consolewars
Seite 55 von 55 ErsteErste ... 545535455
Ergebnis 1.351 bis 1.367 von 1367

Thema: Anyone Electro?

  1. #1351
    L13: Maniac Avatar von smoki
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Donauinsel
    Beiträge
    4.443

    Standard

    Tale of us - Lies



    richtig schön zum abspacen
    Geändert von smoki (07.10.2016 um 18:53 Uhr)

  2. #1352
    L20: Enlightened
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    23.071

    Standard

    Eschaton - Age of Iron



    DNGLS - QUaid (Terence Fixmer Remix)



    Cleric - ZeroSevenTwo

    “Hard is trying to rebuild yourself, piece by piece, with no instruction book, and no clue as to where all the important bits are supposed to go.”

    ― Nick Hornby, A Long Way Down

  3. #1353
    L12: Crazy Avatar von Emotion
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    2.466

    Standard

    Tolle Nummern dabei, hoffe die Tracklist wird bald reingestellt


  4. #1354
    L11: Insane Avatar von manuzero
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    1.660

    Standard


  5. #1355
    L12: Crazy
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    2.556

    Standard


  6. #1356
    L06: Relaxed Avatar von sircav
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Nürnberg (Bayern)
    Beiträge
    393

    Standard

    Spoiler! Show


    Spoiler! Show


    Spoiler! Show


    Alles sehr melodisch

    In diesem Sinne
    God is only a creation of mankind cause they won't feel weak - Grahf

  7. #1357
    L11: Insane Avatar von manuzero
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    1.660

    Standard


  8. #1358
    L13: Maniac Avatar von smoki
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Donauinsel
    Beiträge
    4.443

    Standard

    D. Diggler - Rave


  9. #1359
    L07: Active Avatar von PattyG
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    709

    Standard

    Hey, das ist ja genau mein Ding. Ich bin zwar kein Profi, aber elektronische Musik mache ich ja auch.

    Das ist mein YT.Channel (Im Aufbau)

    >>> https://www.youtube.com/user/PattyG0815 <<<

    Hier hab ich meine Musik etc. drin. vielleicht kann man mich auch in die Liste einfügen?

    Hier ein Beispiel ^^



    Zu hart? Wie gefällt es euch?

    Danke
    DER YT KANAL zu Games, Musik n MORE! (LIVESTREAMS!)

    >>> https://www.youtube.com/user/PattyG0815 <<< KLICKEN!

    Aktuell!!
    https://www.youtube.com/watch?v=3qY_3Q5v74o

  10. #1360
    L12: Crazy
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    2.556

    Standard

    Jungs, verzeiht das ich hier je das Wort EDM in dem Mund genommen, und mittelmäßige bis eher belanglose Tracks überschwänglich belobigt habe..! Fühle mich echt schlecht deswgen



    Aber Ihr kennt das ja.. Man lernt, ist unterwegs, wird älter und weiser..

    Bring hier mal etwas Leben rein.

    Was haltet Ihr davon:

    https://soundcloud.com/progressiveas...nal-mix-paf016

    Geändert von Ryuss (17.02.2017 um 13:34 Uhr)

  11. #1361
    L20: Enlightened
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    23.071

    Standard

    @PattG: Nope, nicht zu hart...nicht im Ansatz. Man sollte Härte nicht mit Bassdrum und paar Hardstyle Sounds verwechseln. Als Hart würde ich z.B. eher sowas bezeichnen:







    Ist meiner Ansicht nach härter, kompromissloser, roher...
    Geändert von Front604 (21.02.2017 um 00:02 Uhr)
    “Hard is trying to rebuild yourself, piece by piece, with no instruction book, and no clue as to where all the important bits are supposed to go.”

    ― Nick Hornby, A Long Way Down

  12. #1362
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    12.946

    Standard


    <3


    Zitat Zitat von Ryuss
    Jungs, verzeiht das ich hier je das Wort EDM in dem Mund genommen, und mittelmäßige bis eher belanglose Tracks überschwänglich belobigt habe..! Fühle mich echt schlecht deswgen
    EDM ist eigentlich der zusammenfassende Begriff sämtlicher Genres im elekronischen Bereich. Egal ob Dubstep, Hardstyle, Trance oder Techno. Aber es ist eigentlich auch scheißegal, poste einfach Tracks die du geil findest.

    Zitat Zitat von Front604
    Nope, nicht zu hart...nicht im Ansatz. Man sollte Härte nicht mit Bassdrum und paar Hardstyle Sounds verwechseln.
    Sind sowieso alles Buzzwords... Andere finden halt Heavy Metal hart.

  13. #1363
    L20: Enlightened
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    23.071

    Standard

    Mag grundsätzlich richtig sein, es hat sich aber eingebürgert den crap von David Guetta oder Steve Aoki als EDM zu bezeichnen.

  14. #1364
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    12.946

    Standard

    Seit wann interessiert dich denn was sich "eingebürgert" hat bzw. wie Sachen im Mainstream bezeichnet werden? Bzw. genaugenommen fällt der "crap" (was an sich schon ne blödsinnige Behauptung ist) auf jeden Fall zumindest in den Dance Bereich und damit auch unter EDM. Egal ob man jetzt die eigentliche oder die aktuell veränderte Definition verwendet...

    EDM als Begriff reicht aber gar nicht um z.b. nen Track genauer zu beschreiben, von daher ist der Begriff sowieso sinnlos. Man könnte ihn höchstens benutzen um viele Genres unter einem Begriff z.b. von Schlager Musik zu trennen, aber whatever...

    Hier werden auch überwiegend Techno Tracks gepostet obwohl der Threadtitel Anyone Electro? heißt.

    Ein wenig mehr Offenheit würde jedem gut tun... Ich mein im Hardstyle Bereich meckern die Leute sofort rum, wenn die Bassdrum nicht haargenau so klingt wie in allen anderen Hardstyle Tracks. Mich stört es eher, wenn ich höre das Rapper in ihren Hiphop Tracks immer noch dieselbe trockene 08/15 TB-808 Bassdrum von irgendwann aus den 80gern verwenden. Und Techno ist so ziemlich das einzige Genre was mir nix gibt wenn ich das so zuhause höre, da musst schon auf ner Rave sein. Hört einfach was ihr mögt, lol.

  15. #1365
    L12: Crazy
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    2.556

    Standard

    Ach scheen, endlich bissel Leben hier!
    Bei richtiger Platzierung der 3 Buchstaben weckt es des Öfteren anregenden Austausch. ;D

    Zitat Zitat von aganim Beitrag anzeigen
    [...]
    ]EDM ist eigentlich der zusammenfassende Begriff sämtlicher Genres im elekronischen Bereich. Egal ob Dubstep, Hardstyle, Trance oder Techno. Aber es ist eigentlich auch scheißegal, poste einfach Tracks die du geil findest.

    Sind sowieso alles Buzzwords... Andere finden halt Heavy Metal hart.
    Du sagst es, eigentlich, dachte ich nämich auch, als ich diesen Begriff benutzt habe - ohne je Guetta & Co. gehört zu haben.
    Es sollte (eigentlich) auch bestenfalls so sein, hatte es sogar ähnlich ausformuliert wie du jetzt, aber nicht mal zur Unterscheidung von anderes Musik taugt er, weil es eben alles in ein Topf wirft.

    Ist es aber nicht, und das ist auch gut so, weil man eben so mittlerweile bestimmte Musik klar voneinander trennen kann - Front deutete meine Anspielung richtig, die damit verbunden Assoziierung ist es.

    Zum Beispiel als Tag oder Suchbegriff bei SoundCloud taugt es mal 0.
    Gelangte immer wieder zum Teil z.B. auf diesen ganzen verwurschelten Trapmist, der gar nicht geht, bis auf ein paar Ausnahmen.
    Passierte mir z.B. damals beim anmelden von SC, wo man Genre's & Begriffe aussuchen konnte. Einfach getan, nicht genügend darüber nachgedacht, weil ich eben noch genau wusste wofür dieser Begriff in Wirklichkeit steht ..hat eine Weile gedauert meine Repost's 'reinigen'.


    EDM steht für mich, für kurzweilige Tracks ~ eine große Welle rüberschwappend aus Amerika, die so sind wie die meisten deren Filme. 'Gefällt' meist Anhieb bzw. (hier könnte man wenn man mag den Begriff '’Mainstream'-tauglich’ einsetzten wenn man mag.)
    Es ''tut nicht weh'' und der Drop kommt ''todsicher''.
    Schon nach 3x Mal hören ist die Luft raus und fängt an nur noch zu nerven. Angepasst an die Aufmerksamkeitsspanne des Zielpublikums ~ entsprechend klingt es eben. Garniert in, aus dem Boden schießenden, Hardcore-Komerz-Festivals ala Wonderland. – „Show must go on“ würde Mr. Mercury ins Mic jaulen.

    Zum Bespielt wird In den Staaten zum Teil versucht den Leuten, ‚schulisch’ deutschen Techno zu erklären.
    Die raffen es sowieso nicht. Werden die auch nicht, bis sie es hier nicht mal selber live erlebt haben.

    Soviel zu EDM, aber wie du das sagt Buzzwords trifft es gut.

    Ein guter Technotrack dagegen schockt zuerst und löst vielleicht sogar Ablehnung aus, aber wenn man sich richtig darauf einlässt, wird es jedes Mal nur besser. – bis man den Punkt gelangt, wo man schon beim Hören der ersten Takte einfach nur Gänsehaut bekommt.
    Teil meiner Erfahrungen - du sagst Techno geht zuhause nicht, oder nur auf einem Rave, wo es dann aber wieder nur Platzhaltercharakter für dich einnimmt.

    Deswegen ist für mich, der OST von wipEout einem F-Zero meilenweit überlegen, ohne da viel reingehört zu haben, die Hörproben reichen mir aus. Lasse mich da aber gerne noch positiv überraschen

    Aber klar gibt auch es gibt genug Technonazi’s. Zum Teil zurrecht (), aber Techno muss und sollte auch für musikalische Toleranz stehen.
    Und ich finde gerade hier Deutschland leben wir was das angeht im Paradies. Das Spektrum elektronischer Musik ist gigantisch und jeder kann seine Nische finden, das sollte man feiern, anstatt versuchen sich gegenseitig was aufzuzwingen, was hier halt ab und an Fall war (mich nicht ausgenommen) und wohl einer der Gründe, warum er fast tot ist (war?) ~ liegt an uns )

    Dieser entstandene Austausch war meine Intention. Was imo auch im Sinne des Threads ist, anstatt dass jeder seine Tracks kommentarlos postet, keiner geht so wirklich drauf ein und er dann halt zwangläufig ausstirbt.
    Das wir mir jetzt auch diesen Post wert, wie man merkt ~ gute Musik muss einfach geteilt werde.

    ***

    Kommen wir zum Wesentlichen, einige Klänge die mir aktuell so im Ohr rumfliegen:
    Paar Worte von mir dazu erst unter dem Video, um Unvoreingenommenheit zu ermöglichen, falls man den Track noch nicht kennt, aber nur so viel - erinnert mich irgendwie an das Feeling in Zeldadungeons!



    treibend, abwechslungsreich, fein-detailiert mit Einigem zu entdecken. Dazu ein einfach genialer ‚elektrisierenden’ drop. Einfach nur verdammt gut –imho.
    Geändert von Ryuss (24.02.2017 um 19:38 Uhr)

  16. #1366
    L13: Maniac Avatar von smoki
    Registriert seit
    10.03.2008
    Ort
    Donauinsel
    Beiträge
    4.443

    Standard

    Zitat Zitat von Front604 Beitrag anzeigen
    Mag grundsätzlich richtig sein, es hat sich aber eingebürgert den crap von David Guetta oder Steve Aoki als EDM zu bezeichnen.
    naja so ne grütze wird glaub ich heutzutage eher als trance bezeichnet.
    edm ist da schon ein breitgefächerter begriff imo.

    @thread

    ein imo sehr guter house track von dirtybird records

    Ciszak - La Bomba (Original Mix)

  17. #1367
    L17: Mentor Avatar von aganim
    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    12.946

    Standard

    Zitat Zitat von Ryuss
    du sagst Techno geht zuhause nicht, oder nur auf einem Rave, wo es dann aber wieder nur Platzhaltercharakter für dich einnimmt.
    Das ist nur meine Meinung. Also mir gibt Techno so zuhause nix. In nem Club oder in irgendner alten Bruchbude mit großen Lautsprechern, ner Crowd und Schall der an Mauern langhallt ist das was ganz anderes.

    Zitat Zitat von Ryuss
    'Gefällt' meist auf Anhieb
    Hmm dann sagst du:
    Zitat Zitat von Ryuss
    Deswegen ist für mich der OST von wipEout einem F-Zero meilenweit überlegen, ohne da viel reingehört zu haben, die Hörproben reichen mir aus.
    Das heißt die Musik von F-Zero gefällt dir nicht auf Anhieb, hast ja nur kurz reingehört. Also muss sie dir eigentlich doch gefallen, weil Musik die auf Anhieb gefällt laut dir ja blöd ist. Oder du hast nicht lang genug reingehört. Oder es ist einfach alles Quatsch?

    Im Grunde läufts doch nur darauf hinaus:
    Person 1: "Hier hör dir das mal an (Link zu nem Nicht-Techno-Track)"
    Person 2: "Nö mag ich überhaupt nicht"
    Person 1: "Warum nicht?"
    Person 2: "Hör dir das mal an (Link zu nem Techno Track)"

    Aber genau darum hat man unterschiedliche Genres, weil man sie gar nicht vergleichen kann und sollte. Es gibt schließlich keine objektiven Maßstäbe die man auf alle Genres anwenden kann.

    Zitat Zitat von smoki
    naja so ne grütze wird glaub ich heutzutage eher als trance bezeichnet.
    Nein. Und soviel zum Thema Toleranz lol

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •