consolewars
Seite 1065 von 1065 ErsteErste ... 6556596510151055106310641065
Ergebnis 26.601 bis 26.622 von 26622

Thema: Verkaufszahlen aus Amerika [NPD]

  1. #26601
    L17: Mentor Avatar von verplant80
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.412

    Standard

    Zitat Zitat von Ml3000 Beitrag anzeigen
    Macht für einen Launch aber keinen Unterschied, zudem hatte Nintendo im Gegensatz zu PS4 und Xbox fast den vollen Monat. Bei der PS4 sind es 16 Tage und bei der Xbox One 8 Tage. Trotzdem ist es natürlich für Nintendo ein sehr starker Launch.

    Denke der Launchzeitpunkt wird sich aber in den folgenden Monaten wohl negativ auswirken. Die PS4 hat, wenn man den gleichen Zeitraum wie für die Switch anlegt (27 Tage) eine halbe Millionen Einheiten mehr verkauft, aber da spielt natürlich dann auch der Zeitpunkt mit rein.

    WiiU hat für die Switch Verkaufszahlen 41 Tage statt 27 Tage benötigt. Hatte aber den Weihnachtseffekt und ist danach total eingebrochen. Wird diesemal schon nicht passieren, da der Mario Kart Port und Splaton 2 zeitnah erscheinen.
    Schreibe ich schon seit Jahren das es mehr oder weniger egal ist, wann man startet. Da greifen immer genau die gleichen Fans zu.

    Was die Folgemonate angeht kann man es auch so sehen, dass man jetzt schon viel näher am ersten richtigen Weihnachtsfest dran ist, als wenn jetzt Januar wäre (nach einem Dezember-Launch).

    Wichtig ist nur dass es nicht so ein Loch wie auf WiiU gibt, damals 9-12 Monate lang quasi nichts. Auf Switch hat man nun über den Sommer immerhin zwei Megaseller und noch Arms.

  2. #26602
    Consolewars Special Operations Avatar von Calvin
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    In der Hauptstadt
    Beiträge
    26.890

    Standard

    Zitat Zitat von Pongler Beitrag anzeigen
    Meine komplett ausverkaufte Konsole, hat sich viel schneller komplett ausverkauft als deine. Wäre deine Konsole im März so komplett ausverkauft wie meine, wäre sie noch viel kompletter ausverkauft, denn deine Konsole war ja zu Weihnachten komplett ausverkauft war, wo ja nun sowieso alles komplett ausverkauft ist. Zu Weihnachten wäre meine Konsole also kompletter ausverkauft, als deine es jemals gewesen ist.

    CW an einem Feiertag...
    Du hast vollkommen recht. Wenn jemand aber noch vor einem halben Jahr prognostiziert hätte, dass die Switch im ersten Monat 900k schafft und damit ziemlich nah an die PS4-Zahlen rankommt, wäre er hier für verrückt erklärt worden. Auch von mir!


    "Er ist alles nur eben kein N Fan." Ein anonymer Nutzer.

  3. #26603
    L14: Freak
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Zitat Zitat von verplant80 Beitrag anzeigen
    Schreibe ich schon seit Jahren das es mehr oder weniger egal ist, wann man startet. Da greifen immer genau die gleichen Fans zu.

    Was die Folgemonate angeht kann man es auch so sehen, dass man jetzt schon viel näher am ersten richtigen Weihnachtsfest dran ist, als wenn jetzt Januar wäre (nach einem Dezember-Launch).

    Wichtig ist nur dass es nicht so ein Loch wie auf WiiU gibt, damals 9-12 Monate lang quasi nichts. Auf Switch hat man nun über den Sommer immerhin zwei Megaseller und noch Arms.
    nein, da schlagen nicht immer die gleichen Leute zu.

    Glaubst du ernsthaft, die WiiU wäre genauso gut gestartet, wenn sie damals im Februar erschienen wäre anstatt im November? Oder dass umgekehrt die Switch bei einem Weihnachtslaunch nicht noch mehr Nachfrage gehabt hätte? Das denkst du ernsthaft?

    Nochmal: Natürlich ist der Launczeitraum auch immerns wichtig, denn auch Hardcorefans oder Early-Adopters greifen zu Weihnachten nochmal eher zu, weil dort der Geldbeutel lockerer sitzt. Es ist doch kein Zufall, dass quasi jeder Hersteller seit Jahrzehnten immer möglichst versucht, seine neue Konsole zum Weihnachstgeschäft zu launchen. Das machen die ja nicht aus Spaß an der Freude, sondern weil sie wissen, dass ihnen ein starker Launch dort alleine schon aus konjunkturellen Gründen sicher ist.

  4. #26604
    L20: Enlightened Avatar von frames60
    Registriert seit
    27.02.2002
    Ort
    Somewhere over the rainbow...
    Beiträge
    22.553

    Standard

    Am Anfang mag ein Launch vor Weihnachten zu etwas mehr VKZ verhelfen, das relativiert sich letztlich aber wieder und insgesamt ist der Launch-Zeitpunkt ziemlich egal. Und ja, zum Launch greift der Großteil der Käufer zu, die die Konsole eh gekauft hätten, egal welcher Monat.
    Welcome to the PlayStation-World-Domination-Tour! Jump in!


  5. #26605
    Super-Moderator Avatar von SaveTheStyle
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.596

    Standard

    Zitat Zitat von frames60 Beitrag anzeigen
    Am Anfang mag ein Launch vor Weihnachten zu etwas mehr VKZ verhelfen, das relativiert sich letztlich aber wieder und insgesamt ist der Launch-Zeitpunkt ziemlich egal. Und ja, zum Launch greift der Großteil der Käufer zu, die die Konsole eh gekauft hätten, egal welcher Monat.
    Auch wenn die VKZ der Switch zur Mitte des Jahres hin abflauen werden (und das werden sie), so werden sie dafür Ende des Jahres wieder massiv ansteigen (viertes Quartal, Weihnachten, Super Mario). Ich denke, dass 2017 für Nintendo unglaublich stark wird - weltweit! - ein Niveau, welches sie natürlich nicht werden halten können. Muss ja aber auch nicht, 2017 scheint ja für ein ganz solides Fundament zu sorgen.

  6. #26606
    L17: Mentor Avatar von verplant80
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.412

    Standard

    Zitat Zitat von tialo Beitrag anzeigen
    nein, da schlagen nicht immer die gleichen Leute zu.

    Glaubst du ernsthaft, die WiiU wäre genauso gut gestartet, wenn sie damals im Februar erschienen wäre anstatt im November? Oder dass umgekehrt die Switch bei einem Weihnachtslaunch nicht noch mehr Nachfrage gehabt hätte? Das denkst du ernsthaft?

    Nochmal: Natürlich ist der Launczeitraum auch immerns wichtig, denn auch Hardcorefans oder Early-Adopters greifen zu Weihnachten nochmal eher zu, weil dort der Geldbeutel lockerer sitzt. Es ist doch kein Zufall, dass quasi jeder Hersteller seit Jahrzehnten immer möglichst versucht, seine neue Konsole zum Weihnachstgeschäft zu launchen. Das machen die ja nicht aus Spaß an der Freude, sondern weil sie wissen, dass ihnen ein starker Launch dort alleine schon aus konjunkturellen Gründen sicher ist.
    Ja, glaube ich ernsthaft.

    Gilt nicht für jedes Produkt, aber für sowas wie Switch schon. Denn hier sind die Erstkäufer zu 95% der harte Kern an Nintendo-Fans.


    Wenn überhaupt, dann ist ein Start im September am Besten. Dann hat man den Launch und geht genau dann, wenn der erste Rauch verzogen ist, direkt ins Weihnachtsgeschäft. Verpufft aber völlig, wenn man November/Dezember startet.
    (Wäre dann die Antwort auf die Frage, warum das iPhone nicht im Dezember erscheint.)

  7. #26607
    L13: Maniac Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Banff, Kanada
    Beiträge
    3.106

    Standard

    Zitat Zitat von SaveTheStyle Beitrag anzeigen
    Auch wenn die VKZ der Switch zur Mitte des Jahres hin abflauen werden (und das werden sie), so werden sie dafür Ende des Jahres wieder massiv ansteigen (viertes Quartal, Weihnachten, Super Mario). Ich denke, dass 2017 für Nintendo unglaublich stark wird - weltweit! - ein Niveau, welches sie natürlich nicht werden halten können. Muss ja aber auch nicht, 2017 scheint ja für ein ganz solides Fundament zu sorgen.
    Ich glaube nicht, dass wir im Sommer einen Knick nach unten sehen werden, immerhin kommt dann Splatoon 2 und das werden viele kaufen.

  8. #26608
    Consolewars Special Operations Avatar von Calvin
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    In der Hauptstadt
    Beiträge
    26.890

    Standard

    Zitat Zitat von verplant80 Beitrag anzeigen
    Ja, glaube ich ernsthaft.

    Gilt nicht für jedes Produkt, aber für sowas wie Switch schon. Denn hier sind die Erstkäufer zu 95% der harte Kern an Nintendo-Fans.


    Wenn überhaupt, dann ist ein Start im September am Besten. Dann hat man den Launch und geht genau dann, wenn der erste Rauch verzogen ist, direkt ins Weihnachtsgeschäft. Verpufft aber völlig, wenn man November/Dezember startet.
    (Wäre dann die Antwort auf die Frage, warum das iPhone nicht im Dezember erscheint.)
    Bei den Zahlen glaube ich nicht, dass da nur Nintendo-Fans zugeschlagen haben. Prinzipiell stimmt es aber, dass Launchzahlen eher weniger von der Season beeinflusst werden. Da geht's dann eher um die Monate danach. Und da scheint die Switch weiter gut zu laufen.


    "Er ist alles nur eben kein N Fan." Ein anonymer Nutzer.

  9. #26609
    L14: Freak
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Zitat Zitat von verplant80 Beitrag anzeigen
    Ja, glaube ich ernsthaft.

    Gilt nicht für jedes Produkt, aber für sowas wie Switch schon. Denn hier sind die Erstkäufer zu 95% der harte Kern an Nintendo-Fans.


    Wenn überhaupt, dann ist ein Start im September am Besten. Dann hat man den Launch und geht genau dann, wenn der erste Rauch verzogen ist, direkt ins Weihnachtsgeschäft. Verpufft aber völlig, wenn man November/Dezember startet.
    (Wäre dann die Antwort auf die Frage, warum das iPhone nicht im Dezember erscheint.)
    ja aber auch der harte Kern an Nintendofans greift zu Weihnachten eher zu als bei nem März-Release. Nochmal: Ich denke die Switch hätte noch deutlich mehr Nachfrage gehabt, wenn sie im November erschienen wäre, die WiiU umgekehrt deutlich weniger Nachfrage, wenn sie im März gekommen wäre etc.pp

    Richtig gute Vergleiche können wir eh erst ziehen, wenn die Switch volle 12 Monate auf dem Markt ist und damit jede Season einmal durchlaufen hat. Ich rechne aber fest damit, dass die Switch auch nach 12 Monaten immer noch auf eine sehr gute Gesamtzahl kommen wird, die 14. Mio. Einheiten der WiiU könnten bis März 2018 bereits überschritten sein.

  10. #26610
    L20: Enlightened Avatar von frames60
    Registriert seit
    27.02.2002
    Ort
    Somewhere over the rainbow...
    Beiträge
    22.553

    Standard

    Zitat Zitat von SasukeTheRipper Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass wir im Sommer einen Knick nach unten sehen werden, immerhin kommt dann Splatoon 2 und das werden viele kaufen.
    Das Spiel, ja. Aber die Konsole dazu? Mal sehen...

    Zitat Zitat von tialo
    ch rechne aber fest damit, dass die Switch auch nach 12 Monaten immer noch auf eine sehr gute Gesamtzahl kommen wird, die 14. Mio. Einheiten der WiiU könnten bis März 2018 bereits überschritten sein.
    14 Millionen bis März 2018...? Glaube ich nicht.
    Welcome to the PlayStation-World-Domination-Tour! Jump in!


  11. #26611
    L14: Freak
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Zitat Zitat von frames60 Beitrag anzeigen
    Das Spiel, ja. Aber die Konsole dazu? Mal sehen...



    14 Millionen bis März 2018...? Glaube ich nicht.
    kommt drauf an, wie das Weihnachtsgeschäft läuft und was da außer Mario Odyssey noch kommt.

    Bis ende März dürfte die Switch so bei 2,2 Mio. Einheiten weltweit liegen, April und Mai dürften dank Mario Kart 8 Deluxe sowie den "Nachkäufern" der Lieferengpässe auch noch recht stark bleiben. Und im Sommer dürfte Splatoon 2 zumindest in Japan für nen starken Boost sorgen. 14 Mio. bis Frühjahr 2018 halte ich also durchaus für möglich, aber wir werden sehen

  12. #26612
    L15: Wise Avatar von VenomSnake
    Registriert seit
    15.02.2011
    Ort
    Outer Heaven
    Beiträge
    7.794

    Standard

    Ich verstehe diese lange diskussionen um vkz bei neuen konsolen einfach nicht. Lasst die Switch mal etwas laufen. Der start hat einfach oft nichts zu sagen.

  13. #26613
    Consolewars Special Operations Avatar von Calvin
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    In der Hauptstadt
    Beiträge
    26.890

    Standard

    Gute Frage. Denn der Vergleich mit anderen Launches zeigt, dass die Switch einen sehr guten Start hingelegt hat.


    "Er ist alles nur eben kein N Fan." Ein anonymer Nutzer.

  14. #26614
    L17: Mentor Avatar von Brod
    Registriert seit
    15.07.2008
    Ort
    Österreich - Burgenland/Wien
    Beiträge
    13.394

    Standard

    Naja...kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es vor nächstem Jahr runtergeht...dann wird sich eben die Frage ob und wann Nin mit dem Preis etwas runtergeht um preissensitive aber interessierte Kunden zu erreichen. Keine Ahnung wie gut sie dieses Jahr laufen wird und was Games wie Arms und Splatoon 2 im Westen erreichen werden über die Sommermonate, aber ist doch offensichtlich, da alles eher Richtung 3DS und weniger Richtung WiiU geht.
    The most boring thing in the entire world is nudity. The second most boring thing is honesty.

  15. #26615
    L17: Mentor Avatar von verplant80
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.412

    Standard

    Der Start war gut, jetzt muss man den Sommer abwarten und dann vor allem das erste Weihnachtsgeschäft.

    Ich glaube dann lässt sich erst so richtig abschätzen, in welche Richtung es geht.

    Gefühlt wird es aber massiv besser als WiiU laufen.

  16. #26616
    ist verwarnt
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    In der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    20.343

    Standard

    Denke nächstes Jahr sehen wir die Switch TV die genauso viel kostet wie die NVIDIA Shield TV also 229€ (aka 100€ günstiger) dafür halt nur TV Modus.

    2019 kommt dann Switch GO als Handheld-Only Formfaktor mit 5" Screen und festen Joy-Cons für das was jetzt halt ein New 3DS (XL) kostet.

    Den 2DS Markt werden sie dann mit Mini Produkten bedienen. SNES Mini, N64 Mini und natürlich Gameboy Mini!

  17. #26617
    L17: Mentor Avatar von miko
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    14.830

    Standard

    hört sich ziemlich dumm an schlechtere versionen der switch rauszubringen.
    vor allem dank der zusätzlichen probleme die es mit sich bringen wird, dank kompatibilitätsproblemen
    Momentan spiele ich: Zelda - Breath of the Wild (Switch), Nier Automata (PS4)
    Most Wanted: 1. Trails in the Sky: the third (PC) 2. Persona 5

  18. #26618
    ist verwarnt
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    In der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    20.343

    Standard

    Zitat Zitat von miko Beitrag anzeigen
    hört sich ziemlich dumm an schlechtere versionen der switch rauszubringen.
    vor allem dank der zusätzlichen probleme die es mit sich bringen wird, dank kompatibilitätsproblemen
    Naja 99,9% der Spiele wird man mit beiden spielen können.

    Joy-Con Only Spiele wie 1, 2 Switch nicht mit dem Handheld und Touch Only Spiele wie Voez nicht mit der Konsole. Steht schon jetzt klar und deutlich drauf mit was welches Spiel kompatibel ist.

  19. #26619
    L20: Enlightened Avatar von Avi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Tel Mithryn
    Beiträge
    22.705

    Standard

    Zitat Zitat von SuperTentacle Beitrag anzeigen
    Denke nächstes Jahr sehen wir die Switch TV die genauso viel kostet wie die NVIDIA Shield TV also 229€ (aka 100€ günstiger) dafür halt nur TV Modus.

    2019 kommt dann Switch GO als Handheld-Only Formfaktor mit 5" Screen und festen Joy-Cons für das was jetzt halt ein New 3DS (XL) kostet.

    Den 2DS Markt werden sie dann mit Mini Produkten bedienen. SNES Mini, N64 Mini und natürlich Gameboy Mini!
    Switch ... Go? Der Name hat schon der PSP Go unsagbar viel Pech gebracht.
    So viel zu tun... und so wenig Zeit. Lass dir Zeit!

  20. #26620
    Consolewars Special Operations Avatar von Atram
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    21.882

    Standard

    Zitat Zitat von SuperTentacle Beitrag anzeigen
    Denke nächstes Jahr sehen wir die Switch TV die genauso viel kostet wie die NVIDIA Shield TV also 229€ (aka 100€ günstiger) dafür halt nur TV Modus.

    2019 kommt dann Switch GO als Handheld-Only Formfaktor mit 5" Screen und festen Joy-Cons für das was jetzt halt ein New 3DS (XL) kostet.

    Den 2DS Markt werden sie dann mit Mini Produkten bedienen. SNES Mini, N64 Mini und natürlich Gameboy Mini!
    Switch TV macht keinen Sinn, genau so wie ne Switch Go. Beides auch Schwachsinn...

    Eher kommt nächstes Jahr die Preissenkung gefolgt von einer evtl. Slim Version.
    „Von meiner Blutprobe könnten die Bullen ein Betriebsfest machen!“

  21. #26621
    L20: Enlightened Avatar von Mudo
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.941

    Standard

    Zitat Zitat von SuperTentacle Beitrag anzeigen
    Denke nächstes Jahr sehen wir die Switch TV die genauso viel kostet wie die NVIDIA Shield TV also 229€ (aka 100€ günstiger) dafür halt nur TV Modus.

    2019 kommt dann Switch GO als Handheld-Only Formfaktor mit 5" Screen und festen Joy-Cons für das was jetzt halt ein New 3DS (XL) kostet.

    Den 2DS Markt werden sie dann mit Mini Produkten bedienen. SNES Mini, N64 Mini und natürlich Gameboy Mini!
    Das wäre zumindest ein unglaublich guter Plan um die Switch an die Wand zu fahren.

    Realistischer ist es das Nintendo den 3DS mit kleinen Projekten versorgt und die "restliche" japanischen Spiele mitnimmt, die sie bekommen um damit im günstigen Preissegment zu fischen. Die Switch wird dann die "volle" Erfahrung bieten.

  22. #26622
    L17: Mentor Avatar von verplant80
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.412

    Standard

    Zitat Zitat von Atram Beitrag anzeigen
    Switch TV macht keinen Sinn, genau so wie ne Switch Go. Beides auch Schwachsinn...

    Eher kommt nächstes Jahr die Preissenkung gefolgt von einer evtl. Slim Version.
    Switch TV glaube ich auch nicht.

    Aber eine Switch Go kann ich mir schon vorstellen: Ein Handheld ähnlich wie die Vita, es laufen drauf alle Switch Spiele mit Handheld mode (siehe Spielepackungen Rückseite).

    Da keine abnehmbaren Joy-Cons, kein Dock, niedrigere Hardwareanforderung und kleineres Display lässt sich das viel günstiger verkaufen und kann den 3DS beerben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •