consolewars
Seite 59 von 160 ErsteErste ... 949575859606169109159 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.475 von 3982

Thema: Formel 1 Saison 2012

  1. #1451
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Der Kimi ist echt ein klasse Rennen gefahren. Das der nach so kurzer Zeit wieder so locker mir den besten Fahrern mithalten kann hätte wohl niemand gedacht.

    Was einen aber Sorgen macht.
    Der Rennspeed von McLaren sinkt von Rennen zu Rennen. Heute war man kaum schneller als die Ferrari. Mercedes, Red Bull und sogar Lotus waren unerreichbar. Wenn man immer die sehr schlechte Strategie und Zuverlässigkeit dazurechnet, wird es auch dieses Jahr nichts mit dem WM Sieg. Da muss noch viel passieren.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  2. #1452
    L15: Wise
    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    8.134

    Standard

    Zitat Zitat von One Winged Angel Beitrag anzeigen
    Was einen aber Sorgen macht.
    Der Rennspeed von McLaren sinkt von Rennen zu Rennen. Heute war man kaum schneller als die Ferrari. Mercedes, Red Bull und sogar Lotus waren unerreichbar. Wenn man immer die sehr schlechte Strategie und Zuverlässigkeit dazurechnet, wird es auch dieses Jahr nichts mit dem WM Sieg. Da muss noch viel passieren.
    McLaren ist einfach ein Vollpfostenverein (erst recht seitdem Ron seine Macht abgegeben hat). Seit Jahren fahren sie nicht ernsthaft vorne mit und dann pfuschen sie ständig rum. Die Saison ist bisher echt der Oberhammer.

  3. #1453
    L08: Intermediate Avatar von Oldtrashbarg
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    dortmund
    Beiträge
    890

    Standard

    Top Leistung heute von Vettel, Kimi und sein Kollegen, die Lotus sind heute echt überraschen gut abgegangen , frage mich ob das nur an den Reifen lag oder Lotus sich auf dauer da vorne einniesten kann.

    Was aber ne totale Null Leistung war ist das was Mercedes heute wieder mal abgeliefert hat , ich verstehe das nicht wieso die es nicht schaffen halbwegs ne konstante Leistung abzuliefern.

    Noch ein Wort zum Dampfplauderer von RTL , der Heiko.W ist so ein dämlicher I.... diesen Dreck den er das ganze Rennen so von sich gibt verursacht einen echt Kopfschmerzen. Bitte RTL werft diesen Menschen raus.

  4. #1454
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    11.749

    Standard


  5. #1455
    L15: Wise
    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    8.134

    Standard

    Lauda findet den Hamilton Fall sogar härter und schiebt da Rosberg eher die Schuld zu.



    PS: Und noch einmal, für mich ist und bleibt es Racing, es ist einfach schwach zu sehen was hier einige abziehen, wenn ihre deutschen Fahrer wie Verrückte über den Kurs jagen. Zudem finde ich Rosbergs Reaktion einfach schwach.

  6. #1456
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.964

    Standard

    Zitat Zitat von Haus Beitrag anzeigen
    Lauda findet den Hamilton Fall sogar härter und schiebt da Rosberg eher die Schuld zu.

    Er sagte er fand die Sache etwas härter als das mit Alonso und nicht wer schuld hat, er sagte sowas gehört zum Rennen dazu, solltest dir die ohren putzen

  7. #1457
    L08: Intermediate Avatar von Oldtrashbarg
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    dortmund
    Beiträge
    890

    Standard

    boh hört doch mal auf mit euren verkackten Nationalitäten getrolle , es nervt echt übelst , diesen mist will hier ausser euch beiden(haus/Uschi) einfach keiner lesen !

    Wie wärs mal hier was von der seite der Mods was zu tun?

  8. #1458
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.964

    Standard

    Ich hab jetzt auch daraus Konsequenzen gezogen und ihn auf die Ig Liste gesetzt, kann mir seinen selten dämlichen geblubber nicht mehr antun und ich glaube das wird hier mit ihm noch schlimmer wenn ich sehe was der schon wieder im Fußball Thread ablässt. Die EM wird mit ihm ganz besonders lustig

  9. #1459
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.458

    Standard

    Ron soll endlich zurück kommen und diesen Saustall aufräumen.

    Wobei wenn ich an Monza und Hockenhei 08 denke...

  10. #1460
    L15: Wise
    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    8.134

    Standard

    Zitat Zitat von DarthGogeta Beitrag anzeigen
    Ron soll endlich zurück kommen und diesen Saustall aufräumen.

    Wobei wenn ich an Monza und Hockenhei 08 denke...
    Egal, Ron muss zurück. So geht es einfach nicht weiter.

  11. #1461
    L13: Maniac Avatar von Zissou
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    3.719

    Standard

    kimi ist einfach die geilste sau.

    man bedenke, wenn seine reifen in china 10 runden länger gehalten hätten, und er seinen zweiten platz ins ziel gebracht hätte, wäre er heute in der gesamtwertung auf platz 2, mit nur einem punkt rückstand auf vettel.

    hätte, würde, wäre.... was ich damit sagen will ist, dass kimi zu den fahrern gehört die konstant ne top leistung bringen die nur durch das material ausgebremst werden kann. das ist auch der grund, wieso er nicht auch schon zweifacher oder gar dreifacher weltmeister ist. man erinnere sich nur an seine 2 pechsaisons bei mclaren. schumi konnte da in der einen saison, als kimi ca. 5 ausfälle hatte, trotzdem nur mit mühe und not, mit ein paar sehr wenigen punkten vorsprung, weltmeister werden.

    iceman

  12. #1462
    L15: Wise
    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    8.134

    Standard

    Kimi geht auch erst so ab seitdem er McLaren verlassen hat. Damals bei McLaren war er auch schon richtig gut, aber da hat ihn das Auto / Team auch stets im Stich gelassen. Evtl. sollten sich Button und Lewis mal Gedanken machen und ähnlich wie Kimi dazulernen.

  13. #1463
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Die WM ist noch lang. Ich denke Kimi fährt um den Titel mit. Button Hamilton Vettel Raikkoenen, vielleicht noch Rosberg. Einer von denen machts.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  14. #1464
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.458

    Standard

    Es kursieren Gerüchte dass sowohl Hamilton als auch Rosberg ne Zeitstrafe erhalten.

  15. #1465
    L11: Insane
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    1.695

    Standard

    Das, was momentan in der Formel 1 abgeht, ist nichts weiter als ein Armutszeugnis. Mit "Königsklasse" hat das nichts mehr zu tun. Pure Lotterie, Zufall, was weiß ich, mehr ist das nicht. Anders kann man sich die Resultate nicht wirklich erklären.

    Da kommen die schon nach 8 (!) Runden zum Reifen wechseln rein, was für´n Dreck. Klar, für den Zuschauer ist es irgendwo schon spannend, aber für die Fahrer muss es unglaublich frustrierend sein. Da kommt es überhaupt nicht mehr darauf an, wer die beste Zeit auf den Asphalt knallen oder am besten die Karre am Limit fahren kann, sondern wer am ehesten mit der Langeweile klarkommt, permanent im Schongang fahren zu müssen

    Schon ein bisschen arm.

  16. #1466
    ist verwarnt
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    3.570

    Standard

    Schumacher nach dem Rennen im Wortlaut:

    "Ich weiß nicht ob es das ist, was man wirklich will: Leute die lediglich mit 60%, 70% um die Kurven fahren, um ja nicht die Reifen zu sehr zu beanspruchen, denn geht man zu sehr ans eigentliche Limit, bekommt man die Rechnung hierfür nach wenigen Runden präsentiert"

    Er spricht also endlich aus, was ausgesprochen gehört. Ich kann ihn partout nicht leiden, aber hier hat er recht.


    @Rennen: Als Kimi-Fan verspüre ich endlich die zugestandene Genugtuung, die schon längst überfällig war.

    Zitat Kimi: "Die Leute haben gedacht, ich sei ein bisschen dumm, weil ich zurückgekommen bin. Wir haben ihnen heute gezeigt, dass wir es können"

    Endlich hat er seine Klasse in einem annähernd reibungslosem Rennen unter Beweis stellen können. Von P11 auf P2, wobei alle Top-Teams mit derselben Strategie unterwegs waren, ist einfach Weltklasse! Für mich ganz klar der Mann des Rennens. Hätte er am Ende der Zielgeraden mehr Engagement gezeigt, wäre vielleicht sogar der Sieg möglich gewesen. Ich denke aber, dass er auch ein bisschen "intelligent" gehandelt hat, denn ein Crash hätte die Nörgler wieder gestärkt und das überfällige gute Ergebnis erneut zunichte gemacht. So hat er einen sicheren 2. Platz nachhause geholt.

    Jetzt hat eine besonders wichtige Zeitspanne begonnen: Man hat aktuell eines der besten Autos im Feld und darf auf keinen Fall die aufgenommene Fahrt einbremsen. Die letzten Jahre waren geprägt von unsagbar schlechten Updates, die zwar zahlreich und regelmäßig kamen, aber nie den gewünschten Effekt erzielten. So stand man am Ende ziemlich weit hinten im Klassement. Ich drücke Kimi die Daumen, denn er hat sich einen weiteren WM-Titel als einer der wenigen wirklich verdient. Das Potential hierfür ist momentan sicherlich vorhanden.


    @McLaren: Dieser große Abriss nach unten nach so einem guten Qualifying ist wirklich ärgerlich. Dass dies zu einem großen Teil den verkorksten Pitstops zuzuschreiben ist aber eigentlich noch mehr. Aber auch ohne diesen Fauxpas hätte man gegen RBR und Lotus kein Land gesehen. Selbst der lahme Ferrari konnte das Tempo halten. Irgendwie ist es das Top-Team, dass in den letzten Wochen am meisten abgebaut hat. Und was mit Reifenflüsterer Button los war, bestärkt mit in der Annahme, dass McLaren mit den Reifen wirklich sehr zu kämpfen hat.


    @Rosberg: Stimme Haus zu, wenn er behauptet, dass der Aufschrei ein sehr großer wäre, wenn Hamilton diese Manöver gezeigt hätte. Ich finde sie hart, aber noch in Ordnung (anders als Schumacher, der damals Barrichello beinahe in die Wand gedrückt hätte...)
    Eine Bestrafung hier wäre meiner Meinung nach Fehl am Platz. Auch eine für Hamilton, denn sein grundlegender Wille war es nicht, hier zu überholen. Im Zuge des Überholvorganges wurde er quasi dazu genötigt, also für mich auch hier keine Bestrafung.

    @Vettel: In Anlehnung an das letzte Jahr: Ein typisches Vettel-Rennen: guter Start und super erste Runden (keine Ahnung wie RBR das macht). Der Rennspeed ist ausgezeichnet, hinzu kommen hervorragende Pitstops und die richtige Strategie. Wenn man vorne ist, ist es einfacher schnelle Runden besonders reifen-schonend in den Asphalt zu brennen. Das kann Vettel hervorragend. Dass das Ganze im Pulk anders aussieht, haben die letzten Rennen gezeigt. Für mich bleiben RBR und Vettel die Anwärter Nr 1 auf den WM-Titel. Dafür sprechen einfach die letztjährigen konsequenten Entwicklungen während einer Saison.
    Geändert von TRUTH (22.04.2012 um 18:18 Uhr)

  17. #1467
    L11: Insane Avatar von danthosch
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.578

    Standard

    Gerade bei n-tv die Zusammenfassung

  18. #1468
    L13: Maniac
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.033

    Standard

    Zitat Zitat von TRUTH Beitrag anzeigen
    Schumacher nach dem Rennen im Wortlaut:

    "Ich weiß nicht ob es das ist, was man wirklich will: Leute die lediglich mit 60%, 70% um die Kurven fahren, um ja nicht die Reifen zu sehr zu beanspruchen, denn geht man zu sehr ans eigentliche Limit, bekommt man die Rechnung hierfür nach wenigen Runden präsentiert"

    Er spricht also endlich aus, was ausgesprochen gehört. Ich kann ihn partout nicht leiden, aber hier hat er recht.


    @Rennen: Als Kimi-Fan verspüre ich endlich die zugestandene Genugtuung, die schon längst überfällig war.

    Zitat Kimi: "Die Leute haben gedacht, ich sei ein bisschen dumm, weil ich zurückgekommen bin. Wir haben ihnen heute gezeigt, dass wir es können"

    Endlich hat er seine Klasse in einem annähernd reibungslosem Rennen unter Beweis stellen können. Von P11 auf P2, wobei alle Top-Teams mit derselben Strategie unterwegs waren, ist einfach Weltklasse! Für mich ganz klar der Mann des Rennens. Hätte er am Ende der Zielgeraden mehr Engagement gezeigt, wäre vielleicht sogar der Sieg möglich gewesen. Ich denke aber, dass er auch ein bisschen "intelligent" gehandelt hat, denn ein Crash hätte die Nörgler wieder gestärkt und das überfällige gute Ergebnis erneut zunichte gemacht. So hat er einen sicheren 2. Platz nachhause geholt.

    Jetzt hat eine besonders wichtige Zeitspanne begonnen: Man hat aktuell eines der besten Autos im Feld und darf auf keinen Fall die aufgenommene Fahrt einbremsen. Die letzten Jahre waren geprägt von unsagbar schlechten Updates, die zwar zahlreich und regelmäßig kamen, aber nie den gewünschten Effekt erzielten. So stand man am Ende ziemlich weit hinten im Klassement. Ich drücke Kimi die Daumen, denn er hat sich einen weiteren WM-Titel als einer der wenigen wirklich verdient. Das Potential hierfür ist momentan sicherlich vorhanden.


    @McLaren: Dieser große Abriss nach unten nach so einem guten Qualifying ist wirklich ärgerlich. Dass dies zu einem großen Teil den verkorksten Pitstops zuzuschreiben ist aber eigentlich noch mehr. Aber auch ohne diesen Fauxpas hätte man gegen RBR und Lotus kein Land gesehen. Selbst der lahme Ferrari konnte das Tempo halten. Irgendwie ist es das Top-Team, dass in den letzten Wochen am meisten abgebaut hat. Und was mit Reifenflüsterer Button los war, bestärkt mit in der Annahme, dass McLaren mit den Reifen wirklich sehr zu kämpfen hat.


    @Rosberg: Stimme Haus zu, wenn er behauptet, dass der Aufschrei ein sehr großer wäre, wenn Hamilton diese Manöver gezeigt hätte. Ich finde sie hart, aber noch in Ordnung (anders als Schumacher, der damals Barrichello beinahe in die Wand gedrückt hätte...)
    Eine Bestrafung hier wäre meiner Meinung nach Fehl am Platz. Auch eine für Hamilton, denn sein grundlegender Wille war es nicht, hier zu überholen. Im Zuge des Überholvorganges wurde er quasi dazu genötigt, also für mich auch hier keine Bestrafung.

    @Vettel: In Anlehnung an das letzte Jahr: Ein typisches Vettel-Rennen: guter Start und super erste Runden (keine Ahnung wie RBR das macht). Der Rennspeed ist ausgezeichnet, hinzu kommen hervorragende Pitstops und die richtige Strategie. Wenn man vorne ist, ist es einfacher schnelle Runden besonders reifen-schonend in den Asphalt zu brennen. Das kann Vettel hervorragend. Dass das Ganze im Pulk anders aussieht, haben die letzten Rennen gezeigt. Für mich bleiben RBR und Vettel die Anwärter Nr 1 auf den WM-Titel. Dafür sprechen einfach die letztjährigen konsequenten Entwicklungen während einer Saison.
    Ich stimme auch dir eigentlich überall zu. Und im Gegensatz zu den Nervensägen (ich brauche keine Namen zu nennen) einer der brauchbarsten Posts. Bitte weiter so

  19. #1469
    L12: Crazy Avatar von Borni
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Super Wochenende für Vettel! Kann man nur gratulieren. Wäre er in Malaysia nicht mit Karthikeyan kollidiert wäre sein Vorsprung in der WM sogar noch ein bisschen größer. Dieses Jahr muss er einfach Punkte sammeln so gut er kann, dann wird er zum 3. mal in Folge Weltmeister.

    Lotus auch sau stark an diesem Wochenende und Kimi hätte sogar gewinnen können! Glaube aber eher das es Strecken bedingt war.

    Schönes Rennen auch von Rosberg. Auch wie Hamilton sich außen noch an ihm vorbei gedrängelt hat war genial! Hoffe da kommen keine albernen Strafen bei raus!

    Alonso wieder vor Massa aber lange nicht so dominant wie die letzten Rennen. Massa das erste mal seit gefühlt 1 Jahr ohne Fahrfehler???

    Alles in allem aber eine Enge Sache dieses Jahr. Was will man mehr als Formel 1 Fan?

  20. #1470
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Zitat Zitat von TRUTH Beitrag anzeigen
    Schumacher nach dem Rennen im Wortlaut:

    "Ich weiß nicht ob es das ist, was man wirklich will: Leute die lediglich mit 60%, 70% um die Kurven fahren, um ja nicht die Reifen zu sehr zu beanspruchen, denn geht man zu sehr ans eigentliche Limit, bekommt man die Rechnung hierfür nach wenigen Runden präsentiert"
    Rosberg hat ja darauf angesprochen auch etwas ganz ähnliches gesagt.
    Ich persönlich finde es auch schlecht, dass der reine Speed völlig in den Hintergrund gerückt ist. Und die Resultate haben auch mehr etwas von einer Lotterie. Aber Bernie hat genau das bekommen was er wollte. Dichtes Feld und turbulente Rennen mit vielen Verschiebungen. Mit Motorsport hat das leider nichts mehr zu tun.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

  21. #1471
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.458

  22. #1472
    L15: Wise Avatar von DarthGogeta
    Registriert seit
    24.06.2002
    Ort
    Interlaken, CH
    Beiträge
    8.458

    Standard

    In den englischen Foren häufen sich btw die Gerüchte dass Button bevorzugt behandelt wird(Taktik und Entwicklung) scheinbar sollen auch schon die Moderatoren von BBC Vermutungen/Andeutungen in die Richtung gestellt haben.

  23. #1473
    L16: Sensei
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    10.357

    Standard

    Also mit den Reifen sind sie imo ein Stück zuweit gegangen. Ist ja fast so als würden die auf Rädern aus eis fahren.

  24. #1474
    L13: Maniac
    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.033

    Standard

    Gut, ich finde es gut hat die FIA Rosberg nicht bestraft. Eine Warnung hätten sie aber aussprechen dürfen, denn ich verstehe Alonsos Aufregung schliesslich auch. Ich hoffe auch, dass die FIA Rosberg aber bestraft hätte, wäre da noch eine Wand gewesen oder die Strecke nebenan nicht asphaltiert. Aber so ist es i.O dass er ohne Strafe davonkam.

    Massa tut mir irgendwie schon fast leid. Ich mag ihn zwar nicht besonders, aber jetzt hat er mal ein gutes Rennen gefahren und schafft es trotzdem nicht weiter nach vorne, da der Ferrari einfach eine Gurke ist. Natürlich gibt es langsamere Autos, aber das Problem ist offenbar, dass das Auto einfach mal so und dann mal anders rum zu fahren ist.

    Alles in allem hat mir gefallen, dass es viele Überholmanöver gab und dass Lotus eine super Leistung abrufen konnte. Auch Grosjean, der mit dem zweiten mal in den Punkten gleich Dritter wird finde ich gut, auch wenn seine Leistung nicht übermässig spektakulär war.

    Ich sehe der ganzen Entwicklung allerdings mit gemischten Gefühlen entgegen. Mich stört es z.B. recht heftig, dass es mit den Reifen eine Lotterie ist. Klar, die sollen auch abbauen, sonst wären wir wie in dieser Saison (ich weiss die Jahrzahl gerade nicht mehr) als man keine Reifen wechseln durfte... Andererseits hängt zuviel vom Glück ab. Dazu kommen Geschichten wie DRS, was ich nicht ausstehen kann und das Rennen vorallem nicht spannender macht.

    Ich finde es zwar gut, dass alle Teams irgendwie mithalten können, und die Meisterschaft nicht einfach zu einer one-man-show wird wie z.T. in den Saisons vorher. Vorallem wenn, Vettel und sein Ausnahmetalent in allen Ehren, es auch zu einem sehr grossen Teil einfach am Auto liegt.
    Andererseits stinkt es einfach, dass man eben gerade mit DRS in eine völlig falsche Richtung geht. Wie erwähnt, spannende Rennen sollen sein, mit viel tollen Überholmanövern. Aber man erzwingt das mit den falschen Mitteln. Eben DRS oder die Reifen, die einfach ZU schnell abbauen. Ich frage mich, wann die FIA merkt, dass es vielleicht sinnvoller wäre andere Änderungen einzuführen, betreffend aerodynamik, Radstand und Spurbreite als sportlich gesehen hirnrissige Manöver mit den Regeln zu fahren...

    Egal, auf jeden Fall freue ich mich auf den Rest der Saison und sehe erstmal drüber hinweg. Wenn sich nichts tut gibt es ja noch IndyCar (tolle Serie übrigens, wenn sie nicht gerade auf Ovalen fahren, das ist zwar taktisch und braucht viel Können aber spricht mich überhaupt nicht an) oder DTM und WTCC (auch toll, geben sich Sauers auf der Strecke mit viel Kontakt, also ganz wie DTM )

  25. #1475
    L15: Wise Avatar von PacoLucia
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Midgar
    Beiträge
    9.463

    Standard

    Zitat Zitat von DarthGogeta Beitrag anzeigen
    In den englischen Foren häufen sich btw die Gerüchte dass Button bevorzugt behandelt wird(Taktik und Entwicklung) scheinbar sollen auch schon die Moderatoren von BBC Vermutungen/Andeutungen in die Richtung gestellt haben.
    Ich glaube das spielt keine Rolle. Hamilton ist eh ein Button 2 geworden. Nicht wahnsinnig schneller. Dafür sehr Reifenschonend. Wenn man sich die letzten Rennen so ansieht, kam Hamilton immer mit Button an die Box. In diesem Rennen sogar nach ihm. Ich denke er versucht Button zu kopieren in der Hoffnung, dass es dann besser mit den Reifen klappt. Kann natürlich auch eine Anweisung vom Team sein.

    Es fällt aber auf, dass die Strategie mehr auf Button zugeschnitten ist.
    http://imageshack.com/a/img199/4489/ps2g.png
    ehemals: One Winged Angel

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •