consolewars
Seite 86 von 160 ErsteErste ... 3676848586878896136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.126 bis 2.150 von 3982

Thema: Formel 1 Saison 2012

  1. #2126
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.832

    Standard

    Geil was hier wieder abgeht

  2. #2127
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.435

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Geil was hier wieder abgeht
    ??? Meinst du MTC?

  3. #2128
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.832

    Standard

    Zitat Zitat von DarthGogeta Beitrag anzeigen
    ??? Meinst du MTC?
    Ja

    Ein wenig Spaß muss auch sein auch wenn das Spammen nervt

  4. #2129
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Hätt nie im Leben gedacht, dass der Hamilton da mithalten kann. Dachte eher an ein Rennen wie Monaco. Die Strecke liegt ihm einfach sehr gut. Und der 16ten Platz ist meiner Meinung nach auch für Butto-Ausreißer-Verhältnisse schon heftig. Er wurde ja von Hamilton sogar Überrundet.
    Beeindruckend war heute auch die Leistung von Grosjean. Es ist für mich fraglich, ob Vettel ihn auch mit der richtigen Strategie hätte halten können. Perez auch mit einem sensationellen Rennen. Man darf nicht vergessen, dass er von Platz 15 ins Rennen gestartet ist. Der Sauber ist und bleibt eines der schnellsten, meiner Meinung nach sogar das schnellste Auto im Renntrimm. Wäre Perez von der Pole gestartet, hätte er das Rennen gewinnen können.
    Im letzten Stint fuhr er ja auch mit 15 Runden älteren Superweichen die gleichen Zeiten wie ein Vettel mit 5 Runden alten und Vettel hat ja ohne Ende gepusht. Das sagt schon einiges.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  5. #2130
    L13: Maniac Avatar von 1Seppel23
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Krefeld, Germany
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Da ich ja ein Fähnchen im Winde und der Konrad Adenauer von CW bin (Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern ) schwenke ich natürlich nach dem ersten Hamilton Sieg total um und frage mich was ihr alle mit den Reifen habt und wo ihr das Problem seht?!

    Ne mal im Ernst muss ich sagen das mein Hauptkritikpunkt nach wie vor noch bestehen bleibt und ich es nach wie vor als ein Problem sehe das man die Reifen sobald man sie zu beginn eines Stints zu sehr ran nimmt komplett vergessen kann, sprich oft nicht so schnell gefahren wird wie man könnte. Was die allgemein Kritik und vor allem die Kritik im Zusammenhang mit der Alonso/Vettel Strategie gibt muss ich sagen das ich das nicht wirklich nachvollziehen kann. Die beiden haben extrem gepokert und im Gegensatz zu dem Lotus und Sauber halt Autos haben die Insgesamt und vor allem in der Quali etwas schneller sind aber auch etwas mehr Reifen fressen. Das ist aber genau wie die Tatsache das eine Einstopp Strategie in der F1 schon immer Riskant war und nichts was es nicht schon immer gegeben hat.

    Auf Sky werden während eines F1 Wochenendes innerhalb der Serie "die besten GPs" immer ein paar alte GPs gezeigt die meiste auf der Strecke stattgefunden haben, dieses Wochenende gab es daher Montreal 90, 92 und 2007 zu sehen die ich mir natürlich alle angeschaut habe. Gerade 90 sollte den Hardcore Senna Fans ein Begriff sein da er am ende zwar mit Elektronik Problemen ausgeschieden ist aber bei der Überhol stelle unter der Brücke mit Slicks im Regen (nur eine angetrocknete Spur) zeigte was er drauf hat und man wenig später sehen konnte wie so etwas mit etwas weniger Talent ausgehen kann (Nanini und Alesi).

    Worauf ich aber eigentlich hinaus möchte ist das man ja 2007 regelmäßig mit Graining zu kämpfen hatte was je nach Temperatur, Fahrer und Team mal kam und mal nicht und es gerade bei diesem GP zwei Interessante Vorkommnisse gab. Zum einen wechselte Alonso genau wegen diesem Graining bei seinem ersten Stopp nicht die Reifen sondern Tankte nur nach und fuhr auf den harten Reifen weiter. Zweitens konnte Sato im Super Aguri am ende des Rennens als einer der wenigen auf harten Reifen plötzlich viel schneller fahren als z.B. der viel höher einzuschätzende Toyota den er wenig später überholte und konnte am ende sogar Alonso im McLaren überholen konnte der ebenfalls auf weichen Reifen mit Graining zu kämpfen hatte während Hamilton vorne im gleichen Wagen Richtung ersten GP Sieg fuhr.

    Ich möchte damit eigentlich nur daran erinnern das die Reifen schon immer eine gewisse Rolle spielen und auf schon oft genug das "tatsächliche" Kräfteverhältnis der Wagen und Fahrer durcheinander gewirbelt haben.

    Das die am Anfang angesprochenen Probleme mich nach wie vor Nerven und ich mir bei Button zumindest zum Teil auch nur Probleme einer Kombination aus Setup und Reifen Problemen als Grund für seine mehr als Unterirdischen Leistungen vorstellen kann ist auch Fakt. Nur das der eine Fahrer mal eine Runde länger fahren kann als der andere und so vielleicht in der Box vorbei kommt und das ein so langer Stint nicht immer funktionieren kann war halt schon immer so.

    Noch zwei dinge die mich gestern bei Sky aufgeregt haben und bei denen mich mal Interessieren würde was die anderen Sender wie RTL, ORF oder die Engländer dazu gesagt haben falls jemand darauf geschaut hat. Das erste war das irgendwie niemand bei Sky begriffen hat wie Gefährlich Grosjean für alle beteiligten da vorne war als man noch davon ausging das sie alle drei noch mal kommen werden. Man kann ja schön sehen wie knapp Hamilton vor ihm raus kam und z.B. gerade Vettel wäre bei einem Stop zu der Zeit wohl auf alle Fälle hinter ihm gelandet und aufgrund der RBR stärken beim geradeaus fahren nur extrem schwer vorbei gekommen. Auf Sky wurde Grosjean aber erst ein Thema als Alonso so langsam wurde und Vettel in die Box ging.

    Das andere war das sie auf Sky meinten "schau mal da er Alonso macht schon so Platz und winkt den Vettel vorbei", dabei war das ein wenn auch verzweifelter aber Genialer Versuch noch zu Retten was zu Retten war. Alonso wollte mit mehr Schwung von weiter außen auf die Gerade vor Start Ziel und gleichzeitig Vettel vor der DRS Messlinie vor sich haben so das er vielleicht trotz Katastrophaler Reifen auf der geraden noch mal vorbei kommt. Das war zwar aufgrund der extremen Unterschiede mehr als unwahrscheinlich zeigt aber trotzdem was Alonso für ein Fuchs ist und das er niemals aufgibt!

    Ansonsten muss ich sagen, was wollen wir mehr als die jetzige Konstellation. An der Spitze der WM fahren mit Hamilton, Alonso und Vettel die drei im großen und ganzen (ja es gibt Leute die Vettel eine Stufe unter Alonso und Hamilton sehen es gibt welche die Hamilton nicht auf Alonso und Vettel Niveau sehen und es soll sogar welche geben die von Alonso nicht viel halten) am höchsten geschätzten Fahrer im Feld mit drei verschiedenen Wagen und jeder Punkt kann am ende entscheiden. Dazu kommen noch Teams wie Mercedes, Lotus und zumindest im Rennen auch Sauber die je nach Bedingungen auch voll um den Sieg mit fahren können und gerade mit Ihrer Performance im Rennen den drei inzwischen Favorisierten Teams das leben verdammt schwer machen können. Wenn sie die Reifen jetzt noch so anpassen das sie von mir aus kürzer halten aber zumindest in dem Fenster in dem sie halten 100 Prozentiges Pushen zu lässt dann kann es noch eine richtig geile Saison werden!

    Ich hoffe aber das bei McLaren jetzt der Knoten geplatzt ist und Hamilton in Valencia als erster Fahrer zwei mal Gewinne kann. Ich befürchte aber es kommt wieder ganz anders als man denkt.

    EDIT: Noch ein wie ich finde recht Lesenswerter Artikel der sich mir den verschiedenen Gründen beschäftigt warum die Saison bisher so läuft wie sie läuft.

    Gründe für den bisherigen Saisonverlauf
    Geändert von 1Seppel23 (11.06.2012 um 18:05 Uhr)
    Alle mit Spaß am Rennen fahren sind hier Willkommen!

    Forza 4 CW Seat Supercup Meisterschaft








  6. #2131
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    An den Reifen stört mich persönlich eigentlich garnicht, dass es schwer ist das Reifenfenster zu finden. Mich stört es, dass man mit den Reifen um die Strecke schleichen muss, weil sie sonst auseinander fliegen.
    Der Sky-Kritik kann ich zustimmen.
    Alonso hat auch versucht Hamilton zu einem verfrühten Überholversuch zu provozieren.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  7. #2132
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.435

    Standard

    Ich wusste nicht recht ob es in den Witze Thread oder hier rein sollte, aber wer mal lachen will soll sich das ganze durchlesen, inkl. Kommentare. Falls es hier falsch ist soll es ein Mod in den Fun Bereich verschieben.

    http://www.spiegel.de/sport/formel1/...-a-838050.html


    Ich kann echt nichtmehr.
    Geändert von DarthGogeta (11.06.2012 um 21:22 Uhr)

  8. #2133
    L12: Crazy Avatar von Borni
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.670

    Standard

    Link geht nicht

  9. #2134
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.435

    Standard

    Sorry geändert.

  10. #2135
    L09: Professional Avatar von SloMoJo
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    Sylt
    Beiträge
    1.117

    Standard

    Zitat Zitat von 1Seppel23 Beitrag anzeigen
    Oh bist du lustig, auf dich haben wir hier alle gewartet.

    Ich habe eine Super Idee wenn du dich über Nintendo lustig machen möchtest geh doch dort in den Hersteller Thread Bash ein wenig und werde dann gesperrt (sollte für jemanden wie dich die einfachste Übung sein). Wenn du dann gesperrt bist erzähl es doch einfach deiner Hand, na hört sich das nicht toll an!
    OFF TOPIC : ich will endlich 'nen "like button" in den foren

  11. #2136
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.832

    Standard

    Zitat Zitat von DarthGogeta Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht recht ob es in den Witze Thread oder hier rein sollte, aber wer mal lachen will soll sich das ganze durchlesen, inkl. Kommentare. Falls es hier falsch ist soll es ein Mod in den Fun Bereich verschieben.

    http://www.spiegel.de/sport/formel1/...-a-838050.html


    Ich kann echt nichtmehr.
    Wird viel vermutet aber ich könnte mir schon vorstellen das so einiges stimmt. Das Hamilton komplett abgehoben ist nachdem er Fuller eingestellt hat ist ja kein Geheimnis und hat man ja letztes Jahr deutlich gesehen. Es würde mich wirklich nicht überraschen wenn es am ende wirklich so stimmt.

  12. #2137
    L12: Crazy Avatar von Borni
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.670

    Standard

    Naja Fakt ist, das er sau schnell ist! Aber nach Ferrari wird er nicht gehen, da ist Alonso und der wird sich darauf nicht einlassen. Und bei Redbull hat Vettel doch auch einen richtig guten Stand, so das Hamilton es dort auch nicht leicht hätte. Also was bleibt ihm denn als bei McLaren zu bleiben? Die setzen ihm ein Auto hin mit dem man Weltmeister werden kann! Was will man mehr?

  13. #2138
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Wird viel vermutet aber ich könnte mir schon vorstellen das so einiges stimmt.
    Natürlich tust du das. Der Artikel ist auch komplett auf deine Einstellung zugeschnitten.

    Bei den ganzen Kommentaren kann man sich eh nur fragen, was für Leute sich auf diesen seiten rumtreiben.
    Alleine wieviele Menschen jemanden Karrieretipps geben wollen, der im Monat mehr verdient als sie in ihrem ganzen Leben.
    Die sind auch nur knapp hinter meinen Lieblingen: "Den Insidern", die alle wissen, wem Hamilton noch in der Grundschule den Lutscher geklaut hat.

    Aber so ist es nunmal. Die Menschen und somit auch die Medien brauchen ihre Feindbilder.

    btw
    Wenns bei Spiegel nur die Online-Sportberichte wären, die vor Propaganda strotzen...

    @Borni
    Hamilton will/wird auch nicht wechseln. Er versuch nur sein Gehalt hoch zu pokern.
    Geändert von One Winged Angel (12.06.2012 um 01:41 Uhr)
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  14. #2139
    L15: Wise
    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    8.119

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Wird viel vermutet aber ich könnte mir schon vorstellen das so einiges stimmt. Das Hamilton komplett abgehoben ist nachdem er Fuller eingestellt hat ist ja kein Geheimnis und hat man ja letztes Jahr deutlich gesehen. Es würde mich wirklich nicht überraschen wenn es am ende wirklich so stimmt.
    Fuller ist doch längst wieder Geschichte und den Hamilton vom letzten Jahr hat man bisher nicht wieder gesehen oder nicht?

  15. #2140
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.435

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Wird viel vermutet aber ich könnte mir schon vorstellen das so einiges stimmt. Das Hamilton komplett abgehoben ist nachdem er Fuller eingestellt hat ist ja kein Geheimnis und hat man ja letztes Jahr deutlich gesehen. Es würde mich wirklich nicht überraschen wenn es am ende wirklich so stimmt.
    Naja, du bist aber auch genau die Zielgruppe einer solche Meldung. =)

    Vieles kann man einfach als Blödsinn abstempeln. Die Landsleute reden schlecht über ihn? Es gibt eigentlich nur ein Landsmann und zwar Button, di Resta ist Schotte.
    Abgehoben? Hamilton gilt als einer der besten im Umgang mit Fans und gibt soviele Autogramme wie wenig Andere(von Vettel hört man übrigens eher das Gegenteil).
    Dass Button der Analytiker ist und das Auto nach vorne bringt sieht man ja jetzt...
    Und dass er keine Freunde hat? Das bezweifle ich, vor Allem in Hinsicht auf Rosberg und Alonso.


    Zitat Zitat von Borni Beitrag anzeigen
    Naja Fakt ist, das er sau schnell ist! Aber nach Ferrari wird er nicht gehen, da ist Alonso und der wird sich darauf nicht einlassen. Und bei Redbull hat Vettel doch auch einen richtig guten Stand, so das Hamilton es dort auch nicht leicht hätte. Also was bleibt ihm denn als bei McLaren zu bleiben? Die setzen ihm ein Auto hin mit dem man Weltmeister werden kann! Was will man mehr?
    Genauso wie Button nicht in das "Hamilton-Team" McLaren wechseln würde? Alonso hat übrigens schon mehrmals gesagt dass er kein Problem damit hätte mit Hamilton zu fahren. Ich sehe das Problem eher bei Ferrari selber.

  16. #2141
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Also ich bin um Gottes Willen kein verschwörungsfreak,aber was mit Schumi abgeht ist schon ominös...oder einfach viel Pech.Schade

  17. #2142
    L14: Freak Avatar von Brod
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Österreich - Burgenland/Wien
    Beiträge
    6.314

    Standard

    Besonders bei der Stelle wo gemeint wird, dass Hamilton abgehoben ist und mit niemanden mehr redet dachte ich kurz, dass man beim Artikel das Datum von 2012 auf 2007 ändern könnte und Ham durch Alo ersetzen

    Ham bietet doch letztlich nur Angriffsfläche durch sein Privatleben und seiner Pussy in diesem Jahr - sportlich kann man ja nicht meckern und dass er in manchen Interviews leicht offen-naiv wirkt und auch gerne mal sagt was er denkt, wenn es nicht so läuft, ist ja nix Neues.


    Warum aber immer Hamilton die schuld für die angeblich unterkühlte Beziehung zum Team geben? Sehe ich nicht ein.
    Ich sehe das eben oft anders: Es ist eben auch die Aufgabe des Teams beiden Fahrern ein positives Gefühl zu vermitteln und warum sollte sich Hamilton nicht auch unwohler fühlen, wenn jeder davon ausgeht, dass Button mittlerweile beliebter ist? Ist ähnlich wie 2007 bei Alonso: Warum dafür nur den Fahrer die Verantwortung geben und wieso sollte der Fahrer selbst nicht auch deswegen unzufrieden sein dürfen?

    Besonders deswegen weil 2007 beide Fahrer ihre Leistung gebracht haben, was im Moment bei Mclaren imo nur auf Hamilton zutrifft...Ist doch irgendwo auch frustrierend wenn man selbst keine "Ars**lochleistung" bringt und dennoch irgendwo dauerhaft in der Kritik steht.

    Ich kann mir aber schon vorstellen, dass Hamilton wechselt, auch wenn ich es für wahrscheinlicher halte, dass er bleibt.
    Bei Ferrari ist natürlich Alonso und natürlich wird das eine Rolle spielen, aber ich denke der ganze Ärger hat sich doch gelegt und maybe würden sich beide gar darüber unterhalten bevor der Brite ernsthaft mit Ferrari verhandelt..wer weiß? (;
    Und auch bei RB mag Vettel sein, aber dort hat er dank Newey der auch noch mind. bis 2014 bleibt sicher auch eine gewisse Sicherheit und gutmöglich, dass RB mehr Geld locker machen würde, als Ferrari, die Alonso sicher schon gut entlohnen, oder Mercedes..warum sich dann nicht einen Vettel antun? Alonso oder Rosberg sind aktuell sicher nicht angenehmer. Vielleicht sogar im Gegenteil.

    Auf der einen Seite wünsche ich mir einen Hamiltonwechsel, aber auf der anderen Seite will ich in dem Fall auch einen ordentlichen Ersatz für ihn bei Mclaren..nur Button im Mclaren hätte irgendwo auch etwas Fades.
    The most boring thing in the entire world is nudity. The second most boring thing is honesty.

  18. #2143
    ist verwarnt
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    3.554

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Wird viel vermutet aber ich könnte mir schon vorstellen das so einiges stimmt. Das Hamilton komplett abgehoben ist nachdem er Fuller eingestellt hat ist ja kein Geheimnis und hat man ja letztes Jahr deutlich gesehen. Es würde mich wirklich nicht überraschen wenn es am ende wirklich so stimmt.
    Na ja, wenigstens lässt er seinen Finger Finger sein...

  19. #2144
    L13: Maniac Avatar von 1Seppel23
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Krefeld, Germany
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Ich denke mal das ist wie so vieles eine Geschichte die viel Blödsinn bzw. überspitzte Darstellungen enthält und wie immer auch ein wenig Wahrheit. Tatsache ist auch das niemand hier, egal ob bekennender Anti Hamilton wie Uchhiha oder Fan wie ich wirklich weiß wie Hamilton Tickt und vor allem wie er im Umgang mit dem Team, Fahrerkollegen und anderen Mitmenschen ist.

    Ich muss auch ganz klar zugeben das ich zwar glühender Hamilton Fan bin ihn aber sicher nicht weil ich ihn so super Sympathisch finde sonder wegen seiner Art ein Auto zu bewegen und Rennen zu fahren. Wenn es nur danach geht wenn ich Sympathisch finde dann wäre z.B. Button oder Kimi (von dem ich aus anderen Gründen auch Fan bin) ganz vorne bei meinen Lieblings Fahrern. Ich bin aber einfach nur aus den Beobachtungen heraus die man ja über die Jahre während Interviews und bei Auftritten in Sendungen machen konnte ziemlich sicher das Hamilton im Grunde eine echt feiner und Sympathischer Kerl ist mit dem man eine Menge Spaß haben könnte und der sich selten bis gar nicht für die Kamerad verstellt was ich ihm hoch anrechne.

    Das die Geschichte mit Fuller eine Sache war die eher zu seinem Nachteil ist steht für mich außer Frage und das Hamilton viel mehr als z.B. ein Heidfeld oder erst recht wenn man Aktuelle Fahrer nimmt Kimi ein gewisses Geltungsbedürfnis hat und es ihm wichtig ist wie die Leute über ihn denken und das sie ihn für einen tollen Fahrer usw. halten merkt man und das ist wenn man das etwas genauer betrachtet auch eher eine Geschichte die mit Unsicherheit zu tun hat. Aber sind wir mal Ehrlich der Junge kommt von recht weit unten und war seit er drei Jahre ist ständige getrieben vom Vater (Nicht das ich das Verurteile ohne ihn stände Lewis heute nicht da wo er ist) seine komplette Freizeit bzw. eigentlich immer wenn er nicht in der Schule oder am Schlafen war auf Rennstrecken unterwegs und musste immer besser und noch besser werden. Auch so etwas steckt jeder anders weg aber das man dabei unter Umständen gewisse Defizite bei der Charakter Entwicklung hat die man mit einer etwas größeren suche nach Anerkennung Kompensiert finde ich das mehr als verständlich.

    Was mich an dem Artikel stört ist das dort auch nur vermutet wird und auch bei Aussagen wie: Selbst Landsleute unter Fahrerkollegen lästern: "Der redet mit keinem mehr und ist völlig abgehoben." würde ich doch gerne mal wissen wer das den ist und halte diese Aussage z.B. für reine Erfindung und totalen Blödsinn. Den sehen wir uns das doch mal an, da haben wir DiResta der von Hamiltons Vater gemanagt wird selber eher als Komplizierter und zurückgezogener Charakter gilt und dann allen so was über Hamilton erzählen soll und Button der mit Sicherheit im "echten Leben" nicht mit Hamilton befreundet wäre da der Hintergrund der beiden einfach zu verschieden ist (nein ich meine nicht die Hautfarbe) aber immer und überall betont wie gut er mit Hamilton auskommt (was man meiner Meinung nach auch oft genug sehen kann). Ich sehe keinen Grund warum Hamilton und Button hier eine riesen Show abziehen sollen und sich gegenseitig eigentlich hassten und total blöd finden! Dazu im Übrigen auch ein Artikel zu dem Thema von heute.

    Der Teamkollege Freund oder Feind?

    Zu guter letzt bleibt Paffet der sicher Interesse hat das McLaren Spitz bekommt das er hinter vorgehaltener Hand über Hamilton (mit dem McLaren unbedingt verlängern möchte) lästert und ihn quais als Arschloch darstellt. Ganz kurz noch zu Beziehung zum Team da Brod dazu eigentlich schon das meiste gesagt hat. Klar hat Hamilton letzte Saison viel Mist gebaut aber meiner Meinung nach konnte jeder der länger als drei Rennen Motorsport schaut sehr gut sehen warum Button am ende vor ihm lag und das dies auch in Zukunft wohl eher die Ausnahme als die Regel darstellen wird. Das Team hat aber zumindest in meine Augen in den letzten Wochen und Monaten das ein oder andere mal bewiesen das sie Prinzipiell eher hinter Button stehen bzw. er den bessern Stand im Team hat. Das da dann Hamilton nicht unbedingt den Grund hat zu Kreuze zu kriechen und sich allen anzubiedern sondern lieber mit Leistung zeigt das er für das Team vielleicht doch wichtiger ist als Button (Da hat sich im übrigen eine Blöde Situation ergeben aber dazu gleich mehr) finde ich mehr als Nachvollziehbar. Ich könnte noch so viel über das Thema schreiben denke aber der Punkt wird klar, niemand muss Hamilton super Sympathisch finden und er neigt dazu immer als "Held" gesehen werden zu wollen. Aber der Artikel beruht in meine Augen zum ganz großen Teil auf Vermutungen und Vorstellungen des Autors und nicht auf Fakten.


    Jetzt zu dem McLaren Problem: Ich finde dieser Artikel sagt alles

    Buttons Probleme mit dem Autol

    Das Problem ist das Button wohl meiner Meinung nach erst wider richtig in Schuss kommt (das es so oder so wieder besser laufen muss und wird als zuletzt in Montreal steht außer Frage) wenn das Auto Massiv an seien Bedürfnisse angepasst wird was aber in meine Augen gleichzeitig bedeuten würde das man das Auto wieder von Hamilton der voll im WM Kampf mit involviert ist weg entwickelt. Bisher ging es ja, obwohl man zwei Fahrer im Team hat die Grundlegend andere vor lieben und Fahrstile haben, immer ganz gut. Aber mit den Reifen und den Anforderungen die sie an den Wagen und Fahrer stellen kann ich mir nicht vorstellen das man diese Saison beiden noch mal vernünftig unter einen Hut bekommt. Unter andere auch weil man mit Hamilton verlängern möchte und er eben um die WM fährt denke ich das Button da diese Saison einfach ganz klar den kürzeren ziehen wird und McLaren in den kommenden Rennen klar weiter in Richtung Hamilton entwickeln wird.


    Zuletz noch zu den Wechsel Optionen von Hamilton: Ich denke es geht um zwei dinge in folgender Reihenfolge. Hamilton möchte ein Wagen mit dem er mit ziemlicher Sicherheit um die WM fahren kann und es geht um Geld wobei hier Hamilton bzw. sein Management Lustiger weise eher darauf setzen "weniger" Geld und dafür weniger Team Sponsoring Termine und mehr Private Sponsoren zu bekommen.

    Wenn wir mal Ehrlich sind dann bleiben in meine Augen eigentlich nur vier Optionen wobei ich zwei halbe als ein ganze zusammen Rechne.

    Erstens er bleibt bei McLaren wo er alles kennt und wird mit ziemlicher Sicherheit meist ein Auto bekommt mit dem er um die Top drei und oft genug um die WM mit fahren kann. Diese Variante bevorzuge ich als McLaren und Hamilton Fan ganz klar. Wahrscheinlichkeit 7/10

    Oder er geht zu Ferrari die was die Sieg Chancen angeht wohl ähnlich wie McLaren zu sehen sind aber dafür bekannt sind sich gerne auf eine klar Nummer ein fest zu legen und mit Alonso den Mann haben der diese Rolle wie kein anderer einfordert aber auch verkörpert. Auch wenn Hamilton und Alonsos Verhältnis inzwischen von großen Respekt und Anerkennung geprägt ist kann ich mir einfach nicht vorstellen das Alonso aber auch Ferrari sich das antun wird. Wahrscheinlichkeit solange nicht ganz überraschend Alonso wechseln sollte 3/10

    Red Bull wäre wohl das Sportlich Attraktivste Team und Vettel sowie RBR hätten mit einem so starken Fahrer wohl auch weniger Probleme als Ferrari (also nicht was das tatsächliche Duell angeht sondern mehr was die Grundsätzlich Einstellung angeht). Hamilton hat noch nie Starke Teamkollegen gescheut und sieht hier wohl ein gute Chance WM zu werden und allen zu zeigen was er kann. Trotzdem müssten auch beide bezahlt werden und solange Vettel nicht zu McLaren geht und /oder Alonso bei Ferrari geht und für Vettel Platz macht (genau wie bei Hamilton warum sollter er das und warum sollte Ferrari das wollen) sehe ich das auch nicht wirklich kommen. Daher Wahrscheinlichkeit 5/10

    Dann gäbe es noch Mercedes bei denen ich mir erstens nicht vorstellen kann das sie so viel Geld locker machen und das Hamilton das Risiko eingeht mit dem Team hinter her zu fahren daher sehe ich die Chance nur bei 2/10

    Zuletzt bliebe noch Lotus nur spricht außer der Tatsache das das Team bisher nahe daran ist aus eigener Kraft Sieg fähig zu sein und beiden Fahrern es wohl ziemlich egal ist wer der Teamkollege ist bzw. sich Grosjean das wohl nicht aussuchen kann eigentlich gar nichts für Lotus daher hier die Möglichkeit 1/10


    @OldIronside: Ich bin ja überhaupt kein Fan aber es ist echt zum Haare Raufen wie es bei Schumacher in dieser Saison bisher läuft! Ich bin aber trotzdem zu 110% davon überzeugt das es einfach nur Pech ist. Wie Blöd müsste Mercedes sein dauernd in der Presse zu sein weil der Liebling der Deutschen wieder mal wegen ihrem un vermögen ausgefallen ist!

    Hier dazu eine Einschätzung von Brawn.

    Warum immer Schumacher?!
    Alle mit Spaß am Rennen fahren sind hier Willkommen!

    Forza 4 CW Seat Supercup Meisterschaft








  20. #2145
    L12: Crazy Avatar von Borni
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.670

    Standard

    Zitat Zitat von 1Seppel23
    @OldIronside: Ich bin ja überhaupt kein Fan aber es ist echt zum Haare Raufen wie es bei Schumacher in dieser Saison bisher läuft! Ich bin aber trotzdem zu 110% davon überzeugt das es einfach nur Pech ist. Wie Blöd müsste Mercedes sein dauernd in der Presse zu sein weil der Liebling der Deutschen wieder mal wegen ihrem un vermögen ausgefallen ist!

    Hier dazu eine Einschätzung von Brawn.

    Warum immer Schumacher?!
    Weiß gar nicht wo ich das gelesen hab, kann sogar in der Bild gewesen sein. Wenn Schumacher immer auf dem Platz ins Ziel gekommen wäre wo er ausgeschieden ist, in Monaco nicht bestraft und von der Pole aus erster geworder wäre, würde er die Fahrerwertung anführen. Das natürlich ein bisschen Spinnerei aber relativiert auch seine mageren 2 Punkte bisher.

  21. #2146
    L13: Maniac Avatar von 1Seppel23
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Krefeld, Germany
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Zitat Zitat von Borni Beitrag anzeigen
    Weiß gar nicht wo ich das gelesen hab, kann sogar in der Bild gewesen sein. Wenn Schumacher immer auf dem Platz ins Ziel gekommen wäre wo er ausgeschieden ist, in Monaco nicht bestraft und von der Pole aus erster geworder wäre, würde er die Fahrerwertung anführen. Das natürlich ein bisschen Spinnerei aber relativiert auch seine mageren 2 Punkte bisher.
    Das Stand in der Bildzeitung und wurde in verschiedenen F1 Foren von den Schumacher Fans verlinkt. Es ist natürlich auch Sonnenklar das Schumacher viel weiter vorne wäre wenn der ganze Mist der ihm passiert ist nicht passiert wäre. Nur die Rechnung war extrem Optimistisch da dort teilweise Plätze gerechnet wurden die aufgrund unterschiedlicher Strategien und der Perfrormance des Mercedes im Rennen mit Sicherheit am ende nicht so eingetroffen wären. Ich kann es ja verstehen und Ärgere mich ja z.B. genau so bei Hamilton der ohne das ganze Pech (bei weitem nicht so viel wie Schumacher das ist auch klar) auch viel deutlicher die WM anführen könnte. Aber ein wenig Milchmädchen Rechnung ist das wie du ja selber schon sagst auch.

    Es bleibt einfach zu hoffen das der Knoten mal Platzt und Schumacher mal vier fünf Rennen komplett vom Pech verschont bleibt.
    Alle mit Spaß am Rennen fahren sind hier Willkommen!

    Forza 4 CW Seat Supercup Meisterschaft








  22. #2147
    ist verwarnt
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    3.554

    Standard

    Hätte, wäre, täte (eigentlich: hätti, wari, täti )..., also, was alles möglich gewesen wäre: coniunctivus potentialis der Vergangenheit, ist normalerweise ein beliebtes Spiel der Österreicher, und vor allem beliebt im Fußball...

  23. #2148
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von 1Seppel23 Beitrag anzeigen
    Ich denke mal das ist wie so vieles eine Geschichte die viel Blödsinn bzw. überspitzte Darstellungen enthält und wie immer auch ein wenig Wahrheit. Tatsache ist auch das niemand hier, egal ob bekennender Anti Hamilton wie Uchhiha oder Fan wie ich wirklich weiß wie Hamilton Tickt und vor allem wie er im Umgang mit dem Team, Fahrerkollegen und anderen Mitmenschen ist.

    Ich muss auch ganz klar zugeben das ich zwar glühender Hamilton Fan bin ihn aber sicher nicht weil ich ihn so super Sympathisch finde sonder wegen seiner Art ein Auto zu bewegen und Rennen zu fahren. Wenn es nur danach geht wenn ich Sympathisch finde dann wäre z.B. Button oder Kimi (von dem ich aus anderen Gründen auch Fan bin) ganz vorne bei meinen Lieblings Fahrern. Ich bin aber einfach nur aus den Beobachtungen heraus die man ja über die Jahre während Interviews und bei Auftritten in Sendungen machen konnte ziemlich sicher das Hamilton im Grunde eine echt feiner und Sympathischer Kerl ist mit dem man eine Menge Spaß haben könnte und der sich selten bis gar nicht für die Kamerad verstellt was ich ihm hoch anrechne.

    Das die Geschichte mit Fuller eine Sache war die eher zu seinem Nachteil ist steht für mich außer Frage und das Hamilton viel mehr als z.B. ein Heidfeld oder erst recht wenn man Aktuelle Fahrer nimmt Kimi ein gewisses Geltungsbedürfnis hat und es ihm wichtig ist wie die Leute über ihn denken und das sie ihn für einen tollen Fahrer usw. halten merkt man und das ist wenn man das etwas genauer betrachtet auch eher eine Geschichte die mit Unsicherheit zu tun hat. Aber sind wir mal Ehrlich der Junge kommt von recht weit unten und war seit er drei Jahre ist ständige getrieben vom Vater (Nicht das ich das Verurteile ohne ihn stände Lewis heute nicht da wo er ist) seine komplette Freizeit bzw. eigentlich immer wenn er nicht in der Schule oder am Schlafen war auf Rennstrecken unterwegs und musste immer besser und noch besser werden. Auch so etwas steckt jeder anders weg aber das man dabei unter Umständen gewisse Defizite bei der Charakter Entwicklung hat die man mit einer etwas größeren suche nach Anerkennung Kompensiert finde ich das mehr als verständlich.

    Was mich an dem Artikel stört ist das dort auch nur vermutet wird und auch bei Aussagen wie: Selbst Landsleute unter Fahrerkollegen lästern: "Der redet mit keinem mehr und ist völlig abgehoben." würde ich doch gerne mal wissen wer das den ist und halte diese Aussage z.B. für reine Erfindung und totalen Blödsinn. Den sehen wir uns das doch mal an, da haben wir DiResta der von Hamiltons Vater gemanagt wird selber eher als Komplizierter und zurückgezogener Charakter gilt und dann allen so was über Hamilton erzählen soll und Button der mit Sicherheit im "echten Leben" nicht mit Hamilton befreundet wäre da der Hintergrund der beiden einfach zu verschieden ist (nein ich meine nicht die Hautfarbe) aber immer und überall betont wie gut er mit Hamilton auskommt (was man meiner Meinung nach auch oft genug sehen kann). Ich sehe keinen Grund warum Hamilton und Button hier eine riesen Show abziehen sollen und sich gegenseitig eigentlich hassten und total blöd finden! Dazu im Übrigen auch ein Artikel zu dem Thema von heute.

    Der Teamkollege Freund oder Feind?

    Zu guter letzt bleibt Paffet der sicher Interesse hat das McLaren Spitz bekommt das er hinter vorgehaltener Hand über Hamilton (mit dem McLaren unbedingt verlängern möchte) lästert und ihn quais als Arschloch darstellt. Ganz kurz noch zu Beziehung zum Team da Brod dazu eigentlich schon das meiste gesagt hat. Klar hat Hamilton letzte Saison viel Mist gebaut aber meiner Meinung nach konnte jeder der länger als drei Rennen Motorsport schaut sehr gut sehen warum Button am ende vor ihm lag und das dies auch in Zukunft wohl eher die Ausnahme als die Regel darstellen wird. Das Team hat aber zumindest in meine Augen in den letzten Wochen und Monaten das ein oder andere mal bewiesen das sie Prinzipiell eher hinter Button stehen bzw. er den bessern Stand im Team hat. Das da dann Hamilton nicht unbedingt den Grund hat zu Kreuze zu kriechen und sich allen anzubiedern sondern lieber mit Leistung zeigt das er für das Team vielleicht doch wichtiger ist als Button (Da hat sich im übrigen eine Blöde Situation ergeben aber dazu gleich mehr) finde ich mehr als Nachvollziehbar. Ich könnte noch so viel über das Thema schreiben denke aber der Punkt wird klar, niemand muss Hamilton super Sympathisch finden und er neigt dazu immer als "Held" gesehen werden zu wollen. Aber der Artikel beruht in meine Augen zum ganz großen Teil auf Vermutungen und Vorstellungen des Autors und nicht auf Fakten.


    Jetzt zu dem McLaren Problem: Ich finde dieser Artikel sagt alles

    Buttons Probleme mit dem Autol

    Das Problem ist das Button wohl meiner Meinung nach erst wider richtig in Schuss kommt (das es so oder so wieder besser laufen muss und wird als zuletzt in Montreal steht außer Frage) wenn das Auto Massiv an seien Bedürfnisse angepasst wird was aber in meine Augen gleichzeitig bedeuten würde das man das Auto wieder von Hamilton der voll im WM Kampf mit involviert ist weg entwickelt. Bisher ging es ja, obwohl man zwei Fahrer im Team hat die Grundlegend andere vor lieben und Fahrstile haben, immer ganz gut. Aber mit den Reifen und den Anforderungen die sie an den Wagen und Fahrer stellen kann ich mir nicht vorstellen das man diese Saison beiden noch mal vernünftig unter einen Hut bekommt. Unter andere auch weil man mit Hamilton verlängern möchte und er eben um die WM fährt denke ich das Button da diese Saison einfach ganz klar den kürzeren ziehen wird und McLaren in den kommenden Rennen klar weiter in Richtung Hamilton entwickeln wird.


    Zuletz noch zu den Wechsel Optionen von Hamilton: Ich denke es geht um zwei dinge in folgender Reihenfolge. Hamilton möchte ein Wagen mit dem er mit ziemlicher Sicherheit um die WM fahren kann und es geht um Geld wobei hier Hamilton bzw. sein Management Lustiger weise eher darauf setzen "weniger" Geld und dafür weniger Team Sponsoring Termine und mehr Private Sponsoren zu bekommen.

    Wenn wir mal Ehrlich sind dann bleiben in meine Augen eigentlich nur vier Optionen wobei ich zwei halbe als ein ganze zusammen Rechne.

    Erstens er bleibt bei McLaren wo er alles kennt und wird mit ziemlicher Sicherheit meist ein Auto bekommt mit dem er um die Top drei und oft genug um die WM mit fahren kann. Diese Variante bevorzuge ich als McLaren und Hamilton Fan ganz klar. Wahrscheinlichkeit 7/10

    Oder er geht zu Ferrari die was die Sieg Chancen angeht wohl ähnlich wie McLaren zu sehen sind aber dafür bekannt sind sich gerne auf eine klar Nummer ein fest zu legen und mit Alonso den Mann haben der diese Rolle wie kein anderer einfordert aber auch verkörpert. Auch wenn Hamilton und Alonsos Verhältnis inzwischen von großen Respekt und Anerkennung geprägt ist kann ich mir einfach nicht vorstellen das Alonso aber auch Ferrari sich das antun wird. Wahrscheinlichkeit solange nicht ganz überraschend Alonso wechseln sollte 3/10

    Red Bull wäre wohl das Sportlich Attraktivste Team und Vettel sowie RBR hätten mit einem so starken Fahrer wohl auch weniger Probleme als Ferrari (also nicht was das tatsächliche Duell angeht sondern mehr was die Grundsätzlich Einstellung angeht). Hamilton hat noch nie Starke Teamkollegen gescheut und sieht hier wohl ein gute Chance WM zu werden und allen zu zeigen was er kann. Trotzdem müssten auch beide bezahlt werden und solange Vettel nicht zu McLaren geht und /oder Alonso bei Ferrari geht und für Vettel Platz macht (genau wie bei Hamilton warum sollter er das und warum sollte Ferrari das wollen) sehe ich das auch nicht wirklich kommen. Daher Wahrscheinlichkeit 5/10

    Dann gäbe es noch Mercedes bei denen ich mir erstens nicht vorstellen kann das sie so viel Geld locker machen und das Hamilton das Risiko eingeht mit dem Team hinter her zu fahren daher sehe ich die Chance nur bei 2/10

    Zuletzt bliebe noch Lotus nur spricht außer der Tatsache das das Team bisher nahe daran ist aus eigener Kraft Sieg fähig zu sein und beiden Fahrern es wohl ziemlich egal ist wer der Teamkollege ist bzw. sich Grosjean das wohl nicht aussuchen kann eigentlich gar nichts für Lotus daher hier die Möglichkeit 1/10


    @OldIronside: Ich bin ja überhaupt kein Fan aber es ist echt zum Haare Raufen wie es bei Schumacher in dieser Saison bisher läuft! Ich bin aber trotzdem zu 110% davon überzeugt das es einfach nur Pech ist. Wie Blöd müsste Mercedes sein dauernd in der Presse zu sein weil der Liebling der Deutschen wieder mal wegen ihrem un vermögen ausgefallen ist!

    Hier dazu eine Einschätzung von Brawn.

    Warum immer Schumacher?!
    Intressant .Danke schön

  24. #2149
    L12: Crazy Avatar von Borni
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.670

    Standard

    Auch wenn das natürlich etwas alte ist aber ich finde es mega interessant und irgendwie passt es ja zum Thema.
    In diesem Saisonrückblick von 2007 wird nochmal sehr schön das Alonso Hamilton Thema behandelt. Sind eigentlich 5 Teile aber die ersten 2 sagen schon eine Menge:




  25. #2150
    L13: Maniac Avatar von 1Seppel23
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Krefeld, Germany
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Zitat Zitat von Borni Beitrag anzeigen
    Auch wenn das natürlich etwas alte ist aber ich finde es mega interessant und irgendwie passt es ja zum Thema.
    In diesem Saisonrückblick von 2007 wird nochmal sehr schön das Alonso Hamilton Thema behandelt. Sind eigentlich 5 Teile aber die ersten 2 sagen schon eine Menge:
    Als Fan habe ich die Videos natürlich alle irgendwo ganz tief versteckt in meine Hunderten von Youtube Playlists. Trotzdem immer wieder Interessant. Und auch wenn man sagen muss das Alonso sich damals (teilweise ja auch als Reaktion auf andere dinge) wie ein Drecks Sack verhalten hat kommt mir der Bericht RTL Typisch viel zu einseitig rüber. Heute wissen wir ja auch das Lewis nicht gerade die Unschuld vom Lande ist der keiner Fliege etwas zu leide tun kann. Aber gut wenn man sich vor Augen hält das halt nicht nur Alonso der Böse und Lewis das arme Opfer war während McLaren sich immer zu 100% Korrekt verhalten hat ist es auf jeden Fall trotzdem schön anzusehen.

    Hier noch was zum Schmunzeln. Die LosMiniDrivers Ausgabe des letzen Rennens. Alleine wegen dem Ziel Durchlauf schon die Zeit wert es zu schauen. Finde es eh immer ganz cool das es im Endeffekt in knapp drei Minuten den Rennverlauf ganz gut wiedergibt.

    Alle mit Spaß am Rennen fahren sind hier Willkommen!

    Forza 4 CW Seat Supercup Meisterschaft








Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •