consolewars
Seite 1 von 254 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 6333

Thema: Der offizielle Tennis-Thread

  1. #1
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard Der offizielle Tennis-Thread

    *seinen ersten Thread eröffnet*

    Moin liebe Mittennisler

    ich habe zwar gesehen, dass es vereinzelt Threads zu grösseren Turnieren gab, aber noch keinen "echten" und allgemeinen Tennistopic (SuFu hat nichts ergeben), weswegen ich mir mal erlaube, den zu eröffnen .
    Hier könnt ihr über aktuelle Turniere, eigene Erfahrungen, Schläger, und und und diskutieren ^^.
    Ich hoffe, es lassen sich noch andere begeisterte User finden.

    Ich selbst spiele auch Tennis, einigermassen wettkampfmässig, freilich noch sehr amateurmässig, da ich noch nicht lange eine Lizenz besitze.
    Aber ich werde noch mit 80, wenn ich stehen kann, zum Racket greifen, da könnt ihr Gift drauf nehmen 8) .

    Momentan läuft ja das Masters Turnier von Miami.
    Auf www.bet365.com kann man sich gratis registrieren und dann die Matches mitverfolgen.

    Enjoy!

    Serph
    Geändert von Serph (31.03.2008 um 17:44 Uhr)

  2. #2
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Federer gegen Söderling weiter, der beim Stande von 4:6, 0:3 w.o. gegeben hat.
    Tsonga übrigens auch eher überraschend gegen den Franzosen Benneteau in zwei Sätzen raus (3:6, 3:6).

  3. #3
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Heute Nacht gibt es Federer vs. Roddick zum 17. Male .

  4. #4
    L16: Sensei
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    10.491

    Standard

    Zitat Zitat von Hinkepink Beitrag anzeigen
    Hier passiert ja nicht wirklich viel...
    Schade eigentlich.
    Tennis ist langweilig geworden. So richtige Typen werden immer weniger. Wenn ich mir einen Roger Federer anschaue, der spielt sicher 1a Tennis, aber entertainment faktor 0.

  5. #5
    L13: Maniac Avatar von guts
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    Straubing
    Beiträge
    4.604

    Standard

    das wird erst wieder volkssport wenns wieder nen guten deutschen spieler gibt, so sind wir deutschen nunmal

  6. #6
    L16: Sensei
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    10.491

    Standard

    Zitat Zitat von guts Beitrag anzeigen
    das wird erst wieder volkssport wenns wieder nen guten deutschen spieler gibt, so sind wir deutschen nunmal


    Naja, Tour de France schauen sich ja auch jedes Jahr (gut mittlerweile natürlich nicht mehr so viele) Millionen die Tour de France an, obwohl Jan Ullrich nie ne reele Chance hatte.

  7. #7
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Ja, die Begeisterung hier im Forum bzgl. Tennis scheint ja nicht gerade gross zu sein .

    Für Interessierte:
    Die French Open gehen los, ich hoffe, Federer kann Nadal diesmal vom Thron stürzen, gerade da er ein ausgesprochen einfaches Tableau zugelost bekommen hat, während Nadal zahlreiche Stolpersteine in den Weg gelegt wurden.

  8. #8
    L13: Maniac Avatar von fry
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Tjoar, nun ist es doch geschehen. Der Prinz hat den König von Wimbledon gestürzt.

    Schade für Federer, aber gratulation an Nadal.

    Das Spiel von Federer, war durchzogen von Konzentrationsfehlern.
    "All my life I have dared to go past what is possible. To the impossible? Actually past that, to the place where the possible and the impossible meet to become...
    the POSSIMPIBLE!" -- Barney Stinson

  9. #9
    L11: Insane Avatar von Lankwitzer
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.581

    Standard

    Zitat Zitat von fry Beitrag anzeigen
    Tjoar, nun ist es doch geschehen. Der Prinz hat den König von Wimbledon gestürzt.

    Schade für Federer, aber gratulation an Nadal.

    Das Spiel von Federer, war durchzogen von Konzentrationsfehlern.
    nadal hat diese fehler aber regelrecht erzwungen, indem er konsequent auf federers rückhand gespielt hat.
    war aber auf jeden fall ein tolles finale, das nadal meiner meinung nach zurecht gewonnen hat.

  10. #10
    L18: Master Avatar von Swisslink
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    16.954

    Standard

    War nix für Federer
    Naja, das Endspiel war auf einem verdammt hohen niveau und ich glaub allgemein, dass der Tennissport (zumindest bei den Männern) derzeit ein Niveau hat wie lange nicht mehr
    Zumindest die ersten 2, ev. die ersten 3.
    Frage mich wie lange Federer noch auf Rang 1 ist, US Open wird zwar sicher einfacher gegen Nadal, da der auf Hard afaik nicht so der Hammer ist, doch da könnte dann plötzlich Djokovic warten
    Vorteil ist: Dieses Jahr macht Federer nicht sonderlich viele Punkte, da kann er nächstes Jahr wieder zuschlagen

  11. #11
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Das ist so, war ein wirklich unglaubliches Spiel...
    Federer kann machen, was er will, faktisch wird ihn Nadal mit recht grosser Sicherheit noch in diesem Jahr ablösen, da er nach Verlustpunkten (also den zu verteidigenden Punkten zufolge) klar hinten ist.

    Aber Nadal hat es verdient, was der gerade bringt ist toll, auch wenn ich Roger Pwnerer lieber auf der 1 habe x(.

  12. #12
    L18: Master Avatar von Swisslink
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    16.954

    Standard

    Zitat Zitat von Serph Beitrag anzeigen
    Das ist so, war ein wirklich unglaubliches Spiel...
    Federer kann machen, was er will, faktisch wird ihn Nadal mit recht grosser Sicherheit noch in diesem Jahr ablösen, da er nach Verlustpunkten (also den zu verteidigenden Punkten zufolge) klar hinten ist.

    Aber Nadal hat es verdient, was der gerade bringt ist toll, auch wenn ich Roger Pwnerer lieber auf der 1 habe x(.

    Ja, Nadal kann die nächsten turniere fast nur Punkte gutmachen , Federer hingegen nur verlieren. Nächste Saison sieht es dafür genau umgekehrt aus ^^

  13. #13
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von Swisslink Beitrag anzeigen
    Ja, Nadal kann die nächsten turniere fast nur Punkte gutmachen , Federer hingegen nur verlieren. Nächste Saison sieht es dafür genau umgekehrt aus ^^
    Wir werden sehen; Nadal hat ja auf Hardcourt noch nicht allzu viele Stricke verrissen; es kann gut sein, dass er in der kommenden Woche in Toronto gleich in der ersten Runde ausscheidet (kriegt nach einem Freilos vermutlich mit Marcos Baghdatis einen starken Gegner).
    Für Federer wird es allerdings auch nicht gerade einfach, da er erstens viele Punkte zu verteidigen hat und zweitens die gesamte Konkurrenz natürlich noch mehr Blut geleckt hat.

  14. #14
    L18: Master Avatar von Swisslink
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    16.954

    Standard

    So, nun ist es passiert, nach 237 Wochen wurde Federer von Nadal abgelöst
    aber gut, nichts hält ewig und Rekorde hat er ja schon genug geholt:

    * Grand-Slam-Turniere

    Roger Federer ist neben Richard Sears (in den 1880er Jahren) der einzige Spieler in der Tennisgeschichte, der im Einzel seine ersten sieben Grand-Slam-Finals gewinnen konnte. Diese Serie endete bei den French Open 2006. Er ist der einzige Spieler, der dreimal in seiner Karriere drei Grand-Slam-Turniere in einer Saison gewann (2004, 2006, 2007). Federer ist auch der erste Spieler, der drei verschiedene Grand-Slam-Turniere mindestens dreimal gewinnen konnte (Melbourne dreimal, New York viermal, Wimbledon fünfmal). Der Schweizer hält den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Halbfinalteilnahmen bei Turnieren dieser Kategorie (17 – Serie dauert noch an). Dabei konnte er zehnmal in Folge (Wimbledon 2005 - US Open 2007) auch das jeweilige Finale erreichen, womit Federer der einzige Spieler ist, dem es gelang in zwei aufeinanderfolgenden Jahren (2006 und 2007) alle vier Grand-Slam-Finals zu erreichen. Bei den Australian Open 2007 wurde Federer zum ersten Spieler seit Björn Borg in Paris 1980, der ein Grand-Slam-Turnier ohne Satzverlust gewinnen konnte. Durch den Gewinn der ersten vier Runden bei den darauffolgenden French Open ohne Satzverlust stellte er John McEnroes Rekord aus dem Jahr 1984 für elf gewonnene Partien in Folge ohne Satzverlust bei Grand-Slam-Turnieren ein. Dabei konnte er mit 36 gewonnenen Grand-Slam-Sätzen in Folge einen weiteren Rekord aufstellen.

    * Tennis Masters Series

    In der 1990 als Tennis Masters Series eingeführten Turnierserie hält Federer ebenfalls wichtige Rekorde. So konnte er 2005 als erster Spieler überhaupt vier Turniere dieser Kategorie in einer Saison gewinnen. Dies gelang ihm in der darauffolgenden Saison erneut. Das Double aus den Turnieren in Indian Wells und Miami gewann Federer als bisher einziger Spieler zweimal hintereinander. Bei den vier nordamerikanischen Turnieren (Indian Wells, Miami, Kanada und Cincinnati) trug sich Federer als dritter Spieler nach Andre Agassi und Michael Chang in jede der vier Siegerlisten mindestens einmal ein.

    * Tennis Masters Cup

    Federer ist der erste Spieler seit Ivan Lendl (1987–88), der den Tennis Masters Cup zwei Jahre hintereinander ohne Matchverlust gewinnen konnte. 2005 war er der erste Spieler, der in einem Spiel beim Tennis Masters Cup seinen Gegner mit dem Resultat von 6:0 und 6:0 bezwingen konnte. Der Gegner war Gastón Gaudio im Halbfinale des Turniers.

    * Weltrangliste

    Sowohl im ATP Ranking als auch im ATP Champions Race hält Federer zahlreiche Rekorde. So erzielte Federer die Bestmarke für die meisten Punkte am Saisonende in beiden Wertungssystemen. Im Champions Race kam er 2006 auf 1674 Punkte, im ATP Ranking auf 8370. Diese 8370 Punkte bilden zudem die höchste Punktzahl, die je von einem Spieler in dieser Weltrangliste erreicht wurde. Zuvor hatte Federer als erster Spieler seit Einführung des Wertungssystems bereits die Marken von 7000 und 8000 Punkten überschritten. Am 26. Februar 2007 brach Federer den bisherigen Rekord von Jimmy Connors der Anzahl der ununterbrochenen Wochen an der Spitze der Weltrangliste (160 Wochen, 1974–1977) sowie am 27. August 2007 ebenfalls Steffi Grafs Rekord von 186 ununterbrochenen Wochen. Federer konnte diesen Rekord bis zum 18. August 2008 auf 237 Wochen ausbauen.

    * Siegesserien

    In seiner bisherigen Karriere konnte Federer eine Reihe von Siegesserien in verschiedenen Bereichen vorweisen. So feierte Federer 26 Siege in Folge gegen Gegner aus den Top-10 der Weltrangliste (2003–2005). Federer hält ebenso den Open-Era-Rekord für die meisten Finalsiege in Folge (24, die Serie endete 2005). Auf Rasen und auf Hartplatz hält der Schweizer die Rekorde für die längsten Siegesserien, auf Hartplatz mit 56 Siegen (2005 bis 2006), auf Rasen mit 65 Siegen in Folge (2003–2008).

    * Sonstige Rekorde

    In der Saison 2006 brach Federer die alte Bestmarke von Pete Sampras an gewonnenen Preisgeldern im Verlauf einer Saison. So kam Federer insgesamt auf 8.343.885 US-Dollar, Sampras' voriger Rekord stand bei 6.498.311 US-Dollar in der Saison 1997. In der Saison 2007 konnte Federer seinen eigenen Rekord noch einmal deutlich auf 10'130'620 US-Dollar steigern. Roger Federer ist ebenfalls der erste Spieler der Open Era, der zehn oder mehr Turniere in drei aufeinander folgenden Jahren (2004, 2005 und 2006) gewinnen konnte. Diese in den Jahren 2004–2006 gewonnenen 34 Einzeltitel bedeuten ebenfalls Rekord. Mit einer Siegesquote von 94,3 % und einer Turniergewinnquote von 69,4 % kann Federer zudem zwei historische Höchstquoten für eine solche Zeitspanne von drei Jahren vorweisen. Bei 16 von 17 gespielten Turnieren das Finale zu erreichen (94,1 %, Saison 2006) ist ebenfalls eine neue Bestmarke.
    70 Wochen länger erster als der 2. in der Liste
    Federer gehört heute zumindest zu den ganz grossen Tennisspielern, auch wenn er derzeit wirklich total ausser Form ist :/
    Ich hoffe er holt sich nächstes Jahr die Krone zurück, sodass er auch noch 2 weitere Rekorde (insgesamt 286 Wochen erster und 14 Grand-Slam-Turniersiege ) verbuchen kann

  15. #15
    L13: Maniac Avatar von Saufi
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    3.454

    Standard

    Zitat Zitat von Swisslink Beitrag anzeigen
    Ich hoffe er holt sich nächstes Jahr die Krone zurück, sodass er auch noch 2 weitere Rekorde (insgesamt 286 Wochen erster und 14 Grand-Slam-Turniersiege ) verbuchen kann
    Schafft der doch mit links.

  16. #16
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Der Meister wird wieder kommen und den Gegnern das Fürchten lehren, oh ja...

    Hier das schönste Federer-Fanvideo imo:
    http://www.youtube.com/watch?v=-Kof5ETD4-4

  17. #17
    L05: Lazy Avatar von pinkpwnerer
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    mal hier und mal da...
    Beiträge
    248

    Standard

    Zitat Zitat von Serph Beitrag anzeigen
    Der Meister wird wieder kommen und den Gegnern das Fürchten lehren, oh ja...
    Hmm, das wird man noch sehen.
    Es gibt genug gute Tennisspieler.
    Nicht zu vergessen, dass der Fedexpress auf seinem Lieblingsplatz gegen Nadal das Finale verloren hat...

    Erstmal abwarten, ob Murray nach einem Break von Nadal im dritten Staz, aber einer 2:0 Satzführung und Unterbrechung, den Finaleinzug gegen Federer schafft.

    Murray ist momentan in der Lage den Express zu schlagen.

  18. #18
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Wir werden sehen.
    Ich tippe auf Murray heute in vier Sätzen.

  19. #19
    L20: Enlightened Avatar von sMuggY
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    20.121

    Standard

    Was für ein genialer 4ter Satz von Murray.
    einfach nur geiles Spiel!
    In der Defensive haut er die Bälle noch rüber.. grandios!
    Hab voll mitgefiebert

    Aber nun bin ich für Roger im Finale

    Hoffe es wird nen schönes 5Satz Finale.. glaube aber Roger machts in 3 oder 4

  20. #20
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Ja, gute Leistung von Murray.

    Ich habe noch ein wenig Sorgenfalten, ob das für "meinen" Fedi so ein Spaziergang wird.
    Man erinnere sich an das Hardcourt-Match in Dubai, wo Murray ja ziemlich deutlich siegte.
    Klar, es sind ganz andere Vorzeichen, aber ich glaube, dass Federer dem Schotten durchaus liegt.

  21. #21
    L13: Maniac Avatar von fry
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Was wäre wenn:

    Wenn Federrer gewinnt, reicht es für ihn wieder die N1 zu werden?
    "All my life I have dared to go past what is possible. To the impossible? Actually past that, to the place where the possible and the impossible meet to become...
    the POSSIMPIBLE!" -- Barney Stinson

  22. #22
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von fry Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn:

    Wenn Federrer gewinnt, reicht es für ihn wieder die N1 zu werden?
    Nein, im Gegenteil. Er würde trotz eines Sieges noch etwas Boden auf Nadal verlieren, da dieser in Relation zum letzten Jahr besser abgeschnitten hat (heuer Halbfinal, letztes Jahr Viertelfinal). Der Vorsprung wird sich um etwa ein paar 100 Punkte vergrössern.
    Für Federer wird es schwierig, Nadal noch heuer zu verdrängen, da Federer noch die ausgezeichneten Resultate aus dem letzten Jahr verteidigen muss (und sich punktemässig kaum mehr verbessern kann), während Nadal nur wenige Punkte zu verteidigen hat.

  23. #23
    L15: Wise Avatar von cilekeS
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    7.855

    Standard

    Wann ist denn das Finale?
    http://s14.directupload.net/images/121202/d8y95bkz.png
    "Halb Mensch, halb Maschine.... furchterregend wie Resident Evil 6 macht er Jagd auf kleine Hater-Kinder."

  24. #24
    L08: Intermediate Avatar von Serph
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von cilekeS Beitrag anzeigen
    Wann ist denn das Finale?
    Heute, circa 23 Uhr.

  25. #25
    L14: Freak Avatar von stoka
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    5.663

    Standard

    Zitat Zitat von Serph Beitrag anzeigen
    Nein, im Gegenteil. Er würde trotz eines Sieges noch etwas Boden auf Nadal verlieren, da dieser in Relation zum letzten Jahr besser abgeschnitten hat (heuer Halbfinal, letztes Jahr Viertelfinal). Der Vorsprung wird sich um etwa ein paar 100 Punkte vergrössern.
    Für Federer wird es schwierig, Nadal noch heuer zu verdrängen, da Federer noch die ausgezeichneten Resultate aus dem letzten Jahr verteidigen muss (und sich punktemässig kaum mehr verbessern kann), während Nadal nur wenige Punkte zu verteidigen hat.
    dafür bin ich aber auf nächstes jahr gespannt, ob nadal die alle gute ergebnisse aus dieses jahr wiederholen kann und bin gespannt wie er mit dem druck, die nummer 1. und gejagte zu sein, umgehen wird.

    Zitat Zitat von Serph Beitrag anzeigen
    Heute, circa 23 Uhr.
    werd mir leider nicht live angucken können es ist einfach zu spät. mal gucken wie es ausgehet, würde den federer gönnen nach den ganzen entäuschungen in diesen jahr. wurde das jahr noch für ihm retten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •