not the car you drive. You're not the contents of your wallet. You're not your fucking khakis. You're the all-singing, all-dancing crap of the world.

  20. #145
    L19: Mastermind Avatar von DarthSol
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    19.693

    Standard

    Ich hatte nur in Teil 1 meine Probleme. Diese Berserker konnten einem auf den Sack gehen. Teil 3 war dann schon zu einfach, ich bin kein sonderlich guter Spieler aber bin trotzdem auf normal ohne das geringste Problem durchmaschiert. War in Teil 1 definitiv nicht so.

    thx @ Jinpachi!
    Spielezähler: 114
    PSX 17/
    PS2 22/
    PS3 29/GCN 4/Wii 1/WiiU 6/XBox 360 33/PC 1/Mac OS 3

  21. #146
    L14: Freak
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    5.840

    Standard

    Zitat Zitat von DarthSol Beitrag anzeigen
    Ich hatte nur in Teil 1 meine Probleme. Diese Berserker konnten einem auf den Sack gehen. Teil 3 war dann schon zu einfach, ich bin kein sonderlich guter Spieler aber bin trotzdem auf normal ohne das geringste Problem durchmaschiert. War in Teil 1 definitiv nicht so.
    Normal wahr schon sehr easy beim dritten. Und durch das fragwürdige Feature mit dem Wiederbeleben stirbt man eigentlich eh kaum mal. Die Kampagne war beim dritten ohnehin lange nicht so erinnerungswürdig wie bei den Vorgängern, vor allem die ersten 1-2 Std. waren recht lahm. Hoffe Judgement kriegt irgendwie ne neue Note rein. Bigger, better and more badass fühlt sich irgendwann wie ne Parodie auf Gears an.
    Geändert von Thumbsucker (22.06.2012 um 19:56 Uhr)

  22. #147
    L15: Wise Avatar von Rhino
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    NRW (Bergisches Land)
    Beiträge
    8.523

    Standard

    Hab bis jetzt alle 3 teile gespielt und fand sie alle ganz gut , denk mal diesen teil setze ich aus .
    Werd da sicher nicht viel verpassen.

    Und im mp fand ich gears nicht besonders gut , wenn man halo hat wer braucht da gears (vom spielspaß her nicht vom genre)
    Ken Levine(Irrational Games)
    "Videospiele sind Kunstwerke und die künstlerische Freiheit der entwickler muss auch unter öffentlichen Druck gewahrt bleiben."




    “Fragt mich nicht, wer die sind. Fragt mich in ein paar Minuten, wer die waren”


  23. #148
    L14: Freak
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    5.840

    Standard

    Der dritte Teil hat irgendwie gewisse Ermüdungserscheinungen, auch wenn er mehr als solide war und der Franchise optisch mal nen neuen Anstrich verliehen hat. Epic war imo mit der zweiten Teil auf der Höhe ihres Schaffens.

    Judgement sollte aber versuchen, sich deutlich abzugrenzen. So wie ODST damals, fand das Spin-Off klasse und rückblickend auch besser als das uninspirierte Reach. Der Zusammenarbeit mit PeopleCanFly bringt aber vielleicht auch wie bei Forza und Horizon einige neue Ideen rein, die dem regulären vierten Teil neuen Schub geben.
    Geändert von Thumbsucker (22.06.2012 um 20:19 Uhr)

  24. #149
    L17: Mentor Avatar von machito
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    12.670

    Standard

    Zitat Zitat von AllGamer Beitrag anzeigen
    Auf Normal war Gears of War 3 richtig einfach, bin glaub ich insgesamt 3 mal verreckt. Auf Insane im 4er Coop wars dann wieder fordernd, dort bin ich dann über 300 mal draufgegangen
    ja das war echt ne harte nuss hat aber extrem gebockt zu 4.

  25. #150
    L19: Mastermind Avatar von Laxi
    Registriert seit
    03.10.2001
    Ort
    Arkham Asylum
    Beiträge
    19.160

    Standard

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Und im mp fand ich gears nicht besonders gut , wenn man halo hat wer braucht da gears (vom spielspaß her nicht vom genre)
    gears ist eben deutlich skilllastiger, nicht jedermanns sache

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •