consolewars
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 242

Thema: Verstorbene Persönlichkeiten

  1. #101
    L18: Pre Master Avatar von Pongler
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.844

    Standard

    Nach seinem "Hit", kann ich mir die Form der Respektlosigkeiten leider lebhaft vorstellen.
    Gamer seit 1977

  2. #102
    L14: Freak Avatar von Miku90
    Registriert seit
    19.12.2014
    Ort
    Hanuta-Town
    Beiträge
    6.994

    Standard

    Ich trauere um Provence Noch ein weiterer User der keine Zeit/Lust mehr fürs forum hat.
    Ich werde dich vermissen. Werde mich stets an dich erinnern wenn ich in Splatoon 2 Gegner splätte.



    Ruhe in Frieden.
    Geändert von Miku90 (15.02.2017 um 14:06 Uhr)

  3. #103
    L13: Maniac Avatar von Belphegor666
    Registriert seit
    03.12.2001
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    4.213

    Standard



    Bill Paxton, Versatile 'Big Love,' 'Twister' Actor, Dead at 61
    Golden Globe-nominated actor dies following complications from surgery
    Bill Paxton, the veteran actor who starred in Big Love and appeared in films like Aliens, Twister and Apollo 13, died Saturday following complications from surgery. He was 61.

    "It is with heavy hearts we share the news that Bill Paxton has passed away due to complications from surgery," a representative for the family said in a statement to Rolling Stone.

    "A loving husband and father, Bill began his career in Hollywood working on films in the art department and went on to have an illustrious career spanning four decades as a beloved and prolific actor and filmmaker.Bill's passion for the arts was felt by all who knew him, and his warmth and tireless energy were undeniable.We ask to please respect the family's wish for privacy as they mourn the loss of their adored husband and father."

    Born in Fort Worth, Texas in 1955, Paxton's start in Hollywood came behind the camera as a filmmaker before appearing in small roles in films like Stripes, Commando and The Terminator in the first half of the Eighties.

    Before achieving marquee status in blockbusters like Apollo 13 and Twister, Paxton managed to transform his secondary roles into memorable turns, like his obnoxious older brother in Weird Science, his gabby police officer in Predator 2, the marine Hudson in Aliens and a sinister vampire in Near Dark.

    After appearing in a bit part as a punk in The Terminator, Paxton became a favorite of director James Cameron, appearing in small-but-memorable roles in that filmmaker's Aliens, True Lies, Titanic and the documentary Ghosts in the Abyss.

    Following roles in Tombstone, Trespass and Frank and Jesse, Paxton was cast to star in the 1995 blockbuster Twister, cementing his status from unforgettable character actor to leading man. Over the past two decades, the actor also starred in A Simple Plan, the Spy Kids series, Nightcrawler and Frailty, which he also directed.

    Paxton will likely most be remembered for his starring role of Bill Henrickson, a modern-day polygamist living quietly in the suburbs, in the HBO drama Big Love, a role which earned Paxton three Best Actor Golden Globe nominations. The series ran for five seasons. In 2012, Paxton was nominated for an Emmy for his leading role in the miniseries Hatfields & McCoys.

    Paxton was starring in the CBS reboot of Training Day at the time of his death. 

    "Bill Paxton was notoriously one of the nicest people in the industry. He also gave us some of the all-time most iconic movie moments," Jordan Peele tweeted of the actor.


    Several of Paxton's co-stars also remembered the actor. Cary Elwes, who appeared as Paxton's tornado-chasing adversary in Twister, tweeted, "Very sad to hear about Bill Paxton. His talent, enthusiasm and energy were unique."

    Rob Lowe, who played Jesse James along Paxton's Frank James in Frank and James, wrote, "Devastated by the sudden loss of my close friend and one of the finest actors in the business, Bill Paxton. Renaissance man, raconteur and uniquely American national treasure. His filmography speaks for itself. His friendship was a blessing. In his memory, on this Oscar Sunday, watch One False Move or A Simple Plan to see this lovely leading man, at his finest."


    Quelle: RollingStone.com

  4. #104
    Crew Avatar von trip
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Nürnberg, Germany
    Beiträge
    1.592

    Standard



    Einer der besten improvisierten Szenen der Filmgeschichte
    [

  5. #105
    L10: Hyperactive Avatar von allezSVW
    Registriert seit
    12.02.2013
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    1.273

    Standard



    RiP
    http://www.consolewars.de/messageboard/image.php?type=sigpic&userid=28383&dateline=139921  0304

  6. #106
    L13: Maniac Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Banff, Kanada
    Beiträge
    3.470

    Standard

    RIP Chuck Berry :/

  7. #107
    L20: Enlightened Avatar von Avi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Sol 2
    Beiträge
    25.614

    Standard

    Dank Back to the Future unvergessen. Großer Musiker, großer Mann. R.I.P.

    It is one thing to hunt a beast, another to hunt a machine.

    Future Racing Games Club <- Join Us!

  8. #108
    L17: Mentor Avatar von signal
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.091

    Standard

    DJ Robert Miles (47) - RIP



    Nothing matters anymore.

  9. #109
    L20: Enlightened Avatar von TheGame
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    24.487

    Standard

    Soundgarden-Sänger Chris Cornell stirbt mit 52

    http://www.bild.de/unterhaltung/2017...9648.bild.html


  10. #110
    L15: Wise Avatar von JethroTull
    Registriert seit
    11.07.2003
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    8.340

    Standard

    Sehr schade. Wenn man einigermaßen Musikbewandert ist, sollte man Chris's Schaffen gestoßen sein. Ich habe Soundgarden in den 90ern über meinen Bruder kennen gelernt.
    Geändert von JethroTull (18.05.2017 um 16:55 Uhr)

  11. #111
    L12: Crazy Avatar von Schnurres
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    2.103

    Standard

    Mittlerweile ist Selbstmord bestätigt. Cornell hatte am 17.05. noch ein Konzert und erhängte sich dann in der Nacht zum 18.05.
    Geändert von Schnurres (19.05.2017 um 09:53 Uhr)

  12. #112
    L20: Enlightened Avatar von Avi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Sol 2
    Beiträge
    25.614

    Standard

    R.I.P.

    Möge deine Reise sicher gewesen und dein Ziel nun traumhaft schön und frei von Schmerz und Leid sein, welches dich in dieser Welt gequält hat.

    It is one thing to hunt a beast, another to hunt a machine.

    Future Racing Games Club <- Join Us!

  13. #113
    L12: Crazy Avatar von Kantholz
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Bei Ine-San im Keller
    Beiträge
    2.900

    Standard

    RIP Nicky

  14. #114
    L17: Mentor Avatar von signal
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.091

    Standard

    Zitat Zitat von Kantholz Beitrag anzeigen
    RIP Nicky
    Nicky Hayden (35)


    Dabei hieß es kurz, dass sich sein Zustand nach dem Unfall verbessert hätte.

  15. #115
    I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER! Avatar von emrock
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Zitat Zitat von Kantholz Beitrag anzeigen
    RIP Nicky
    Ohne Worte

  16. #116
    L20: Enlightened Avatar von Bond
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    34.715

    Standard

    Roger Moore

    Nintendo Seal of Quality

  17. #117
    L12: Crazy Avatar von Schnurres
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    2.103

    Standard

    https://twitter.com/sirrogermoore/st...05447018086400

    Muss wirklich schnell gegangen sein, hat doch noch Ende April einen neuen Posten übernommen.

  18. #118
    Moderator Avatar von SuperTentacle
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    In der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    21.711

    Standard

    R.I.P Roger Moore

    Aber 89 ist ein gutes alter zum sterben. Möge er in Frieden ruhen! Er ist auf jeden Fall der Charmantischste aller Bonds gewesen!

    - Splatoon 2 - Super Mario Odyssey - Die Ballade der Recken -


  19. #119
    L17: Mentor Avatar von signal
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.091

    Standard

    RIP

    Roger Moore war einer meiner Lieblings-Bonds.

    Geändert von signal (23.05.2017 um 16:28 Uhr)

  20. #120
    L13: Maniac Avatar von DarkLord87
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    4.629

    Standard

    Nooooooooo

  21. #121
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von Harlock
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    38.289

    Standard

    Zitat Zitat von JethroTull Beitrag anzeigen
    Sehr schade. Wenn man einigermaßen Musikbewandert ist, sollte man Chris's Schaffen gestoßen sein. Ich habe Soundgarden in den 90ern über meinen Bruder kennen gelernt.
    Soundgarden war früher eine meiner Liebelingsbands, ich mochte Chris Cornells Soloprojekte aber ebenso, war ein toller Sänger und Musiker.

    Ruhe in Frieden auch an die anderen Verstorbenen des Threads, Roger Moore hatte ein "schönes Alter", trotzdem traurig wenn so eine Persönlichkeit geht.

  22. #122
    L20: Enlightened Avatar von Avi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Sol 2
    Beiträge
    25.614

    Standard

    R.I.P. Roger Moore

    It is one thing to hunt a beast, another to hunt a machine.

    Future Racing Games Club <- Join Us!

  23. #123
    L15: Wise Avatar von JethroTull
    Registriert seit
    11.07.2003
    Ort
    Meerbusch
    Beiträge
    8.340

    Standard

    Hohes Alter, dennoch dieser verdammte Krebs

  24. #124
    L20: Enlightened Avatar von Bond
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    34.715

    Standard

    Moore verkörperte die 70er jahre perfekt

    weniger ernst, humorvoller, doppeldeutiger, sein Bond passte perfekt auf dieses Jahrzehnt und stellte den Kontrast zu Connerys Bond dar, der seinerseits perfekt in die 60er passte

    durch seine filme bleibt er unsterblich

    wenigstens ging es wohl relativ schnell ohne zu grosses leiden

    Nintendo Seal of Quality

  25. #125
    L99: LIMIT BREAKER Avatar von Miles
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    35.256

    Standard RIP Adam West (Batman 66)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •