consolewars
Seite 445 von 819 ErsteErste ... 345395435443444445446447455495545 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.101 bis 11.125 von 20471

Thema: Weltpolitik - der Tragödie dritter Teil

  1. #11101
    L20: Enlightened Avatar von Harlock
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    25.519

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Silvio Berlusconi will es noch einmal wissen






    Ist der Typ wirklich so dämlich?
    Die Frage sollte eher lauten: Ist das Volk so dämlich

    Der wird denen jeden Scheiß versprechen der alte Mafiosi

  2. #11102
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.175

    Standard

    Zitat Zitat von Harlock Beitrag anzeigen
    Die Frage sollte eher lauten: Ist das Volk so dämlich

    Der wird denen jeden Scheiß versprechen der alte Mafiosi
    Diesmal BungaBunga für alle?
    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Mimimi, 50fps Gamer

    Ich spiele nur noch 60fps Spiele auf Konsolen, darum ist die One def. die bessere Wahl
    3 Stunden später.....


    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Solange es keine 30fps sind ist mir das egal ^^


  3. #11103
    L16: Sensei Avatar von Tien
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Westend
    Beiträge
    11.224

    Standard

    Wirklich traurig. Einer der de facto wirtschaftlich wichtigsten EU-Staaten könnte erneut von diesem Hampelmann regiert werden. Das wird die Geberländer freuen

  4. #11104
    L20: Enlightened Avatar von LinkofTime
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24.906

    Standard

    Zitat Zitat von Tien Beitrag anzeigen
    Wirklich traurig. Einer der de facto wirtschaftlich wichtigsten EU-Staaten könnte erneut von diesem Hampelmann regiert werden. Das wird die Geberländer freuen
    Wir sollten erst einmal vor unser eigenen türe kehren, im Berliner Landtag sitzt eine Partei, die eine Ponytime ("My little Pony Friends", oder so) in der Satzung hat ...


  5. #11105
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.175

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Wir sollten erst einmal vor unser eigenen türe kehren, im Berliner Landtag sitzt eine Partei, die eine Ponytime ("My little Pony Friends", oder so) in der Satzung hat ...
    Können ja nur die Piraten sein
    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Mimimi, 50fps Gamer

    Ich spiele nur noch 60fps Spiele auf Konsolen, darum ist die One def. die bessere Wahl
    3 Stunden später.....


    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Solange es keine 30fps sind ist mir das egal ^^


  6. #11106
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    passiert nicht.

    die frage ist nur, ob monti oder ein linker/linkskatholik gewinnt - und ob die koalition hält.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  7. #11107
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Wir sollten erst einmal vor unser eigenen türe kehren, im Berliner Landtag sitzt eine Partei, die eine Ponytime ("My little Pony Friends", oder so) in der Satzung hat ...
    find das keinen so guten vergleich...die einen haben keine macht und dafür spleens, die anderen mehr politischen dreck als vorhandene stecken.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  8. #11108
    L20: Enlightened Avatar von LinkofTime
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24.906

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Können ja nur die Piraten sein
    Analogien mit dem sinkenden Schiff erspare ich mir jetzt mal, aber ja.

    Das ist ne Demokratie. Es können da soviele Antreten, soll er es doch noch einmal probieren. Die Italiener werden schon wissen warum Sie ihn wohl nicht nochmal wählen, wonach es derzeit ja aussieht.

    Fakt ist, dass wir hier in Deutschland aber nicht so hochnäsig auf anderer Länder Demokratien herab blicken müssen, wenn wir selber eigenartige Auswüchse haben, die wohl überall auf der Welt für Lacher sorgen würden (Die ernsten Deutschen haben sowas gewählt, unabhängig von anderen Anschauungen).
    Zitat Zitat von darkganon Beitrag anzeigen
    find das keinen so guten vergleich...die einen haben keine macht und dafür spleens, die anderen mehr politischen dreck als vorhandene stecken.
    Keine Macht ist ja nun auch ein bisschen untertrieben. Sie haben 15 Sitze im Landtag. Das ist deutlich mehr "Macht" als die FDP. Sicherlich kein Berlusconi, aber es geht auch eher um das Prinzip.

    Wenn er sich zur Wahl aufstellen lassen möchte soll er das tun, gibt ja komischerweise kein Gesetz, dass das verbietet (immerhin läuft ein Strafverfahren ...). UNd mal im ernst, wer kann ihm das verübeln? Macht macht süchtig. Nicht schön, aber eine Tatsache.

    Ich würde ihn auch nciht wählen und hoffe auch, dass das die Italiener nicht tun werden, allerdings müssen wir - wie gesagt - nicht wirklich mit gehobener Nase nach Italiener schauen, wenn ich mir hier Sachen der Piratenpartei anscheue und gleichzeitig sehe, dass diese Partei auf CW die Mehrheit erreichen würde..

    Nicht das diese Parei von Grundauf dumm oder sonstetwas ist ... aber in Berlin haben sie ne Ponytime drin ...
    Geändert von LinkofTime (09.12.2012 um 01:12 Uhr)


  9. #11109
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass wir hier in Deutschland aber nicht so hochnäsig auf anderer Länder Demokratien herab blicken müssen, wenn wir selber eigenartige Auswüchse haben, die wohl überall auf der Welt für Lacher sorgen würden (Die ernsten Deutschen haben sowas gewählt, unabhängig von anderen Anschauungen).
    würden sie nicht.

    in japan und russland wird im parlament geprügelt, in amerika reden wie parteien net ma richtig miteinander, in vermutlich 50% aller länder mit der einrichtung, ist es nur n erfüllungsapparat eines diktators oder monarchen, etc etc etc.

    abgesehen vllt. von japan, dass ich nur als beispiel für die absurdität anderer erste-welt-länder reingebracht habe, beneidet quasi die ganze welt die deutsche politik, die deutschen standards und die deutschen möglichkeiten. ihr habt spleens, andere haben echte probleme.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  10. #11110
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.175

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Analogien mit dem sinkenden Schiff erspare ich mir jetzt mal, aber ja.

    Das ist ne Demokratie. Es können da soviele Antreten, soll er es doch noch einmal probieren. Die Italiener werden schon wissen warum Sie ihn wohl nicht nochmal wählen, wonach es derzeit ja aussieht.

    Fakt ist, dass wir hier in Deutschland aber nicht so hochnäsig auf anderer Länder Demokratien herab blicken müssen, wenn wir selber eigenartige Auswüchse haben, die wohl überall auf der Welt für Lacher sorgen würden (Die ernsten Deutschen haben sowas gewählt, unabhängig von anderen Anschauungen).
    Problem ist doch am Anfang das die Parteien oder Politiker einem viel versprechen und einige darauf reinfallen, so war es auch bei Berlusconi und spätestens nach seinen peinlichen aussetzern wird er nicht mehr gewählt.
    Ähnlich auch bei den Piraten, spätestens nachdem sie sich darüber gestritten haben ob man die Erforschung von Zeitreisen ins Parteiprogramm einführt müsste allen klar sein das das nur ne Clowns Partei ist. Deswegen werden auch die nicht mehr in den Bundestag einziehen, da braucht man sich nur die Prognosen anschauen und die sind jetzt nur noch bei 3 Prozent, Tendenz sinkend.
    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Mimimi, 50fps Gamer

    Ich spiele nur noch 60fps Spiele auf Konsolen, darum ist die One def. die bessere Wahl
    3 Stunden später.....


    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Solange es keine 30fps sind ist mir das egal ^^


  11. #11111
    L20: Enlightened Avatar von Naru
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland
    Beiträge
    25.055

    Standard

    Erforschung von Zeitreisen ?

    Wenn Realsatire Vermin Supreme überholt.

  12. #11112
    L16: Sensei Avatar von Tien
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Westend
    Beiträge
    11.224

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Wir sollten erst einmal vor unser eigenen türe kehren, im Berliner Landtag sitzt eine Partei, die eine Ponytime ("My little Pony Friends", oder so) in der Satzung hat ...
    Super Vergleich. Kriegst nen Keks.

  13. #11113
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.175

    Standard

    Zitat Zitat von Naru Beitrag anzeigen
    Erforschung von Zeitreisen ?

    Wenn Realsatire Vermin Supreme überholt.
    Jap darüber wurde tatsächlich gestritten, man wollte damit nächstes Jahr in die Wahlen ziehen
    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Mimimi, 50fps Gamer

    Ich spiele nur noch 60fps Spiele auf Konsolen, darum ist die One def. die bessere Wahl
    3 Stunden später.....


    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Solange es keine 30fps sind ist mir das egal ^^


  14. #11114
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    ob man die Erforschung von Zeitreisen ins Parteiprogramm einführt müsste [..]
    ich bin, bekanntlich, wahrlich kein großer fan der piraten aber da hast du den kontext völlig falsch verstanden. das war nämlich keine echte debatte, sondern eine radikale abrechnung mit den fehlern der eigenen kandidaten und funktionäre.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  15. #11115
    L20: Enlightened Avatar von LinkofTime
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24.906

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Problem ist doch am Anfang das die Parteien oder Politiker einem viel versprechen und einige darauf reinfallen, so war es auch bei Berlusconi und spätestens nach seinen peinlichen aussetzern wird er nicht mehr gewählt.
    Ähnlich auch bei den Piraten, spätestens nachdem sie sich darüber gestritten haben ob man die Erforschung von Zeitreisen ins Parteiprogramm einführt müsste allen klar sein das das nur ne Clowns Partei ist. Deswegen werden auch die nicht mehr in den Bundestag einziehen, da braucht man sich nur die Prognosen anschauen und die sind jetzt nur noch bei 3 Prozent, Tendenz sinkend.
    Sicherlich ist es bei Berlusconi und seiner Medienmacht ein bisschen was anderes, dass will ich auch nicht bestreiten. UNd ja, das Problem sind die fehlelitenden Versprechen, aber zeig mir auch nur eine (echte) Demokratie, wo das nicht der Fall ist.

    Ich bin zumindest überzeugt, dass die Italiener aus den letzten Jahren Berlusconi gelernt haben und dieser daher keine wirkliche Alternative für die Wahlen spielen wird. Nicht mehr als eine Randnotiz.


  16. #11116
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Ich bin zumindest überzeugt, dass die Italiener aus den letzten Jahren Berlusconi gelernt haben und dieser daher keine wirkliche Alternative für die Wahlen spielen wird. Nicht mehr als eine Randnotiz.
    naja, er wurde schon 2 mal mit pauken und trompeten abgewählt. nur die koalitionen sind alle so brüchig dort drüben, dass er bei den erstbesten neuwahlen wiederkommt, weil außer ihn kaum jemand die korruption innerhalb von parteinbündnissen in italien aushält. monti, der italien ja zweifellos massiv geholfen hat, ist auch deshalb vermutlich so unsicher, ob er nochmal antreten soll...ist aber nun auch egal, ich fand nur deinen vergleich ziemlich .....makaber.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  17. #11117
    L20: Enlightened Avatar von LinkofTime
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24.906

    Standard

    Zitat Zitat von Tien Beitrag anzeigen
    Super Vergleich. Kriegst nen Keks.
    Ja finde ich auch. Wenn der Parteivorsitzende bei einer politischen Diskussion erst einmal ein 20 minütiges Video über Zeichentrickponys anmacht, "damit sich die Gemüter beruhigen", ist das mindestens so skurrill wie ein Spitzenpolitiker, der Bunga Bunga ruft und zur allgemeinen Belustigen beträgt.


  18. #11118
    L18: Master Avatar von UchihaSasuke
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.175

    Standard

    Zitat Zitat von darkganon Beitrag anzeigen
    ich bin, bekanntlich, wahrlich kein großer fan der piraten aber da hast du den kontext völlig falsch verstanden. das war nämlich keine echte debatte, sondern eine radikale abrechnung mit den fehlern der eigenen kandidaten und funktionäre.
    Es ist völlig egal ob das nur ne Debatte war oder nicht, fakt ist man wollte auch das ins Parteiprogramm einführen und damit auf Wählerfang gehen. Wir haben in Europa große Probleme und da kommt dem Clownsverein nichts anderes in den Sinn als Zeitreisen weil sie der Meinung sind in ein paar jahren könnte das was werden?
    Ich bin froh das sie gerade schön abstürzen und in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.
    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Mimimi, 50fps Gamer

    Ich spiele nur noch 60fps Spiele auf Konsolen, darum ist die One def. die bessere Wahl
    3 Stunden später.....


    Zitat Zitat von Fähnchen Beitrag anzeigen
    Solange es keine 30fps sind ist mir das egal ^^


  19. #11119
    Moderator Avatar von darkganon
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45.041

    Standard

    Zitat Zitat von UchihaSasuke Beitrag anzeigen
    Es ist völlig egal ob das nur ne Debatte war oder nicht, fakt ist man wollte auch das ins Parteiprogramm einführen und damit auf Wählerfang gehen. Wir haben in Europa große Probleme und da kommt dem Clownsverein nichts anderes in den Sinn als Zeitreisen weil sie der Meinung sind in ein paar jahren könnte das was werden?
    Ich bin froh das sie gerade schön abstürzen und in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.
    da du mich scheinbar immer noch nicht verstanden hast, poste ich den antrag mal...dann wirds wohl klarer.


    Der BPT möge folgenden Antrag beschließen und an geeigneter Stelle ins Wahlprogramm aufnehmen:

    Die Piratenpartei spricht sich für eine intensive Erforschung von Zeitreisen aus, mit dem Ziel, diese noch in diesem Jahrzehnt Realität werden zu lassen.
    Begründung

    Die Piratenpartei will damit nicht nur Menschen helfen, deren innere Lebenszeit nicht der aktuellen chrononormativen „Wirklichkeit“ entspricht.

    Ihr Anliegen ist es auch, das Amt eines Beauftragten für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien zu schaffen, der, mit einer Zeitmaschine ausgestattet, in die Vergangenheit reisen kann, um dort die Anlässe für Shitstürme zu verhindern, bevor diese überhaupt entstehen, und positive Berichterstattung anzustoßen, wo möglich.

    Der Beauftrage für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien beobachtet die sozialen Netzwerke und handelt nach eigenem Ermessen; es ist aber davon auszugehen, dass mindestens die folgenden Zeitreisen unmittelbar in Angriff genommen werden:

    1. Eine Reise zum 22. April 2012, um den Berliner Abgeordenten Martin Delius vor Vergleichen des Wachstums der Piratenpartei mit dem Wachstum der NSDAP zu warnen.

    2. Eine Reise zum 6. Mai 2012, um im Gasometer in Berlin ein Paar Socken an den damaligen politischen Geschäftsführer der Piraten, Johannes Ponader, zu übergeben.

    3. Eine Reise zum 17. September 2012, um die Verlagsgruppe Random House durch Einsatz einer Urheberechtspositionsmanipulationspistole (siehe Antrag PA849) dazu zu bringen, auf das Verschicken einer Take-Down-Notice laut DMCA bezüglich einer illegal zum Download angebotenen Kopie des Buches „Klick-Mich“ von Julia Schramm zu verzichten.

    4. Eine Reise in die 42. Kalenderwoche des Jahres 2012, um Markus Barenhoff davon zu überzeugen, eine größere Menge Marihuana in seiner Wohnung bereit zu halten (die zwei Gramm, die tatsächlich gefunden wurden, sorgten für ein sehr positives Echo, und es ist davon auzugehen, dass sich dies bei einem Fund von ein- bis zwei Kilo zu einem wahren Begeisterungstaumel ausbauen ließe).


    Sollte sich der Plan einer Zeitmaschine und eines Beauftragen für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien nicht umsetzen lassen, möge die BPT beschließen, endlich die Beschäftigung der Piratenpartei mit sich selbst zu beenden und sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die vor ihr liegt: Das Gewinnen der Bundestagswahl (das seinerseits notwendig für die Umsetzung des Plans zum Bau einer Zeitmaschine ist).

    das ganze ist eigentlich nur ne drohung an die parteiführung, passendere kandis zu finden und die auch zu checken.


    Der Objektivgamer Otacon hatte gegenüber mir, darkganon, bezüglich unserer vereinbarten Wette, anlässlich der E3 2014 recht gehabt, weshalb ich diesen schönen, selbstgebastelten Satz auf unbestimmte Zeit in meine Signatur packen, um arme, unschuldige Seelen daran zu erinnern, dass Ota generell immer recht hat.

  20. #11120
    L16: Sensei Avatar von Tien
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Westend
    Beiträge
    11.224

    Standard

    Da sind ein paar klassische Paradoxa drin!

  21. #11121
    L20: Enlightened Avatar von Naru
    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland
    Beiträge
    25.055

    Standard

    Zitat Zitat von Tien Beitrag anzeigen
    Da sind ein paar klassische Paradoxa drin!
    Es soll nicht nur nach ne Zeitreise geforscht werden, sondern noch nach einem Paralleluniversum um die Paradoxen zu verhindern

    Typisch Piraten, bekommen nichts richtig auf die Reihe

  22. #11122
    L16: Sensei Avatar von Tien
    Registriert seit
    21.05.2005
    Ort
    Westend
    Beiträge
    11.224

    Standard

    Zitat Zitat von LinkofTime Beitrag anzeigen
    Ja finde ich auch. Wenn der Parteivorsitzende bei einer politischen Diskussion erst einmal ein 20 minütiges Video über Zeichentrickponys anmacht, "damit sich die Gemüter beruhigen", ist das mindestens so skurrill wie ein Spitzenpolitiker, der Bunga Bunga ruft und zur allgemeinen Belustigen beträgt.
    Piratenpartei = eine kleine, zunehmend an Bedeutung verlierende Oppositionspartei mit vergleichsweise geringem politischen Einfluss, noch dazu keiner Regierungsverantwortung
    Berlusconi = Italienischer Ministerpräsident/Kandidat für selbiges Amt

    Berlusconi würde über ne Dienstwagenaffäre nur schmunzeln

    Wenn's danach geht, darf man andere ja gar nicht mehr kritisieren.
    Geändert von Tien (09.12.2012 um 01:39 Uhr)

  23. #11123
    L20: Enlightened Avatar von darkrince
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    22.880

    Standard

    http://www.taz.de/Debatte-Syrien/!107126/

    DEBATTE SYRIEN
    Freiheit braucht Beistand
    Noch immer finden jeden Freitag Hunderte von friedlichen Demonstrationen statt. Unterstützt den zivilen Widerstand! Ein Aufruf.

    mir kommen die tränen und das gleich im doppelten sinne.
    Life is a Bitch!!!...live it!!!!

  24. #11124
    L19: Mastermind Avatar von Perplex
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Azusanistan
    Beiträge
    19.432

    Standard

    Zitat Zitat von darkganon Beitrag anzeigen
    Der BPT möge folgenden Antrag beschließen und an geeigneter Stelle ins Wahlprogramm aufnehmen:

    Die Piratenpartei spricht sich für eine intensive Erforschung von Zeitreisen aus, mit dem Ziel, diese noch in diesem Jahrzehnt Realität werden zu lassen.
    Begründung

    Die Piratenpartei will damit nicht nur Menschen helfen, deren innere Lebenszeit nicht der aktuellen chrononormativen „Wirklichkeit“ entspricht.

    Ihr Anliegen ist es auch, das Amt eines Beauftragten für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien zu schaffen, der, mit einer Zeitmaschine ausgestattet, in die Vergangenheit reisen kann, um dort die Anlässe für Shitstürme zu verhindern, bevor diese überhaupt entstehen, und positive Berichterstattung anzustoßen, wo möglich.

    Der Beauftrage für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien beobachtet die sozialen Netzwerke und handelt nach eigenem Ermessen; es ist aber davon auszugehen, dass mindestens die folgenden Zeitreisen unmittelbar in Angriff genommen werden:

    1. Eine Reise zum 22. April 2012, um den Berliner Abgeordenten Martin Delius vor Vergleichen des Wachstums der Piratenpartei mit dem Wachstum der NSDAP zu warnen.

    2. Eine Reise zum 6. Mai 2012, um im Gasometer in Berlin ein Paar Socken an den damaligen politischen Geschäftsführer der Piraten, Johannes Ponader, zu übergeben.

    3. Eine Reise zum 17. September 2012, um die Verlagsgruppe Random House durch Einsatz einer Urheberechtspositionsmanipulationspistole (siehe Antrag PA849) dazu zu bringen, auf das Verschicken einer Take-Down-Notice laut DMCA bezüglich einer illegal zum Download angebotenen Kopie des Buches „Klick-Mich“ von Julia Schramm zu verzichten.

    4. Eine Reise in die 42. Kalenderwoche des Jahres 2012, um Markus Barenhoff davon zu überzeugen, eine größere Menge Marihuana in seiner Wohnung bereit zu halten (die zwei Gramm, die tatsächlich gefunden wurden, sorgten für ein sehr positives Echo, und es ist davon auzugehen, dass sich dies bei einem Fund von ein- bis zwei Kilo zu einem wahren Begeisterungstaumel ausbauen ließe).

    Sollte sich der Plan einer Zeitmaschine und eines Beauftragen für die Korrektur unerwünschter Zeitlinien nicht umsetzen lassen, möge die BPT beschließen, endlich die Beschäftigung der Piratenpartei mit sich selbst zu beenden und sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die vor ihr liegt: Das Gewinnen der Bundestagswahl (das seinerseits notwendig für die Umsetzung des Plans zum Bau einer Zeitmaschine ist).
    Das ist gut!

    Selbstzerfleischend, aber gut.

  25. #11125
    L20: Enlightened Avatar von darkrince
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    22.880

    Standard

    immer auf die kiffer ....
    Life is a Bitch!!!...live it!!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •