consolewars
Seite 40 von 40 ErsteErste ... 30383940
Ergebnis 976 bis 990 von 990

Thema: Star Trek

  1. #976
    L19: Master Avatar von DeathSephiroth
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    18.690

    Standard

    Zitat Zitat von Eleak Beitrag anzeigen
    Blödsinn, das war eine Beleidigung die man sich als Fan nicht gefallen lassen sollte!!!!
    Also jetzt sprichst du wieder von den ersten zwei Filmen des Reboots, richtig?


    Mein Youtube Let's Play Kanal

    "Metal is like an apple, it's all good except the core."

    Vicious Intensity - Facebook

  2. #977
    L15: Wise Avatar von Eleak
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    8.988

    Standard

    Zitat Zitat von DeathSephiroth Beitrag anzeigen
    Also jetzt sprichst du wieder von den ersten zwei Filmen des Reboots, richtig?
    Da Nemesis nur minimal über Teil 5 steht und die Reboots auf den gängigen Seiten deutlich besser wegkommen: nö

    Zuletzt durchgespielt: Mario 3D World (WiiU)
    Spiele zur Zeit: Fire Emblem Awakening (3DS) , Dead or Alive 5 Ultimate (PS3), Gundam Extreme Versus Full Boost (PS3), Total War: Rome 2 (PC)

  3. #978
    L13: Maniac Avatar von Mordred
    Registriert seit
    22.12.2002
    Ort
    Münster, Germany
    Beiträge
    4.274

    Standard

    Ach, bei Nemesis fand ich immerhin Tom Hardy ganz cool, weil er den Patrick Stewart bzw. Picard gut drauf hatte. Trotzdem ein wirklich unwürdiger Abschied meiner geliebten TNG Crew. Wobei ich mir eher Nemesis nochmal ansehen würde, als Insurrection (hab den deutschen Titel gerade nicht im Kopf). Den fand ich echt unter aller Kanone, da ist mir ja der (zurecht) viel gescholtene fünfte Film noch lieber. Der hat mit diesen Visionen die Savok (?) Kirk, Spock und Pille zeigt, zumindest eine gute Szene.

    Wie naiv ich nach Nemesis noch war... ich dachte wirklich, nun müssten ja bald Filme von DS9 und Voyager kommen.
    Nerdige Texte meinerseits: The Gunslinger - Blog

    Aktuell: Die TARDIS gerät ins Schlingern (Doctor Who Rückblick Teil 3)

  4. #979
    L20: Enlightened Avatar von Perplex
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Azusanistan
    Beiträge
    20.571

    Standard

    Zitat Zitat von Eleak Beitrag anzeigen
    Als "Fan" sollte man schlechten Star Trek ala Nemesis erst gar nicht sehen
    Ster trek 09 und Into Darkness war nicht nur kein Star Trek es waren auch schlechte Filme imo.

    Über die Logikfehler kann man weiterhin streiten, aber die gibt es überall und sind keine Erfindung von JJTrek.
    Das neue an den JJ-Filmen war, dass die Logiklöcher kein versehen mehr waren, sondern hingenommen wurden, weil das Drehbuch einfach schlecht ist. Das erste Film z.B. ist ein kurzweiliger Aktionfilm der über weite Strecken keinen Sinn ergibt und die ursprünglichen Charaktere comic-haft überzeichnet. Wenn man einen netten Aktionfilm sehen will und einen das nicht stört, hat man hier zumindest noch Spaß. Dem zweiten Film möchte ich nicht mal das zugestehen, der war einfach nur langweilig. Beyond wiederum stelle ich über jeden der TNG-Filme, es wirkt einfach Wunder, wenn Robert Orci und Alex Kurtzman nicht mehr involviert sind.

    Ich kann es auch nicht mehr hören (oder sehen) wie die "Fans" die komplette Marke fast zerstört haben. Dabei sollen die doch gerade so tollerant sien, wenn man sich Star Trek als Vorbild nimmt..
    Durch Intoleranz zerstört, wie geht das denn? Haben sie Leute aus dem Kino gezogen, um sie daran abzuhalten für den Film zu bezahlen?
    Geändert von Perplex (11.06.2017 um 11:22 Uhr)

  5. #980
    L20: Enlightened Avatar von Xyleph
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.889

    Standard

    Zitat Zitat von Mordred Beitrag anzeigen
    Da muss ich Perplex aber zustimmen, ich fand den dritten Film auch am besten von den neuen Teilen. Star Trek Feeling hatte ich bei keinem so richtig (es sind aber alle für sich unterhaltsame Filme), aber "Beyond" hatte zumindest einige nette Dinge für alte Fans verbaut. Ein Meisterwerk ist der aber natürlich auch nicht.
    Vom ersten Film weiß ich kaum noch was und von "Into Darkness" bleibt mir vor allem das große Herumgetöne der Macher im Kopf, es wäre ein total eigenständiger Film. Nur um sich dann doch irgendwie an allen ikonischen Szenen und Sätzen von "Zorn..." entlang zu hangeln und den wohl ikonischsten Star Trek Bösewicht (mein Favorit bleibt Ghul Dukat BTW) mit einem overactenden, pseudo-böse guckenden Cumberbatch zu besetzen (gegen den ich ansonsten nichts habe).
    Hmm, also die Darstellung von Cumberbatch war um ein vielfaches besser und nachvollziehbarer als Ricardo Montalbán schrecklich geschriebene und gespielte Rolle als Khan.

  6. #981
    L15: Wise Avatar von Eleak
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    8.988

    Standard

    Zitat Zitat von Perplex Beitrag anzeigen
    Ster trek 09 und Into Darkness war nicht nur kein Star Trek es waren auch schlechte Filme imo.
    Dagegen stehen zig Bewertungsseiten, ich persönlich finde es ist nur schlechtes Star Trek mit teilweise beschissenen Logiklöchern, trotzdem schaue ich mir die Filme (im Gegensatz zu ST7 (ok, den anfang schaue ich immer, wie bei Prometheus auch ), ST9 und ST10) immer wieder gerne an, wenn sie im TV laufen.
    Mittlerweile habe ich mich an die Musik gewöhnt, aber das Schiffsdesign der Enterprise geht mir immer noch auf die Nerven. Als Modellbausatz (vorallem mit LEDs) sieht es jedoch ziemlich genial aus, keine Ahnung woran es liegt, ich kann es mir einfach nicht erklären

    Zitat Zitat von Perplex Beitrag anzeigen
    Das neue an den JJ-Filmen war, dass die Logiklöcher kein versehen mehr waren, sondern hingenommen wurden, weil das Drehbuch einfach schlecht ist. Das erste Film z.B. ist ein kurzweiliger Aktionfilm der über weite Strecken keinen Sinn ergibt und die ursprünglichen Charaktere comic-haft überzeichnet. Wenn man einen netten Aktionfilm sehen will und einen das nicht stört, hat man hier zumindest noch Spaß. Dem zweiten Film möchte ich nicht mal das zugestehen, der war einfach nur langweilig.
    Into Darkness fand ich besser als Teil 1, es hatte auch die deutlich besseren Ansätze, aber die ganze Khan-Geschichte hätte imho wirklich nicht sein müssen und der letzte Teil des Films sowieso nicht. Auch wenn die Parallelen zu ST2 ganz nett waren, es war unnötig. Ich hatte das Gefühl man wollte das Universum wieder Richtung "echtes" Universum lenken, nur eben mit vertauschten Rollen, dann hat man das ganze völlig über Bord geworfen und mal eben ein Schiff abstürzen lassen. Hauptsache rule of cool. Dagegen war das Ende von 09 ja grandios

    Zitat Zitat von Perplex Beitrag anzeigen
    Beyond wiederum stelle ich über jeden der TNG-Filme, es wirkt einfach Wunder, wenn Robert Orci und Alex Kurtzman nicht mehr involviert sind.
    Da muss ich dir einfach zustimmen

    Zitat Zitat von Perplex Beitrag anzeigen
    Durch Intoleranz zerstört, wie geht das denn? Haben sie Leute aus dem Kino gezogen, um sie daran abzuhalten für den Film zu bezahlen?
    Es geht über das Kino hinaus: Enterprise wurde gerade richtig gut, trotzdem waren ein Großteil nur am rumnerven (klar dank Staffel 2 und 3, aber wenn man dann wieder in die richtige Richtung lenkt, ist es auch nicht gut) und die Zuschauerzahlen sind gesunken. Resultat: keine TV-Serie mehr (und afaik auch kein Merchandise?).

    Nemesis war das Ende der Kinofilme (es war ja sogar schon ein 11ter Teil in Planung, noch während Teil 10 gedreht wurde), weil die Zuschauerzahlen so schlecht waren (60 Mio Dollar in Produktion (ohne Marketing!) und hat nur 67 Mio eingespielt, das war ein Vollflopp, da lief selbst der mittelmässige Aufstand besser). Nach solchen beiden Katastrophen wollte niemand mehr ein Film machen.

    Komischerweise klappt es bei Star Wars, egal was für ein Mist produziert wird (Episode 1 - 3.. ), also liegt es an den Fans, die sich sowieso über alles aufregen und nicht ins Kino gehen


    Ich bin jedenfalls froh das es die neuen Filme gab, deshalb gibt es eine neue Serie und selbst das Merchandise läuft wieder (sei es jetzt echt grandiose Eaglemoss Modelle, oder ein neues P&P RPG, fehlen nur noch gute Videospiele, da macht Bridge Crew den anfang und das ist wirklich ein Vorzeigetitel für VR)
    Geändert von Eleak (11.06.2017 um 13:15 Uhr)

    Zuletzt durchgespielt: Mario 3D World (WiiU)
    Spiele zur Zeit: Fire Emblem Awakening (3DS) , Dead or Alive 5 Ultimate (PS3), Gundam Extreme Versus Full Boost (PS3), Total War: Rome 2 (PC)

  7. #982
    L13: Maniac Avatar von Mordred
    Registriert seit
    22.12.2002
    Ort
    Münster, Germany
    Beiträge
    4.274

    Standard

    Zitat Zitat von Xyleph Beitrag anzeigen
    Hmm, also die Darstellung von Cumberbatch war um ein vielfaches besser und nachvollziehbarer als Ricardo Montalbán schrecklich geschriebene und gespielte Rolle als Khan.
    Jedem das Seine, aber wenn ich über die schauspielerische Leistung lachen muss, kann ich die Rolle nicht mehr ernst nehmen. Diese Gesichtskirmes von Cumberbatch bei seinen Wutausbrüchen hab ich ihm zu keiner Sekunde abgenommen. Jeder gute Schauspieler darf auch mal ne schlechte Rolle haben, das war halt seine.
    Nerdige Texte meinerseits: The Gunslinger - Blog

    Aktuell: Die TARDIS gerät ins Schlingern (Doctor Who Rückblick Teil 3)

  8. #983
    L15: Wise Avatar von Eleak
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    8.988

    Standard

    Zitat Zitat von Mordred Beitrag anzeigen
    Jedem das Seine, aber wenn ich über die schauspielerische Leistung lachen muss, kann ich die Rolle nicht mehr ernst nehmen. Diese Gesichtskirmes von Cumberbatch bei seinen Wutausbrüchen hab ich ihm zu keiner Sekunde abgenommen. Jeder gute Schauspieler darf auch mal ne schlechte Rolle haben, das war halt seine.
    Mit deutscher oder englischer Synchro geschaut? Bei der deutschen..naja, nicht das erste mal das ich über ne Synchro lachen muss.

    Zuletzt durchgespielt: Mario 3D World (WiiU)
    Spiele zur Zeit: Fire Emblem Awakening (3DS) , Dead or Alive 5 Ultimate (PS3), Gundam Extreme Versus Full Boost (PS3), Total War: Rome 2 (PC)

  9. #984
    L13: Maniac Avatar von Mordred
    Registriert seit
    22.12.2002
    Ort
    Münster, Germany
    Beiträge
    4.274

    Standard

    Ich könnte dir nicht mal sagen, welchen Kinofilm ich zuletzt NICHT im O-Ton geguckt habe.
    Nerdige Texte meinerseits: The Gunslinger - Blog

    Aktuell: Die TARDIS gerät ins Schlingern (Doctor Who Rückblick Teil 3)

  10. #985
    ist verwarnt
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    24.311

    Standard

    Ich bin gerade bei der vierten Staffel von The Next Genration, aber will mir gleichzeitig auch jetzt die Filme ansehen. Meint ihr das würde mich nur Spoilern oder sind die Filme unabhängig voneinander?

  11. #986
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von KrateroZ
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Nosgoth
    Beiträge
    45.098

    Standard

    Zitat Zitat von TheGame Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei der vierten Staffel von The Next Genration, aber will mir gleichzeitig auch jetzt die Filme ansehen. Meint ihr das würde mich nur Spoilern oder sind die Filme unabhängig voneinander?
    Also auf jeden Fall erst die Serie zu Ende schauen und dann die Filme ab Teil 6 - Teile 1 bis 5 ist ja noch mit der Original-Crew .

    -May the way of the Hero lead to the Triforce... - Maids
    -I once lived there, but I was a different person then... - Magus
    -I'm tired. I'm so tired, Selan. Let me sleep for a while next to you... - Maxim





  12. #987
    ist verwarnt
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    24.311

    Standard

    Zitat Zitat von KrateroZ Beitrag anzeigen
    Also auf jeden Fall erst die Serie zu Ende schauen und dann die Filme ab Teil 6 - Teile 1 bis 5 ist ja noch mit der Original-Crew .
    Okay, weiß ich bescheid

    Aber auf jeden Fall ist Star Trek eine geile Serie. War ja immer der Meinung das es nix für mich wäre weil Star Wars über alles.....Aber die Serie ist zurecht so beliebt

    Danke Netflix

  13. #988
    L15: Wise Avatar von Eleak
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    8.988

    Standard

    Zitat Zitat von KrateroZ Beitrag anzeigen
    Also auf jeden Fall erst die Serie zu Ende schauen und dann die Filme ab Teil 6 - Teile 1 bis 5 ist ja noch mit der Original-Crew .
    Teil 6 auch, ab Teil 7 meinst du

    Zuletzt durchgespielt: Mario 3D World (WiiU)
    Spiele zur Zeit: Fire Emblem Awakening (3DS) , Dead or Alive 5 Ultimate (PS3), Gundam Extreme Versus Full Boost (PS3), Total War: Rome 2 (PC)

  14. #989
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von KrateroZ
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Nosgoth
    Beiträge
    45.098

    Standard

    Zitat Zitat von Eleak Beitrag anzeigen
    Teil 6 auch, ab Teil 7 meinst du
    Ja, stimmt, sorry!

    Ich meinte in der Tat ab Teil 7 - ich werde langsam alt !

    -May the way of the Hero lead to the Triforce... - Maids
    -I once lived there, but I was a different person then... - Magus
    -I'm tired. I'm so tired, Selan. Let me sleep for a while next to you... - Maxim





  15. #990
    Consolewars Special Operations Avatar von Calvin
    Registriert seit
    16.05.2004
    Ort
    In der Hauptstadt
    Beiträge
    27.531

    Standard

    Star Trek Discovery hat jetzt endlich einen genauen Termin. Weltweit startet die Serie am 25. September auf Netflix. Allerdings werden die 15 Folgen der Staffel in zwei Teilen ausgestrahlt. Die erste vom 25.9. bis 6.11. Der zweite Teil soll im Januar folgen.

    http://www.startrek.com/article/star...-premiere-date

    Zitat Zitat von TheGame Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei der vierten Staffel von The Next Genration, aber will mir gleichzeitig auch jetzt die Filme ansehen. Meint ihr das würde mich nur Spoilern oder sind die Filme unabhängig voneinander?
    Die Filme funktionieren gut unabhängig voneinander. Lediglich für Star Trek: First Contact ist ein bisschen Vorwissen hilfreich, das du aber jetzt schon hast. Ich würde trotzdem erstmal die Serie zu Ende anschauen. Denn ab Staffel 3/4 wird die Serie erst richtig gut.
    Geändert von Calvin (19.06.2017 um 19:07 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •