consolewars
Seite 1096 von 1103 ErsteErste ... 965969961046108610941095109610971098 ... LetzteLetzte
Ergebnis 27.376 bis 27.400 von 27565

Thema: 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

  1. #27376
    L14: Freak Avatar von Zissou
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    6.712

    Standard

    Zitat Zitat von MagicMaster Beitrag anzeigen
    Ich hab Django Unchained zum ersten Mal richtig geguckt gestern. War großartig, der einzige Tarantino Film der mir bisher wirklich gefallen hat. Bei allen anderen die ich bisher gesehen habe (Kill Bill, Kill Bill 2, Hateful 8, Inglorious Bastards und Pulp Fiction) hab ich irgendwann gelangweilt während dem Film ausgemacht oder bin eingeschlafen.
    Mir ist nicht ganz klar, warum mir jetzt ausgerechnet Django Unchained so gut gefällt, weil er im Prinzip ja auch voll ist mit Tarantinos Stil.
    zähle django klar zu den schwächeren tarantinos, bzw. als zweit schlechtesten, und nein, ich finde django repräsentiert tarantinos stil eher verhalten im vergleich zu seinen anderen filmen.

  2. #27377
    L18: Pre Master Avatar von miko
    Registriert seit
    31.10.2009
    Beiträge
    15.253

    Standard

    django mal abgesehen vom letzten part ist so ein film, den ich erst einmal gar nicht für einen tarantino halten würde, wenn man es mir nicht sagen würde. es wirkt einfach fast schon wie ein normaler film und das so spezielle was ich an tarantino schätze fehlt irgendwie... imo sein uninteressantester film.
    fand hateful eight da gerade wieder deutlich stärker.

  3. #27378
    L17: Mentor Avatar von MagicMaster
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    12.519

    Standard

    Zitat Zitat von impuls100 Beitrag anzeigen
    Vielleicht weil die Charaktere und schauspielerischen Leistungen einfach großartig sind?!

    "I count six shots, nigga.
    I count two guns, nigga"
    Ja aber die anderen Filme sind ja jetzt auch nicht unbedingt unterbesetzt was die Qualität and Schauspielern angeht


    Zitat Zitat von Zissou Beitrag anzeigen
    zähle django klar zu den schwächeren tarantinos, bzw. als zweit schlechtesten, und nein, ich finde django repräsentiert tarantinos stil eher verhalten im vergleich zu seinen anderen filmen.
    Zitat Zitat von miko Beitrag anzeigen
    django mal abgesehen vom letzten part ist so ein film, den ich erst einmal gar nicht für einen tarantino halten würde, wenn man es mir nicht sagen würde. es wirkt einfach fast schon wie ein normaler film und das so spezielle was ich an tarantino schätze fehlt irgendwie... imo sein uninteressantester film.
    fand hateful eight da gerade wieder deutlich stärker.
    Bin wie gesagt kein Fan von Tarantino, entsprechend auch kein Experte was seinen Stil angeht
    Finde aber schon dass Django vieles mit Tarantinos anderen Filmen teilt, von den Retro Allüren zum Kostümdesign. Das Kapitelhafte ist halt etwas reduziert (wobei man immer noch gut "Kapitelüberschriften" in den Film einführen könnte... Brittle Brothers, dann der Winter, Candieland Besuch 1 und dann Candieland Besuch 2 z.B.).

  4. #27379
    L13: Maniac Avatar von DarkLord87
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    4.624

    Standard

    Zitat Zitat von aganim Beitrag anzeigen
    Vaiana - (Schlechter deutscher Untertitel)
    Hmm nachdem ich so viel Lob gehört habe eine absolute Enttäuschung. So ein absolut langweiliger Film, dessen Story man auch in 30 Minuten sich zusammenschreiben kann. Maui klaut Stein von Insel, der Stein wird von Maui und Vaiana zurückgebracht, Ende. Und hier muss ich jetzt auch über die deutsche Synchro meckern und das obwohl ich ein Verfechter der deutschen Synchronlandschaft bin. Der Witz ist, dass man auch hier sehr gute Sprecher hat (Wolff und Morgenstern z.b.) aber die beiden Hauptrollen absolut verkackt hat und dann der komplett unerwartete Song von Morgenstern ist richtig gut gesungen, aber der Text ist absolut beschissen!! So eine Grütze... In einem Punkt ist der Film allerdings hervorragend und das ist die Animation: Da hat Disney mit Abstand den bestaussehendsten Animationsfilm rausgehauen den ich jemals gesehen habe. Aber der Film selbst ist Gülle... 2/5
    Tja, ist ja auch kein Wunder, wenn die Disney-Bosse immer denken, irgendwelche Promis auf Hauptrollen besetzen zu müssen. In diesem Fall war es Andreas Bourani. Zum Glück gucke ich mir die Animationsfilme erst gar nicht an.

  5. #27380
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13.175

    Standard

    Zitat Zitat von DarkLord87 Beitrag anzeigen
    Tja, ist ja auch kein Wunder, wenn die Disney-Bosse immer denken, irgendwelche Promis auf Hauptrollen besetzen zu müssen.
    In vielen Fällen passte das allerdings sehr gut, z.b. bei Die Unglaublichen. Aber bei Vaiana nicht.

  6. #27381
    L14: Freak Avatar von Zissou
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    6.712

    Standard

    rings

    den ersten teil halte ich immer noch für einen der besten horrorfilme der letzten horror-dekade.

    teil 2 gab dann schon sichtlich ab, bewegte sich aber noch auf einer "ganz ok"-ebene.

    teil 3, bzw. rings, kann man gerne als komplette massakrierung der thematik bezeichnen. bereits nach dem allerersten dialog, in der ersten filmminute wurde mir bewusst, dass das ganze gegen die wand gefahren wird.

    samara und ihr video ist auf ein mal ein allerweltsgeschöpf das man eigentlich kennen sollte, die protagonisten handeln scheiss dämlich bis wirklich unerklärlich, die handlung wirkt total zusammengeschustert, an den haaren herbeigezogen und auch widersprüchlich zu teil 1.

    es ist echt ne schande, was die aus der tollen franchise gemacht haben. nach dem filmende wollte mich das gefühl nicht verlassen, dass die versuchten aus samara eine art freddy krüger zu machen, sprich ein hippes kultding, wie freddy es in den 80ern war. die final destination formel ging auch in eine ähnliche richtung, obwohl das böse da gesichtslos ist.

    4/10

  7. #27382
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13.175

    Standard

    Planet des Schreckens


    O_o
    o_O
    wtf?
    Wow also am Anfang wäre ich noch fast eingeschlafen, doch dann passiert doch noch was. Und es ist soooo trashig, allein einige der Soundeffekte. Und die Spezialeffekte sehen aus wie von 1971 statt 1981... Gott das war ne Trash Granate aber hat doch irgendwie Spaß gemacht 3/5

  8. #27383
    L20: Enlightened Avatar von Bond
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    34.388

    Standard

    Human centipede 2 uncut


    Größter Müll und dennoch gutes genrewerk, der Hauptdarsteller bleibt im gedächtnis

    5/10

  9. #27384
    L14: Freak Avatar von eima
    Registriert seit
    14.05.2003
    Ort
    Erfurt, Germany
    Beiträge
    5.354

    Standard

    Zitat Zitat von aganim Beitrag anzeigen
    Planet des Schreckens


    O_o
    o_O
    wtf?
    Wow also am Anfang wäre ich noch fast eingeschlafen, doch dann passiert doch noch was. Und es ist soooo trashig, allein einige der Soundeffekte. Und die Spezialeffekte sehen aus wie von 1971 statt 1981... Gott das war ne Trash Granate aber hat doch irgendwie Spaß gemacht 3/5
    Einer der Filme meiner Jugend, bin mit dem in den 80ern einfach groß geworden und von daher eine persönliche 5/5

  10. #27385
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich habe heute zum ersten Mal Terminator 1 gesehen. Ich habe immer nur Terminator 2 und den grottigen dritten Teil gesehen und was soll ich sagen?
    Bin hin und weg von der Atmosphäre gewesen. So gut hat noch nie ein Film die 80er eingefangen. Die Action, die Musik, die Tricktechnik und dann das fulminante Finale!
    Ich finde ihn fast so gut wie den zweiten Teil, in mancher Hinsicht sogar besser.

    9/10

  11. #27386
    L17: Mentor Avatar von Doctor
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bei Düsseldorf PC:                  GTX970, 2500k, 16GB
    Beiträge
    14.846

    Standard

    T1 und Total Recall sind für mich die klassischsten 80er Filme überhaupt. Beide so gut...

    IT STOLE MY HEART

  12. #27387
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13.175

    Standard

    Total Recall ist aber 1990 erschienen
    Dann halt Predator!

  13. #27388
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von aganim Beitrag anzeigen
    Total Recall ist aber 1990 erschienen
    Dann halt Predator!
    Total Recall ist mir manchmal etwas zu trashig, vor allem für die 90er. Nicht so gut gealtert.
    Ich mag aber die Besetzung und die Story ist eigentlich sehr gut, weil man am Ende vor die Wahl gestellt wird, was man glauben will ^^

  14. #27389
    L06: Relaxed Avatar von Dicker
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    311

    Standard

    Gerade dieses ohnmächte Gefühl einer übermächtigen Maschine gegenüber zu stehen, fängt der Film perfekt ein. Wo die anderen mehr Action auch von Seiten der menschlichen Hauptcharakter bieten, ist T1 mehr ein flüchten. Ich muss T1 und T2 unbedingt mal wieder sehen. Hab sie selber recht spät gesehen und war damals genauso begeistert.

  15. #27390
    L15: Wise Avatar von Bomberman82
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von PaybackKarte Beitrag anzeigen
    Ich habe heute zum ersten Mal Terminator 1 gesehen. Ich habe immer nur Terminator 2 und den grottigen dritten Teil gesehen und was soll ich sagen?
    Bin hin und weg von der Atmosphäre gewesen. So gut hat noch nie ein Film die 80er eingefangen. Die Action, die Musik, die Tricktechnik und dann das fulminante Finale!
    Ich finde ihn fast so gut wie den zweiten Teil, in mancher Hinsicht sogar besser.

    9/10
    Sagen auch viele aber man kann gerne, beide Teile in einem Nenner nennen, beides supi. Alles danach war nur noch meh!.
    http://s14.directupload.net/images/140524/aueodv8e.jpg

  16. #27391
    L19: Master Avatar von RamsayBolton
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    Zone 283
    Beiträge
    17.620

    Standard

    Teil 4 ist für mich der beste Film der Reihe, Terminator 1 fand ich immer ein wenig schwach

  17. #27392
    L13: Maniac Avatar von Leprechaun
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    Im Zelt
    Beiträge
    4.359

    Standard

    Also wenn hier schon Tarantino Filme genannt werden, dann hier mal meine Wertungen zu allen Filmen:

    Pulp Fiction 10/10 - einer der besten Filme überhaupt
    Kill Bill 1+2 9/10 - Geschmackssache, ich fand ihn genial.
    Django Unchainend 9/10 - ein überragender Waltz und tolles Wester Feeling.
    Inglourious Basterds 8,5/10 - wieder ein genialer Waltz und derber Humor sowie eine legendäre Anfangsszene.
    Reservour Dogs 8/10 - toller Film mit meiner Meinung nach ein paar Längen
    Jackie Brown 8/10 - tolle Hauptdarstellerin
    the Hateful Eight 8/10 - hatte ein par Längen aber vor allem zum Ende hin richtig gut
    Death Proof 7,5/10 - schlechtester Tarantino, aber trotzdem ein guter Film.
    Most Wanted:
    South Park die rektakuläre Zereißprobe

    momentan zocke ich:
    Persona 5 (PS4), Overwatch (PS4)

  18. #27393
    Moderator Avatar von Flugelch
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.648

    Standard

    Zitat Zitat von RamsayBolton Beitrag anzeigen
    Teil 4 ist für mich der beste Film der Reihe, Terminator 1 fand ich immer ein wenig schwach
    Wirklich Terminator die Erlösung????
    Mit Bewegungssteuerung
    Currently Playing:

    Spoiler! Show

  19. #27394
    L20: Enlightened Avatar von Avi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Sol 2
    Beiträge
    24.876

    Standard

    Turbo

    Eine Schnecke nimmt am Indy500 Teil. Eine Schnecke!

    Der Film fing an wie Ratatouille. Animiertes Vieh schaut zu viel fern und sucht sich somit ein menschliches Vorbild. In diesem Fall einen französischen Rennfahrer. Nun hat die Schnecke einen großen Traum...

    Ja, aber das ist eine Schnecke. Ich bin nur an dem Film kleben geblieben, weil die Schnecken alle so witzig animiert sind. Ich wurde schon sehr gut unterhalten und die Drag Race Szene mit den getunten Autos erinnerte mich unweigerlich an Need for Speed Underground 2, bzw an die guten alten The Fast and the Furious Filme. Anfangs dachte ich die Schnecke mutiert, weil sie zu viele Energy Drinks säuft (habe ich im übrigen schon erwähnt das der Film kein gutes Vorbild für Kinder ist? ). Dabei ist es dann Nitro, welches dem schleimigen Etwas zu neuen Höhenflügen verschafft.

    Die Darstellung des Internets und wie schnell etwas viral werden kann, fand ich gut gelungen. Ebenso auch alle menschlichen Akteure. Der Rest war dann leider Klamauk. Auch wenn er gut zu unterhalten wusste. Logiklöcher und dergleichen darf man gar nicht erst anfangen zu suchen. Einmal angefangen, hört man nicht mehr auf.

    Fazit: Nichts für Kinder, aber lustig für zwischendurch.

    5/10 Tomaten


    It is one thing to hunt a beast, another to hunt a machine.


    Future Racing Games Club <- Join Us!

  20. #27395
    L19: Master Avatar von RamsayBolton
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    Zone 283
    Beiträge
    17.620

    Standard

    Zitat Zitat von Flugelch Beitrag anzeigen
    Wirklich Terminator die Erlösung????
    Hab Terminator erst dieses Jahr gesehen und habe da Teil 4 für mich entdeckt. Die Story hinter 1,2,3 und 5 ist mir einfach zu bekloppt und sinnlos. Aber ich akzeptiere Teil 2 als Klassiker und Teil 1 als Kult. 3 und 5 hingegen sind beschissen.

    Teil 4 hat auch Schwächen, aber ich mochte die Atmo sehr.

  21. #27396
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    13.175

    Standard

    Störche


    Ok also der Film war ganz in Ordnung. Leider hat man verpasst die Geschichte von Tulip vernünftig aufzubauen und zu dramatisieren, da war sooo viel verschenktes Potential. Ich weiß nicht ob ich die Wölfe absolut lächerlich oder genial finden soll. Dem Film fehlt ausserdem irgendwie ein Bösewicht. 3/5


    Sing


    Ich hab hier nonstop Musik befürchtet und es war zum Glück nicht lange so viel wie erwartet. Die Idee finde ich sehr gut, es macht aber keinen Sinn das der Handlungsstrag bei dem Buster alle dazu zwingt das zu singen was er will am Ende zu nichts führt und einfach vergessen wird. Warum? 3/5


    Trolls


    So und der Film hat tatsächlich MEHR Lieder als Sing. Holy fuck... Ok die Trolls hauen ab und machen jeden Tag Abends ne riesen Party ohne das es irgendwem auffällt. Nur nach 20 Jahren machen sie "eine besonders große Party" und die Verbannte alte Köchin sucht 20!! Jahre nach den Viechern und findet sie errst jetzt... Und die Lösung am Ende ist, dass die Bergen am Ende einfach nur singen und springen müssen um glücklich zu sein (was ich schon nach 5 Min. Laufzeit erraten habe)... Argh... Und was zum fick ist eigentlich mit dem König passiert? 2/5

  22. #27397
    L16: Sensei Avatar von KingThorgal
    Registriert seit
    26.11.2007
    Ort
    Schloss BelleCW
    Beiträge
    10.477

    Standard

    Mir geht's gut, danke.

    Habe dich aber trotzdem wegen Spoiler gemeldet. Wollte Trolls noch gucken, jetzt hast du mir aber die ganze Handlung vorweggenommen. Frechheit.

  23. #27398
    L15: Wise Avatar von Bomberman82
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von aganim Beitrag anzeigen
    Störche


    Ok also der Film war ganz in Ordnung. Leider hat man verpasst die Geschichte von Tulip vernünftig aufzubauen und zu dramatisieren, da war sooo viel verschenktes Potential. Ich weiß nicht ob ich die Wölfe absolut lächerlich oder genial finden soll. Dem Film fehlt ausserdem irgendwie ein Bösewicht. 3/5
    Habe den Film sehr oft mit meinen Kiddies gesehen obwohl der Film als solches ein einziges Logikloch ist. Trotzdem hat der Film so seine lustigen Szenen die man immer wieder mal zurückspulen kann und einen ablachen. Die Charaktere fand ich trotzdem toll ich fand sie alles Sweet und wie nicht anders zu erwarten eine 1A Dt-Syncro.
    http://s14.directupload.net/images/140524/aueodv8e.jpg

  24. #27399
    L07: Active Avatar von CaptainN
    Registriert seit
    02.09.2016
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    720

    Standard

    Zitat Zitat von Bomberman82 Beitrag anzeigen
    Habe den Film sehr oft mit meinen Kiddies gesehen obwohl der Film als solches ein einziges Logikloch ist. Trotzdem hat der Film so seine lustigen Szenen die man immer wieder mal zurückspulen kann und einen ablachen. Die Charaktere fand ich trotzdem toll ich fand sie alles Sweet und wie nicht anders zu erwarten eine 1A Dt-Syncro.
    Meine Freundin hat nen Lachanfall bekommen wegen den Wölfen! Ich muss auch sagen, das ich sie Mega lustig fand... übertrieben, aber übertrieben gut

    Würde den Film objektiv eine 7/10 geben, aber subjektiv ne 09/10!
    "Die frage ist nicht, ob wir an Gott glauben, sondern ob Gott an uns glaubt"

  25. #27400
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von KrateroZ
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Nosgoth
    Beiträge
    45.098

    Standard

    Gestern Guardians of the Galaxy Vol. 2 gesehen und für mich gehört er zusammen mit dem 1. Teil er zu den besten Marvel-Filmen.

    Der Film war persönlicher und um einiges abgedrehter als der 1. Teil und machte vor allem eins: von Anfang bis Ende extrem viel Spaß und bot gleichzeitig neben viel Action auch Drama bzw. viel Liebe zum Detail.

    Möchte nicht zuviel verraten, damit jeder möglichst spoilerfrei den Film genießen soll, aber wer schon den 1. Teil mochte, wird den 2. auch super finden - freue mich schon sehr auf den 3. Teil bzw. weitere Filme mit den Guardians !

    Meine Bewertung: 9 von 10 .

    -May the way of the Hero lead to the Triforce... - Maids
    -I once lived there, but I was a different person then... - Magus
    -I'm tired. I'm so tired, Selan. Let me sleep for a while next to you... - Maxim





Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •